Windows7 <-> Oracle VM Ware (Debian 6.0.7)

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von DebWin, 05.03.2013.

  1. DebWin

    DebWin Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich bin jetzt mal neu in die Thematik eingetaucht, was Linux, Knoppix und Co. angeht.
    Es ging mir drum, das ich Fenster habe, die ich anklicken kann und nicht ständig wie zu MSDOS zeigen, alles über die Tastatur eingeben muß.
    (Upps, bin ja jetzt auch schon wieder am tippen... :D )

    Nun mal zu meinem Vorhaben:
    Mein wunsch ist es, per VM-Ware mit Debian den WEBSERVER Apache2 und PHPMyAdmin fahren zu lassen, die VHOSTS-Sites per Windows 7, was auf meinem Notebook läuft, erreichbar werden.

    Ich habe Debian 6.0.7 erfolgreich installiert und läuft gut in der VM. Apache2 Paket habe ich per Google und einiger Einrichtungshilfen installiert und läuft auch.
    Jetzt habe ich testweise 2 VHosts http://www.blog-a.vs und http://www.blog-b.vs angelegt, die ich auch innerhalb von Debian aufrufen kann. Aber von Windows erreiche ich sie nicht.
    Wenn ich jetzt http://localhost/phpmyadmin im Firefox unter Windows 7 aufrufe, erhalte ich die Loginseite. Somit klappt es.
    Nur warum?

    Ich habe mich schon ausgibig mit dem Thema beschäftigt, da ich XAMPP unter Win7 bisher am laufen habe. Nur die Einstellungen, Werte, Dateinamen sind unter Debian anders oder gar nicht vorhanden.

    Also, wo ist mein Denkfehler, wo muß ich was einstellen.
    Wenn Daten fehlen, also, wo ich was eingestellt habe oder dergleichen, einfach mir eine PN schicken, oder hier anmerken, ich liefere es nach.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bytepool, 06.03.2013
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hej,

    willkommen im Board! (Von jemandem der selber kaum noch hier ist. ;))

    Das klingt aber eher nach einem Problem mit deiner VM Netzwerkkonfiguration. Wie sieht die denn aus? Alles schoen "gebridged"?

    Ah, nach kurzem nachlesen was denn ein VHOST in Apache ist, denke ich weiss ich auch wo dein Problem ist.
    Quelle: http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/examples.html

    Mit anderen Worten, du wirst die noetigen DNS entries auf deiner Windows Maschine wahrscheinlich nicht haben. Waere jedenfalls meine erste Vermutung.

    MfG,
    bytepool
     
Thema:

Windows7 <-> Oracle VM Ware (Debian 6.0.7)

Die Seite wird geladen...

Windows7 <-> Oracle VM Ware (Debian 6.0.7) - Ähnliche Themen

  1. libvirt Windows7

    libvirt Windows7: Abend, möchte unter Fedora (libvirt 1.1.3.5) Windows 7 virtuell laufen lassen. Habe dazu die Maschine im Virtuell Machine Manager anegelegt,...
  2. Ubuntu 12.04 LTS Datensynchronisation mit Windows7 Dateifreigabe

    Ubuntu 12.04 LTS Datensynchronisation mit Windows7 Dateifreigabe: Hallo, ich würde gerne wissen, ob es ein Programm für Ubuntu 12.04 LTS x86 gibt, mit dem ich Daten von meinem Ubuntu Rechner mit den Daten auf...
  3. Windows7 <> Samba Probleme

    Windows7 <> Samba Probleme: Windows7/Samba Probleme m. Offline Folder Hallo zusammen ! Seit wir Windows 7 Clients einsetzen, haben wir leider einige Probleme mit der...
  4. Oracle muss wegen Java zu Kreuze kriechen

    Oracle muss wegen Java zu Kreuze kriechen: Der amerikanische Softwarehersteller Oracle einigete sich mit der US-Handelsbehörde FTC darauf, dass sich das Unternehmen öffentlich der...
  5. Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung

    Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung: Nachdem mit Debian eine der letzten großen Distributionen die Unterstützung der SPARC-Plattform aufgekündigt hat, hat Oracle eine eigene...