winxp nachträglich installieren

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von marcc, 28.01.2009.

  1. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    hallo..
    ich möchte mir nachträglich winxp installiern.
    meine befürchtung ist, dass ich dann nur noch in windows booten kann.
    also kein grub mehr erscheint..

    grub ist auf sda1 installiert.
    Code:
       Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
    /dev/sda1   *           1        1241     9968301   83  Linux
    /dev/sda2            1242       14593   107249940    f  W95 Ext'd (LBA)
    /dev/sda5            1242       13398    97651071   83  Linux
    /dev/sda6           14427       14593     1341396   82  Linux swap / Solaris
    
    windows würde unter sda2 (nicht primäre partition) auf eine 8 gig partition kommen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daboss, 28.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2009
    daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Grub erscheint dann auch nicht mehr. Aber der lässt sich ja nach installieren. Dein bestehendes Linux kannst du via (Linuxinstallations-)CD starten, und dann Grub wieder installieren (via grub-install).

    Oder du sicherst dir vorher mit dd deinen MBR (dd if=/dev/sda bs=512 count=1 of=/irgendwohin/mbr.img so weit ich mich erinnere), spielst ihn anschließend wieder zurück (if und of vertauschen) und passt die menu.lst an.
     
  4. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    also ist grub dann gelöscht?

    ubuntu live-cd starten und grub neu installieren (sda1)
    in menu.list windows hinzufügen..

    sollt ich hinkriegen ;)
     
  5. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Ja, Windows überschreibt Grub (wie gesagt). Wenn du Grub neu installierst, sollte der Windows auch selbst erkennen... *eigentlich* ;)
     
  6. #5 Gast1, 28.01.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.01.2009
    Gast1

    Gast1 Guest

    Diese Befuerchtung ist hier in gewisser Weise unbegruendet.

    Bei der jetzigen Partitionierung warte ich schon auf den Thread "Windows startet nach Installation nicht" (falls es sich ueberhaupt installieren laesst) und da GRUB ueberschrieben wird, waere das dann gleichbedeutend mit "Kein OS startet mehr".

    Dann viel Spass, genau DAS geht naemlich nicht so einfach, die Startdateien von WIN muessen auf einer primaeren Partition liegen, die einzige primaere ist aber eine Linuxpartition, die weg oder zumindest verkleinert werden muesste.

    Da aber Partitionen nur so verkleinert werden koennen, dass man hinten etwas abzwackt, ist das dann ein interessantes Experiment, denn was ich nicht weiss ist die Antwort auf die Frage, "muessen die Startdateien auf eine primaere oder auf die erste primaere Partition", aber das wuerdest du ja dann fuer uns herausfinden.
     
  7. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    also die partitonierung sieht momentan so aus..
    windows kommt auf unallocated.

    [​IMG]

    dann ist doch das schlimmste was passieren kann, dass windows nicht installiert wird.

    und wenn sonst was schiefgeht kann ich über die live-cd die windows-partition einfach wieder platt machen und grub neu installieren.
    dann ist des doch wie vorher?
     
  8. Gast1

    Gast1 Guest

    Oder noch besser.

    Du sparst Dir unnuetze Zeitverschwendung und laesst es bei der jetzigen Partitionierung gleich bleiben.

    Dann ist es auch "wie vorher" und es kann nicht mal was dabei schief gehen.
     
  9. #8 schwedenmann, 28.01.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Win und Linux

    Hallo

    nein, installieren geht schon, aber du wirst es nciht starten könne, da es zwingend eine primäre (muß nicht die erste sein) Partition braucht, zumindst für die Systemdateien bzw. einge Dateien die bei jedem Boot auf eienr primären (ntfs, oder fat) abgelegt werden müssen.

    Ich würde mir ne kleine 2.HDD zulegen und dort win installieren, daß Booten via grub ist dann kein Problem mehr.

    mfg
    schwedenmann
     
  10. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    so, hab meine root partition verkleinert..

    2 GB primär für windows xp light (laufwerkt C)
    und die 8 GB als Laufwerk D.

    des müsste jetzt aber passen.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    2GB fänd ich 'n "bischen" knapp, kann aber mit "light" auch nix Anfangen...
     
  13. #11 marcc, 28.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2009
    marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    ja is schon bissal knapp..

    mit nLite kann man die winxp installations-cd ordentlich abspecken..

    http://de.wikipedia.org/wiki/NLite
     
Thema:

winxp nachträglich installieren

Die Seite wird geladen...

winxp nachträglich installieren - Ähnliche Themen

  1. Kann man von WinXP auf dem Samba Server ein Benutzer erstellen?

    Kann man von WinXP auf dem Samba Server ein Benutzer erstellen?: Hi, kann man von WinXP auf dem Samba Server ein Benutzer erstellen? Wenn ja wo am besten auch wie. Ein Maschinen konto kann man ja...
  2. Fehlerhafte anmeldung an WinXP Client

    Fehlerhafte anmeldung an WinXP Client: Hallo Leute, ich arbeite grade an meiner Abschlussarbeit meiner Ausbildung und möchte dafür einen Primären Domain Controller via Samba auf einem...
  3. VMWare Server2 WinXP/Debian Wirt

    VMWare Server2 WinXP/Debian Wirt: Guten Tag! Folgende Situation: Ich habe WinXP und Debian (testing) auf meinem Rechner laufen. VMware Server 2 installierte ich auf WinXP, da ich...
  4. WinXP mit Ubuntu/Kubuntu

    WinXP mit Ubuntu/Kubuntu: Hi, Ich habe jetzt meinen eigenen PC. Dabei möchte ich 2 Betriebssysteme verwenden. Kubuntu/Ubuntu für Musik, Videos, Bilder, Büroarbeiten,...
  5. mythbuntu und xp auf festplatte.zurueck auf winxp und ubuntu?

    mythbuntu und xp auf festplatte.zurueck auf winxp und ubuntu?: hallo ich wollte mal mythbuntu auf meinem laptop ausprbieren weil alle codecs drin sind so wie ich gelesen habe, aber es gibt ein problem, ich...