Windows NT Server + Linux Client(s)

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Urm, 04.05.2005.

  1. #1 Urm, 04.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2005
    Urm

    Urm Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    bin sowohl neu auf diesem forum hier als auch mehr oder weniger neu in der unixwelt...

    mein problem besteht darin einen linuxclient (suse 9.2) an einen vorhandenen windows nt server anzumelden

    die bisherige anmeldung der windowsclients hat den jeweiligen benutzern die auf dem server liegen netzlaufwerke bereit gestellt die beim direkten zugriff auf den server als normale ordner dargestellt waren

    ausserdem ist die rechteverwaltung über den server geregelt

    -------------------

    da es mittlerweile kaum mehr durchschaubar ist und ich nit weiss wo ich
    nen ansatz finden soll schreib ich mal was bisher gemacht wurde

    -linux client in die domäne aufgenommen
    -"wbinfo -u" zeigt domänenmitglieder an
    -nsswitch.conf ist bei passwd und group = files winbind
    -smb.conf enthält ebenfalls "einige" änderungen
    -domänenmitglieder werden beim login-prompt angezeigt
    und man kann sich auch mit seinem "windows passwort" anmelden

    meine auflistung zeigt nur ein ungefähres bild da ich im grunde wissen mag wie ich es realisiere das nach der anmeldung eines users zum einen die netlaufwerke gemountet werden und wie ich dem domänenmitglied ein homeverzeichnis anlege ohne dabei einen lokalen benutzer zu erstellen (oder ist das nötig?)

    auch anders gefragt: wo bindet man sowas ein (vllt in form eines scripts oder so?)

    ich habe versucht mit PAM etwas einzurichten doch dies zeigte keinen erfolg
    ist PAM für sowas überhaupt erforderlich?

    ich hab schon ziemlich viel gegoogelt ^^ .. und würd mich freuen wenn jemand einige vorschläge hätte zu meinem problem

    (falls die (teil-)lösung darin liegt in der smb.conf etwas einzustellen werde ich diese gerne posten)

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Windows NT Server + Linux Client(s)

Die Seite wird geladen...

Windows NT Server + Linux Client(s) - Ähnliche Themen

  1. Datensicherung von Ubuntu 12.04 Server über LAN auf Windows 8 Rechner

    Datensicherung von Ubuntu 12.04 Server über LAN auf Windows 8 Rechner: Samba4 ist auf ubuntu 12.04 Server als AD DC konfiguriert. Auf Samba 4 gibt es auch 8 Freigabeordner, die von mehreren Windowsbenutzern verwendet...
  2. Linux Server mittels rsync auf Windows Rechner ?

    Linux Server mittels rsync auf Windows Rechner ?: Hallo, ich würde gerne meinen LinuxServer mit einem script ausstatten welches in einem Zeitinterwall nach dem Windows Rechner sieht und wenn er...
  3. Windows 7 - Zugriff auf Samba-Server

    Windows 7 - Zugriff auf Samba-Server: Hallo, der Zugriff auf meinen Samba-Server funktioniert einwandfrei von einem Client mit Windows XP, aber nicht von einem Client mit Windows 7....
  4. CUPS Server - Drucker an CUPS und Klienten sollen RAW drucken (Windows)

    CUPS Server - Drucker an CUPS und Klienten sollen RAW drucken (Windows): Hallo Gemeinde, ich arbeite nun schon einige Wochen nebenher an unserem (im Nov10) eingetroffenen Drucker - es läuft - jedoch nicht so wie ich es...
  5. Apple-Server im Windows Netzwerk

    Apple-Server im Windows Netzwerk: Hallo zusammen, so wie es aussieht, wird bei uns ein Server immer notwendiger. Derzeit haben wir zwei Subnetzwerke, in dem einen ca. acht...