Wine Alternative?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Zero-X, 18.04.2006.

  1. Zero-X

    Zero-X Linux Anfänger

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Gibt es eigendlich eine gute Wine alternative?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Crossover Office oder Cedega ....

    Aber du solltest schon erwähnen für WAS ;)
     
  4. Zero-X

    Zero-X Linux Anfänger

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    na ja, hauptsächlich zum zocken. Ich habe Wine neulich mal getestet aber da läuft sogut wie gar nix.
     
  5. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    In dem Fall Cedega.
     
  6. #5 Zero-X, 18.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2006
    Zero-X

    Zero-X Linux Anfänger

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Das Cedega muss man sich ja kaufen...
    darauf hab ich erlich gesagt keine Lust.
     
  7. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Naja es gibt auch ne freie CVS von Cedega, aber nunja... die is leicht abgespeckt. IMHO kannste da auch dann gleich WINE nehmen. Natürlich kannste auch WINDOWS kaufen, darauf laufen dann auch alle Spiele. Das is immer die Frage. Alles umsonst gibts auf jeden Fall nicht.
     
  8. Zero-X

    Zero-X Linux Anfänger

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Ich hab zwar ''Windoof'' aber das finde ich schei... . Deshalb bin ich ja auch auf SuSE Linux umgestiegen.:D
     
  9. murph

    murph Doppel-As

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    also entweder widows oder cedega.
    alternativ: schreib dir selbst ne windowsemulator-version^^
     
  10. Zero-X

    Zero-X Linux Anfänger

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    ich versuchs! *g*:D
     
  11. #10 slasher, 19.04.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Cedega ist doch nicht so teuer ! Einmal bezahlen und dann zocken. Wenn du dann in ein paar Monaten die neue Version haben willst, kaufst du dir diese Version dann wieder :).
     
  12. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Bedenke - Linux ist kein Ersatz sondern eine Alternative.
     
  13. #12 goldbaerchen, 20.04.2006
    goldbaerchen

    goldbaerchen Jungspund

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du am zocken hängst, würde ich wieder auf windows umsteigen, oder es zumindest alternativ installieren, das ist wie "nicht-mac-für-grafik-bearbeitung-benutzen" weil man das gehäusedesign doof findet!
    Denn Windows läuft genauso gut wie Linux (Wenn man es nicht grade wie ein Hölenmensch konfiguriert!), Linux ist nur dann von grossem Vorteil, wenn du dich für das Innenleben deines Rechners interessierst! Wenn du also hauptsächlich zocken willst, ist ein rein-linux system da nur von nachteil!
     
  14. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    ACK
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 slumsattack, 29.04.2006
    slumsattack

    slumsattack Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    wine

    Ich hab mir WINE runtergeladen, und wie mache ich das Fertig?? Wie Installiert man sowas?? Oder einfach ins Ordner "usr" kopieren??
     
  17. #15 andylinux, 29.04.2006
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
Thema: Wine Alternative?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux wine alternative

    ,
  2. wine alternative

Die Seite wird geladen...

Wine Alternative? - Ähnliche Themen

  1. wine und Blurayplayer

    wine und Blurayplayer: Hallo ich habe CentOS 7.2.15.11 (64 Bit) welcher Blurayplayer (Windows) funktioniert in wine?
  2. 32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen

    32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen: Hallo, soweit ich das verstanden habe installiert man Windows-Programme unter Wine bei einem 64-Bit-Linux standardmäßig auch als 64-Bit-Prpgramm....
  3. Wine 1.8 mit zahlreichen Neuerungen

    Wine 1.8 mit zahlreichen Neuerungen: Über ein Jahr nach der Freigabe von Version 1.6 hat das Wine-Projekt die nächste stabile Version der Windows-Laufzeitumgebung veröffentlicht. In...
  4. Wine überarbeitet Entwicklungsprozess

    Wine überarbeitet Entwicklungsprozess: Alexandre Julliard, langjähriger Maintainer des Wine-Projektes, hat Änderungen bei der Freigabe der künftigen Varianten des Windows-API-Nachbaus...
  5. Wine 1.7.50 mit anfänglicher Unterstützung von Direct3D 11

    Wine 1.7.50 mit anfänglicher Unterstützung von Direct3D 11: Die neueste Entwicklungsversion der Windows-API-Nachbildung Wine bringt neben zahlreichen Korrekturen auch eine initiale Unterstützung von...