Wine 1.8 mit zahlreichen Neuerungen

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 21.12.2015.

  1. #1 newsbot, 21.12.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Über ein Jahr nach der Freigabe von Version 1.6 hat das Wine-Projekt die nächste stabile Version der Windows-Laufzeitumgebung veröffentlicht. In die neue Version sind über 13.000 Änderungen eingeflossen, darunter eine Implementierung von DirectWrite und Direct2D, ein neuer Pulse Audio-Treiber und zahlreiche Verbesserungen am Kern des Systems.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wine 1.8 mit zahlreichen Neuerungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wine 1.8 Anleitung

Die Seite wird geladen...

Wine 1.8 mit zahlreichen Neuerungen - Ähnliche Themen

  1. wine und Blurayplayer

    wine und Blurayplayer: Hallo ich habe CentOS 7.2.15.11 (64 Bit) welcher Blurayplayer (Windows) funktioniert in wine?
  2. 32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen

    32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen: Hallo, soweit ich das verstanden habe installiert man Windows-Programme unter Wine bei einem 64-Bit-Linux standardmäßig auch als 64-Bit-Prpgramm....
  3. Wine überarbeitet Entwicklungsprozess

    Wine überarbeitet Entwicklungsprozess: Alexandre Julliard, langjähriger Maintainer des Wine-Projektes, hat Änderungen bei der Freigabe der künftigen Varianten des Windows-API-Nachbaus...
  4. Wine 1.7.50 mit anfänglicher Unterstützung von Direct3D 11

    Wine 1.7.50 mit anfänglicher Unterstützung von Direct3D 11: Die neueste Entwicklungsversion der Windows-API-Nachbildung Wine bringt neben zahlreichen Korrekturen auch eine initiale Unterstützung von...
  5. OpenSUSE 13.2, gallium-nine, mesa, wine

    OpenSUSE 13.2, gallium-nine, mesa, wine: Hallo, leider bekomme ich im Titel genannte Kombination nicht zum laufen. Hatte es Uber Xubuntu 15.04 nach Anleitung versucht, aber auch dort...