Win4Lin User-Bericht !

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von devilz, 05.05.2002.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Moin alle zusammen !

    Ich bin nun stolzer Besitzer einer License für Win4Lin 4.0 !
    Allen Linux Usern die gerne KOMPLETT auf Linux umsteigen wollen, aber immernoch Windows Apps benötigen (wie ich z.B. mein Rechnungsprogramm & AtiveSync) bekommen mit Win4Lin eine möglichkeit geboten, Windows Programme laufen zu lassen.

    Die Installation.
    Nach meiner Bestellung gings sehr flott.
    Zuerst mit ROOT eingeloggt, und dann den Installer von der Netraverse Homepage gesaugt.
    Installer gestartet und los ging der ca. 5 MB große Download.
    (Falls euer Kernel nicht untersützt wird, müßt ich nen Kernel-Source saugen und die mit den auf der HP liegenenden Files Patchen !).
    So ... Win4Lin Installation ging ja schnell.

    Nun zum Windows Teil !
    Nochmal den Installer ALS USER aufgerufen.
    Zum Installieren benötigt man eine Boot-Floppy (vom zu installierenden System) und ne Windows 95/98/98SE/ME CD.
    DIE RECOVERY CDS LAUFEN LAUT HERSTELLER NICHT !!!
    Nunja ist ja nicht schwer. Also www.Bootdisk.com bietet Bootdisketten an. Schneller Download und Disk fertig !
    Floppy rein - CD rein.
    Installation läuft ..... geht übrigens schneller als Real-Installation.
    So .. Windows Installation ist nach 10 - 20 Minuten fertig.

    So .. fertig.
    Nach ca. 10 Sekunden ist Windows gebootet.
    (SAUSCHNELL)

    Alle Applikationene laufen ohne Probleme.
    Um COM + Parallell Port zu konfigurieren muß man winsetup aufrufen.
    Aber ist kinderleicht.
    So .. Com1 eingerichtet und iPaq AvtiveSync läuft.

    Fertig.


    FAZIT :
    Vorteile
    - Windows Apps unter Linux in Realtime.
    - Schnelles booten in Windows
    - Zwischenablage funktioniert zwischen KDE und Win4Lin !!!
    - DIREKTER ZUgriff auf Linux Dateisystem !!!!!!!!!!

    Nachteile
    - Direct X wird nicht unterstüzt !!
    - CDBrenner laufen nicht
    - kein USB (nur über umwege)


    ALSO FÜR ALLE LINUX USER DIE WINDOWS APPS BENÖTIGEN NUR ZU EMPFEHLEN !!!


    GRuß Devil

    PS : Falls Screenshots gewünscht werden, kann ich die noch posten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    klingt gut

    aber
    Frage 1: Was kostet der Spass???
    Frage2: verstehe ich das richtig, das ich win auf die Linux Platte installieren muss?? oder kommt die auf ne seperate dos Partition?

    netten Gruss und Dank...Andre :)
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Achso ... wußte doch das noch was fehlt *lol*
    Also :

    1. Der Spaß kostet als Download Editio 119,- Euro,
    zu Beziehen in Deutschland über IXSOFT.de
    Also Box auf CD und Handbuch kostet 129,- Euro

    2. Also DER große Vorteil von Win4Lin ist, das es das Linux Dateisystem als Basis nutzt.
    Keine 2te Partition, sonder es erstelt ein Verzeichnis ~/win und ~/mydata worauf du kompletten zugriff unter Win sowie unter Linux hast.

    mehr Infos auch auf www.netraverse.com und www.ixsoft.de


    Greetz Devil
     
  5. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    wow

    stolzer preis ?!?!
    aber wenn du es wirklich nutzt, lohnt sich es ja auch :D
    ne demo davon gibt es nicht oder???
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Es gibt ne Demo zu "kaufen" auf der ixsoftware.de Seite.
    Den Preis (5,- Euro) bekommst du bei kauf dann angerechnet.

    Jo ich brauche leider das Rechnungs und Büro Programm dringend und das läuft halt nur unter Windows.

    Aber da ich eh kein Windows als Basis mehr will, und unter Linux das booten von Win4Lin echt nur &quot;< 10 Sekunden&quot; dauert, ist es das wert.

    Alles läuft bis auf die obigen einschränkungen.

    Sogar Photoshop, Dreamweaver, etc geht !
    (In guter Geschwindgkeit !!! )
     
  7. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    wenn

    meine neue Platte endlich da ist...und ich dann genug platz hab, werd ich mir mal so ne demo besorgen :)
    kriegst dann natürlich auch von mir nen erfahrungsbericht *g*
    :]
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wenn jemand Screenshots haben möchte, oder noch sonstige Infos haben will, soll sich nicht scheuen mich im ICQ unter 3105970 zu kontakten !

    Greetz Devil
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. uwe

    uwe Jungspund

    Dabei seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde es sehr schade das es keine Trail version mehr gibt, vor der 3.0 version gab es noch sowas !


    Aber naja man kann schenbar nicht alles haben !


    uwe
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    doch ... es gibt ne TRIAL version, die kostet aber 5 EURO !

    Das wird dann beim Kaufen angerechnet !!!

    www.ixsoft.de <- da gibts die Trial zu Ordern !
     
Thema:

Win4Lin User-Bericht !