Wireless-N Geschwindigkeit bis zu 300 Mbits unter Linux Moeglich ?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Linux_starter, 05.11.2008.

  1. #1 Linux_starter, 05.11.2008
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    Hallo zusammen,

    ja vorne weg ich weiss das es sich bei Wireless N noch um einen Entwurf handelt und diese noch nicht Final ist. Aber die Geraete werden wie sand am Meer verkauft. Gibt es denn schon eine Moeglichkeit die Geschwindigkeit zu nutzen ? Ich habe hier einen Netgear WNR3500 zusammen mit der integrierten Karte Intel4965 welche Wireless-N kann.

    Naja mit dem Native Linuxtreiber funtioniert es nur bis 60 Mbits. Kann dies eventiell mit den Windows Treibern geandert werden ? Oder mache ich mir da nur unnoetig arbeit ? Ich habe schon viel zum Thema gelesen, aber so richtig was dabei rum gekommen ist nicht.

    Hat jemand irgend welche Infos / Hilfe was der Stand der Dinge ist ?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    Anspruch und Wirklichkeit:

    http://www.tecchannel.de/netzwerk/wlan/468044/index.html

    Sehr wahrscheinlich ja.

    Das ist den Herstellern doch egal.

    Siehe oben ...
     
  4. #3 Linux_starter, 06.11.2008
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    Hey Danke wieder mal :-) Aber knapp vorbei. Ich wollte damit in Erfahrung bringen ob die Geschwindigkeit prinzipiell unter Linux unterstuetzt werden, da ich nur ne Verbindung mit 60 Mbits bekommen. Unter Windows kann ich die Daten mit 10 MB/s uebermitteln :-)
     
  5. #4 Gast1, 06.11.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.11.2008
    Gast1

    Gast1 Guest

    Ja, wird sie, und 60 MBit/s sind 7.5 MByte/s, also fast die gleiche Preisklasse, wie man sieht wird auch unter Windows die maximale Bandbreite bei weitem nicht erreicht, so "daneben" war der vorherige Schuss also nicht.

    Je nach Version der verwendeten Linuxtreiber wird sich das auch sicher noch angleichen (oder gar mehr, bei meiner ipw2200 sind wohl die Linuxtreiber mittlerweile um Längen besser, wenn ich da nur an den Vergleich mit einer ehemaligen Mitbewohnerin denke, die exakt die selbe Karte unter Windows hatte, dann muss ich schmunzeln).

    Da Intel sehr engagiert bezüglich Linux und Treiberentwicklung ist, sind Intel-Chipsätze eh eine gute Wahl für WLAN.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wireless-N Geschwindigkeit bis zu 300 Mbits unter Linux Moeglich ?

Die Seite wird geladen...

Wireless-N Geschwindigkeit bis zu 300 Mbits unter Linux Moeglich ? - Ähnliche Themen

  1. Opensuse 13.1 Download Geschwindigkeit zu langsam

    Opensuse 13.1 Download Geschwindigkeit zu langsam: Hallo zusammen, ich habe momentan OpenSuse 13.1 installiert und hat auch bis jetzt immer alles geklappt. Aber jetzt habe ich seit einigen Tagen...
  2. Erste Alphaversion von PHP 7 mit Geschwindigkeitssprung

    Erste Alphaversion von PHP 7 mit Geschwindigkeitssprung: Das PHP-Projekt hat die erste Alphaversion von PHP 7 veröffentlicht. Die Vorschau auf das im Herbst erwartete PHP 7 verdoppelt die Geschwindigkeit...
  3. Gnome richtet Infrastruktur für Geschwindigkeitstests ein

    Gnome richtet Infrastruktur für Geschwindigkeitstests ein: Owen Taylor beschreibt in seinem Blog den Aufbau der Gnome-Infrastruktur, um kontinuierliche Leistungstests durchzuführen. Weiterlesen...
  4. NoSQL-Datenbank Cassandra 2.1 bringt Geschwindigkeitsschub

    NoSQL-Datenbank Cassandra 2.1 bringt Geschwindigkeitsschub: Die Apache Softare Foundation hat auf dem diesjährigen Cassandra Summit die verteilte NoSQL-Datenbank Cassandra in der Version 2.1 veröffentlicht....
  5. Valve will 3D-Geschwindigkeit von Mesa verbessern

    Valve will 3D-Geschwindigkeit von Mesa verbessern: Der Spiele-Hersteller Valve finanziert Arbeiten, die die Geschwindigkeit der freien OpenGL-Implementation Mesa deutlich erhöhen soll. Weiterlesen...