Wine auf Server Installieren

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von WRLEV, 05.07.2004.

  1. WRLEV

    WRLEV Jungspund

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Hoffe bin hier im richtigen Forum!
    Ich möchte gerne auf meinen Server, der mit Linux läuft, Wine installieren. Habe mir dafür von Winehq auch schon die Dateien runtergeladen. Nun frage ich mich, wie ich das auf den Server installieren muss und welche Daten ich auf den Server laden muss!

    Greetz
    WRLEV
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RlDdLeR, 05.07.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
  4. WRLEV

    WRLEV Jungspund

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch schon versucht. Funktioniert bei mir aber nicht. Der sagt mir das irgendeine Datei fehlt
     
  5. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Die Fehlermeldung würde wahrscheinlich ziemlich weiterhelfen.
     
  6. WRLEV

    WRLEV Jungspund

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Folgender Fehler erscheint bei dem Installationsversuch:

    error: wine-20040615-SuSELinux81.i586.rpm: V3 DSA signature: BAD, key ID 0175623e
    error: wine-20040615-SuSELinux81.i586.rpm cannot be installed
     
  7. WRLEV

    WRLEV Jungspund

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habe nun Wine erfolgreich auf meinem Server installiert.
    Wie starte ich mit Wine eine .bat-Datei?

    Greetz
    WRLEV
     
  8. #7 The Unknown, 06.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2004
    The Unknown

    The Unknown Doppel-As

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    WINE ? .. ok
    SERVER ?? ..
    BAT-Dateien ??? .....

    auf einem Server hat Wine eigentlich garnichts zu suchen, geschweige denn vorsintflutliche .bat-dateien welche es nochnichtmal annähernd mit shellscripten aufnehmen kann.

    Was willst du eigentlich damit nun machen, wenns fertig is?
     
  9. #8 saintjoe, 06.07.2004
    saintjoe

    saintjoe Guest

    Wine auf nem Server? Sorry, aber *rotflmao*
    Ich weiss, keine konstruktive Hilfe, aber bist du dir sicher dass du einen Server und keine Spielstation vor dir hast? Was ist der Sinn von einem Stück fehlerverseuchter Software wie Wine auf einem Server?!

    Gruß
     
  10. #9 WRLEV, 06.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2004
    WRLEV

    WRLEV Jungspund

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ich möchte einen Gameserver laufen lassen auf dem Server. Auf dem Server ist Linux installiert. Doch der Gameserver läuft halt nur in Windows. Desegen habe ich WINE installiert, um den Server ans laufen zu bringen. Oder gibt es da evtl. ne möglichkeit den über linux laufen zu lassen. In der readme des Gameserver steht auch ne Möglichkeit den über linux laufen zu lassen. Die habe ich auch schon ausprobiert. Doch dort wird der Befehl
    ./ucc server
    nicht angenommen.
    Wie ich chmod setze weiss ich ja. Nur was bedeutet a+x als Zugriffsrechte?
    Habe gerade für den gameserer ne readm-Datei zugeschickt bekommen, wo auch die Installation unter Linux beschrieben ist. Dort soll ich die o.g. Zugriffsrechte einstellen.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Was für einen Gameserver willst du laufen lassen?

    Es gibt einige die bereits native unter linux laufen, zb CounterStrike
    Code:
    * games-server/halflife-cstrike
          Latest version available: 1.5
          Latest version installed: [ Not Installed ]
          Size of downloaded files: 110,288 kB
          Homepage:    [url]http://www.counter-strike.net/[/url]
          Description: Halflife Counterstrike mod (server only, client only works in wine)
     
  13. #11 The Unknown, 06.07.2004
    The Unknown

    The Unknown Doppel-As

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    von ziemlich vielen Spielservern gibts auch direkte linux-versionen, wenn dem nicht so sei, so solltest dir eher einen Windows-Server aufsetzen lassen. Mit dieser Linux-Version solltest dich denn mal beschäftigen.

    Auf einem solchem Linux-Server mittels Wine eine eine Performance- und Sicherheitskritische Anwendung wie einen Spielserver laufen zu lassen ist nicht .. besonders durchdacht.

    mittels chmod a+x machst du die Datei für alle Nutzer ausführbar .. siehe auch "man chmod".
     
Thema:

Wine auf Server Installieren

Die Seite wird geladen...

Wine auf Server Installieren - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Wine & X Server

    Probleme mit Wine & X Server: Hallo Jungs und Mädelz, ich wollte euch mal nach einer Lösung mit meinem Problem fragen, ich habe einen V-Server mit Ubuntu, und wollte auf...
  2. SuSE 9.3 Rootserver - Wine Problem

    SuSE 9.3 Rootserver - Wine Problem: Halli hallo liebe Leute, ich habe ein kleines Problem mit meinem Rootserver, und zwar wollte ich dort wine drauf installieren, doch ich bekomme...
  3. X-Server / Wine Tuning

    X-Server / Wine Tuning: Mein System läuft im großen und ganzen schon so wie ich will, aber es gibt noch ein paar Kleinigkeiten die nicht so wollen wie sie Sollen....
  4. wine und Blurayplayer

    wine und Blurayplayer: Hallo ich habe CentOS 7.2.15.11 (64 Bit) welcher Blurayplayer (Windows) funktioniert in wine?
  5. 32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen

    32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen: Hallo, soweit ich das verstanden habe installiert man Windows-Programme unter Wine bei einem 64-Bit-Linux standardmäßig auch als 64-Bit-Prpgramm....