Wine auf 64Bit System mit welcher Oracle Java version?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von thei, 09.09.2012.

  1. thei

    thei Foren As

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hi,

    Da jetzt endlich mal Opensuse 12.2 erschienen ist, hab ich mir jetzt die 64Bit Version heruntergeladen und komplett neu installiert (also neu Partitioniert, Formatiert usw.) jetzt hab ich allerdings das Problem das ich mit Wine mein Ersatzteil Programm von Mercedes das Java vorraussetzt nicht mehr zum laufen bekomme...

    Unter 12.1 mit 32bit hab ich Wine über Yast installiert, hab mir von Oracle die JRE7 für 586i Prozessoren installiert, hab ich am webinterface angemeldet und die sache lief! Unter 64Bit geht gar nix mehr, es hüpft lediglich mal kurz das Java Symbol neben der Maus auf und ab, aber sonst tut sich nix mehr...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ViNic

    ViNic Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Warum benötigt man dafür Wine, wenn es Java vorraussetzt? Java ist Plattformunabhängig und gibt es auch für Linux. Damit sollte das Programm laufen.
     
  4. thei

    thei Foren As

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hi,

    Ja, normalerweise sollte ein in Java geschriebenes Programm auf jeder Plattform laufen, aber erklär das mal den Honks die das Mercedes Web EPC programmiert haben!

    Wenn ich das Programm ohne Wine (mit IcedTea Web Start) aufrufe, erhalte ich folgenden Meldung:

    "Fatal: Read Error: Could not read or parse JNLP file."

    unter Details ist dann:

     
  5. Arch

    Arch Foren As

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hast du auch schon das Programm mit den sun-Pakete versucht auszuführen (und nicht mit den OS-Varianten wie IcedTea)?
     
  6. #5 marcellus, 11.09.2012
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Start es einmal mit dem oracle java. Mir sieht das nach ein erweiterungen aus, die es vermutlich in icedtea nicht gibt.
     
  7. thei

    thei Foren As

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hi,

    Bin jetzt auf das original Oracle Java umgestiegen, hab dieses Howto benutzt. Jetzt versucht zwar die Web Anwendung zu starten, scheitert aber wieder! Diesmal:

    "Zertifikat konnte nicht installiert werden. Die Anwendung wird nicht ausgeführt."

    Unter Details:

     
  8. #7 marcellus, 11.09.2012
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Kanns sein, dass deine Software nur mit einer älteren Version von Java läuft?

    ich hab den Verdacht, dass sich die Api uu geändert hat und die tolle mercedes Software nicht nachkompiliert wurde. Weißt du vllt eine Java Version mit der es sicher funktioniert hat und kannst dir die auf den Pc installieren?
     
  9. thei

    thei Foren As

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hi,

    Also hier hab ich mal die "Systemvorraussetzungen" rausgesucht:

    MAC OS... MAC OS ist kein Linux...
    Java Runtime version 1.6, die ist doch schon relativ alt! Aber wieso ging es dann unter Opensuse 12.1 32bit mit wine und der aktuellen (windows) Java Version?
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Arch

    Arch Foren As

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Die Exception mit dem Zertifikat hat wahrscheinlich mit den Settings der Java-Version zu tun. Schau mal in den Java-Settings ob du "enable online certificate validation" ausgewählt hast. Ansonsten kannst du generell mal mit einem Rechner mit dem es funktioniert die Settings auf der Linux Kiste vergleichen, ich würde wetten dass es nur daran liegt :) .
     
  12. thei

    thei Foren As

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hi,

    Hab die Option natürlich aktiviert, hat jedoch nix gebracht! Jedenfalls funktioniert nachdem KDE Update endlich mal XEN, also könnte ich notfalls auch ein Windows XP virtualisieren. Wobei mir ein direkt lauffähiges Mercedes EPC schon recht wäre.
     
Thema:

Wine auf 64Bit System mit welcher Oracle Java version?

Die Seite wird geladen...

Wine auf 64Bit System mit welcher Oracle Java version? - Ähnliche Themen

  1. wine und Blurayplayer

    wine und Blurayplayer: Hallo ich habe CentOS 7.2.15.11 (64 Bit) welcher Blurayplayer (Windows) funktioniert in wine?
  2. 32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen

    32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen: Hallo, soweit ich das verstanden habe installiert man Windows-Programme unter Wine bei einem 64-Bit-Linux standardmäßig auch als 64-Bit-Prpgramm....
  3. Wine 1.8 mit zahlreichen Neuerungen

    Wine 1.8 mit zahlreichen Neuerungen: Über ein Jahr nach der Freigabe von Version 1.6 hat das Wine-Projekt die nächste stabile Version der Windows-Laufzeitumgebung veröffentlicht. In...
  4. Wine überarbeitet Entwicklungsprozess

    Wine überarbeitet Entwicklungsprozess: Alexandre Julliard, langjähriger Maintainer des Wine-Projektes, hat Änderungen bei der Freigabe der künftigen Varianten des Windows-API-Nachbaus...
  5. Wine 1.7.50 mit anfänglicher Unterstützung von Direct3D 11

    Wine 1.7.50 mit anfänglicher Unterstützung von Direct3D 11: Die neueste Entwicklungsversion der Windows-API-Nachbildung Wine bringt neben zahlreichen Korrekturen auch eine initiale Unterstützung von...