Win XP bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Capfly, 29.09.2010.

  1. #1 Capfly, 29.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2010
    Capfly

    Capfly Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe ein gewaltiges Problem.

    Ich habe auf meinem WinXP Computer Linux/Debian installiert - soweit so gut.
    Nun hatte es sich aber so ergeben, dass WinXP automatisch booten soll, wenn der PC alleine hochfährt, weil ich dort eine Art Server drauf zu laufen habe (das ist jetzt nicht wichtig warum!) und wollte im Bootmenü die Boot-Partitionen tauschen.

    Ich habe mich durchgegooglet und durchgefragt, aber letztenendes bootet nun mein WinXP gar nicht mehr, auch nicht wenn ichs manuell auswähle!! - Bootloader und Linux sind auf einer ext. Festplatte!

    Ich habe folgendes herausgefunden:

    root (hd1,0) => Filesystem type is ext2fs, partition type 0x83
    &
    root (hd0,1) => Filesystem type unknown, partition type 0x7
    &
    root (hd1,1) => Filesystem type unknown, partition type 0x5

    Kurz vor dem Problem habe ich eingegeben:

    grub> root (hd0,0)
    grub> setup (hd0,0)


    und

    grub> root (hd1,0)
    grub> setup (hd0,0)


    oder so ähnlich, ich habe etwas rumprobiert...

    Dabei wusste ich dummerweise nicht, was ich wirklich tue, da ich mich mit der Materie noch nicht gut auskenne.

    Ich hoffe man kann dieses Problem mit einer ähnlichen Methode wieder lösen :S

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kartoffel200, 30.09.2010
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Welches OS, Grub Version wie die Platten angeschlossen (wie viele auflösung auf SATA Bus oder IDE. USB)
    Poste bitte deine /boot/grub/menu.lst oder die grub.cfg aus grub2
     
  4. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    fdisk -l schadet auch nicht

    /Edit: Also die Ausgabe davon...
     
  5. #4 Remidemi, 30.09.2010
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Hallo

    Wieso das?

    Da ist ziemlich viel durcheinander!
    Du musst grub in die Partition installieren in der beim Booten nach dem Bootloader gesucht wird. Erkennen kannst du die Partition an dem Sternchen bei Boot nach Eingabe von fdisk -l
    Beispiel wenn Bootpartion /dev/sda1 bzw. /dev/hda1 ist:
    grub > root(hd0,0)
    grub > setup(hd0,0)
    Wenn dann die menu.lst passt, klappts auch mit dem Nachbarn.

    MFG
     
  6. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Grub in den MBR der internen Platte zu installieren ist grober Unfug, wenn das Linux auf einer externen Platte ist.
    Dann bootet das System nämlich nur, wenn die externe Platte auch da ist!
     
  7. nighT

    nighT Guest

    Sehe ich genau so wie towo.
    Installiere Grub lieber auf der externen Platte, repariere den MBR der internen (Windows) Platte so, dass Windows alleine booten könnte und stelle im Bios als Master Boot Record die externe Platte ein.
    So bootet der PC, wenn vorhanden, von der externen Platte und du kannst zwischen Windows und Linux wählen oder er bootet automatisch von der Internen, wenn du die Externe nicht angeschlossen hast.
     
  8. Capfly

    Capfly Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das bedeutet also, dass ich die WinXP-CD reinschmeißen muss und fixmbr eingeben muss, richtig?
     
  9. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Si.
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Capfly

    Capfly Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und das, was ich mit setup () im grub verstellt habe, ist dann auch wieder weg?

    Sry, ich muss das erstmal verstehen ;)
     
  12. #10 Remidemi, 01.10.2010
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Hi

    Wenn du den Windows Bootloader wiederherstellst, ist Grub wieder weg. Es ist tatsächlich sinnvoller Grub dorthin zu installieren wo auch dein Linux ist. Hatte dass wohl überlesen, darum sorry für meinen eher unkorrekten Post!

    Starte einfach von Windoof CD, gehe in die Wiederherstellungskonsole, melde dich an und gib ein:
    fixmbr und
    fixboot c:

    MFG
     
Thema:

Win XP bootet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Win XP bootet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Debian bootet nichtmehr

    Debian bootet nichtmehr: Hallo, ich habe meine Debian-Kiste wieder aufgebaut und siehe da, sie bootet nichtmehr: hier hängt er: ---------- [ OK ] Startet LSB: controls...
  2. FreeBSD-9.1-RELEASE bootet nicht von CD

    FreeBSD-9.1-RELEASE bootet nicht von CD: Hey! Nachdem ich es nicht geschafft habe, FreeBSD 9.1 auf meinem ASUS F70SL zu installieren, habe ich es nun auf einem Toshiba Tecra A10-M14...
  3. HP9000 C3600 Bootet nicht

    HP9000 C3600 Bootet nicht: Hallo, ich bin ganz neu hier, hab von UNIX keine Ahnung und ein Problem. Ich hab hier zwei C3600 Workstations mit HP-UX10.20 eine Bootet...
  4. Nach Ati Treiber deinstallation bootet die Grafische Oberfläche nicht mehr

    Nach Ati Treiber deinstallation bootet die Grafische Oberfläche nicht mehr: Hallo, da ich heute mit PlayOnLinux Starcraft 2 installiert habe und sofort nach dem starten immense Grafikfehler hatte habe ich den...
  5. Debian Lenny Root Server bootet nicht mehr

    Debian Lenny Root Server bootet nicht mehr: Nabend, Heute Mittag um kurz nach 13:00 Uhr hat mein Root Server einfach den Geist aufgegeben und lässt sich auch seit dem nicht mehr booten....