Windowsgeräusche mit VNC

Dieses Thema im Forum "Fun" wurde erstellt von root1992, 16.04.2006.

  1. #1 root1992, 16.04.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Hallo

    Ich habe bei einem FreeBSD, ohne Soundkarte, einen VNC-Server gestartet. Dann habe ich mich über mein win2k mittels UltraVNC-Viewer mit dem VNC-Server verbunden.

    Wenn ich z.B. bei einem Xterm mit der zsh die löschen-Taste drücke, kommt normalerweise ein piepsen. Aber bei mir kommt das "normale" (und oft gehörte) fehler-Geräusch von Win (ein "Ding"). ???
    Wenn ich einen Konqueror starte, und in einen Ordner gehe, kommt das normale Windows-Explorer-Click-Geräusch.:think:
    usw.

    Ist das bei euch auch so, oder muss ich mal mein Win wieder mal neu draufhauen. Brauch es leider noch 2 Jahre, ändert aber nix an meinem Gentoo.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 16.04.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    rotfl
     
Thema:

Windowsgeräusche mit VNC