WineRack unter 9.1

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Pygmaee, 27.06.2004.

  1. #1 Pygmaee, 27.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2004
    Pygmaee

    Pygmaee Pfuscher

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    ich wollte mal fragen ob Wine Rack auch unter SuSE 9.1 läuft.Ich hab 3D-Beschleunigung und will hauptsächlich Spiele wie Warcraft aber auch mal Serious Sam oder so ohne Port zoggen können.

    Noch eine Frage kann man dann mit WineRack die Spiele installieren oder spielt man die auf der Windoof Festplatte installierte Spiele?

    Sorry wenn das Thema schon gab. Ist mein erster Beitrag :]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RlDdLeR, 27.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Klar geht das...

    Die Spiele installierst du unter Linux per Emulator auf ein Fake-Windows, und von dort aus startest du sie dann auch.
    Aber um native Spiele zu spielen brauchst du kein Wine oder WineX, die sind nur dafür gedacht, Spiele zu spielen, für die es keinen Port gibt.

    Ach btw: Der erste Post schützt leider nciht davor die Suchfunktion zu benutzen, bitte merken udn befolgen!
     
  4. #3 Pygmaee, 27.06.2004
    Pygmaee

    Pygmaee Pfuscher

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    muss man immer die Cd vom Spiel im Laufwerk haben?
    Oder gibts auch sowas wie Virtual Cd bei Linux??
     
  5. #4 RlDdLeR, 27.06.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes: man lege die cd bitte ins laufwerk
     
  6. #5 LinuxSchwedy, 27.06.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Pygmaee, 02.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2004
    Pygmaee

    Pygmaee Pfuscher

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hab mir Wine rack bestellt ist auch schon da.
    Crossover ist auch schon installiert bei den Paketen Python für WineX braucht er die Libs
    ibdb.so.2
    ibxml.so.1
    libdb.so.2(GLIBC_2.0)
    libxml
    Wo bekomme ich die her?
     
  9. #7 Pygmaee, 03.07.2004
    Pygmaee

    Pygmaee Pfuscher

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hi hat sich erledigt mit den Libs einfach mal Cd gereinigt :O
     
Thema:

WineRack unter 9.1

Die Seite wird geladen...

WineRack unter 9.1 - Ähnliche Themen

  1. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...
  2. Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD

    Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD: Hallo, # make tiny make: don't know how to make tiny Stop in /root/Downloads/tiny/tinywm-1.3 # make tinywm cc -O2 -pipe -o tinywm tinywm.c...
  3. Samba unter Windows 10

    Samba unter Windows 10: Hallo zusammen, ich habe auf meinen Ubuntu Server Samba installiert und eingerichtet. ich kann mich bei Windows 10 mit den Daten anmelden und...
  4. Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux

    Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux: Hallo, ich habe folgendes Problem. Da ich noch sehr unerfahren in Sachen Linux bzw. Netzwerkaufbau bin, wollte ich fragen, ob Ihr mir vllt etwas...
  5. Akonadi unterstützt Microsoft EWS

    Akonadi unterstützt Microsoft EWS: Krzysztof Nowicki hat eine initiale Unterstützung von Microsoft Exchange Web Services (EWS) für den KDE-Datenverwaltungsdienst »Akonadi«...