wine stützt beim starten ab

Dieses Thema im Forum "Games" wurde erstellt von barton4, 21.07.2004.

  1. #1 barton4, 21.07.2004
    barton4

    barton4 Tripel-As

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mit wine zb halflife oder andere windows programme starten will
    geht einfach mein monitor aus aber der pc ist nicht abgestürtz weil ich kann
    immer noch xmms hören.. Ich kann dann nur noch mein rechner neu starten.

    system:
    - Debian 3.1
    - firegl driver installiert für radeon 9500
    - kernel 2.6.6
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. etuli

    etuli Betrunken

    Dabei seit:
    12.04.2003
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Hast du zufaellig ziemlich viele Schriften installiert? Wenn ja, kann es sein, dass dabei eventuell defekte Dateien sind, die wine dazu bringen abzustuerzen.

    Solltest eventuell mal die Schriften irgendwo hin verschieben, wo wine sie nicht findet und dann nochmal versuchen, zu starten. Die defekten schrift dann zu finden ist recht kompliziert. Im freefonts paket ist ein lint checker fuer ttf Dateien. Allerdings hat er bei mir nicht die entsprechende finden koennen.
     
  4. #3 Atomara, 22.07.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    kannst du dann nicht mal mehr den terminal wechseln ? was sagt die log ?
     
  5. #4 barton4, 22.07.2004
    barton4

    barton4 Tripel-As

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich kann nicht mit strg+alt+F1..6 auf die konsole wechseln.
    In den logs find ich nichts
     
  6. #5 Adridon, 31.10.2004
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Sorry fürs Ausbuddeln, aber ich habe auch dieses Problem. Egal, was ich mit wine gestartet habe. Der Monitor bekommt auf einmal kein Eingabesignal mehr. Ich kann weiterarbeiten, sehe aber nichts mehr. Ich kann auf tty1 wechseln, mich einloggen und rebooten. Dann seh ich wieder was.

    Wo findet wine die Schriftarten ne? Kommt das nicht doof, wenn er gar keine mehr findet?
     
Thema:

wine stützt beim starten ab

Die Seite wird geladen...

wine stützt beim starten ab - Ähnliche Themen

  1. 32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen

    32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen: Hallo, soweit ich das verstanden habe installiert man Windows-Programme unter Wine bei einem 64-Bit-Linux standardmäßig auch als 64-Bit-Prpgramm....
  2. Wine 1.8 mit zahlreichen Neuerungen

    Wine 1.8 mit zahlreichen Neuerungen: Über ein Jahr nach der Freigabe von Version 1.6 hat das Wine-Projekt die nächste stabile Version der Windows-Laufzeitumgebung veröffentlicht. In...
  3. Wine überarbeitet Entwicklungsprozess

    Wine überarbeitet Entwicklungsprozess: Alexandre Julliard, langjähriger Maintainer des Wine-Projektes, hat Änderungen bei der Freigabe der künftigen Varianten des Windows-API-Nachbaus...
  4. Wine 1.7.50 mit anfänglicher Unterstützung von Direct3D 11

    Wine 1.7.50 mit anfänglicher Unterstützung von Direct3D 11: Die neueste Entwicklungsversion der Windows-API-Nachbildung Wine bringt neben zahlreichen Korrekturen auch eine initiale Unterstützung von...
  5. OpenSUSE 13.2, gallium-nine, mesa, wine

    OpenSUSE 13.2, gallium-nine, mesa, wine: Hallo, leider bekomme ich im Titel genannte Kombination nicht zum laufen. Hatte es Uber Xubuntu 15.04 nach Anleitung versucht, aber auch dort...