will ins Runlevel 5

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ichagx03, 23.07.2004.

  1. #1 ichagx03, 23.07.2004
    ichagx03

    ichagx03 Eroberer

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    Bei der suse instalation hab ich glaub einem fehler gemacht weil ich angab er soll nur bis runlevel 3 starten möchte aber ins 5te mit der grafischen oberfläche ... wie kann ich das um/einstellen ???

    grues tb
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tig

    tig Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    init 5
     
  4. #3 ichagx03, 23.07.2004
    ichagx03

    ichagx03 Eroberer

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hab ich auch schon gemacht ... hab dann aber die grafische oberfläche immer noch niht .. und ich möchte auch das er jedes mal gerade ins5te geht nicht das man immer noch init 5 eingeben muss
     
  5. #4 damager, 23.07.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    in der /etc/inittab wird der default-runlevel angegeben
    stichwort: initdefault

    hast du nen x-server überhaupt konfiguriert?
    was sagt startx im runlevel 3?
     
  6. #5 mormegil, 23.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2004
    mormegil

    mormegil 100% Werder

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Wenn SUSE da nicht wieder ein eigenes Ding dreht muss du nicht ins Runlevel 5 sondern ins Runlevel 4.
    Also "init 4" eingeben. Wenn du in der Datei /etc/inittab den Wert "initdefault" auf 4 änderst, sollte er bei jedem Start automatisch in den graphischen Modus gehen.
    Ich habe zwar noch nie Suse benutzt, aber das war bei allen andern Distris die ich bisher benutzt habe so.
     
  7. #6 ichagx03, 23.07.2004
    ichagx03

    ichagx03 Eroberer

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    danke schon mal ..
    es kann gut sein das es am x-server liegt . wo mach ich den ??
     
  8. #7 Linuxneuling, 23.07.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Nein! bei SuSE ist int 5 die Grafische Oberfläche! ;)
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    @ichagx03

    SuSE hatt doch für alles das schöne Prgramm YaST !

    Für dein Runlevel Problem -> yast -> System -> Runlevel Editor

    Für dein XServer Problem -> sax2
     
  10. #9 ichagx03, 23.07.2004
    ichagx03

    ichagx03 Eroberer

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    jep .. werde mal schauen .. kenne mich halt noch nicht aus mit linux ..
     
  11. #10 ichagx03, 23.07.2004
    ichagx03

    ichagx03 Eroberer

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem runlevel klappt komme jetzt ins 5te ...
    aber der x-server noch nicht ...
    was muss ich genau mit sax2 machen ... wenn ich es in die konsole eingebe kommt ein fehler das es den befehl nicht kennt.
     
  12. #11 damager, 23.07.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    @ichagx03:
    du musst sax2 als user "root" in runlevel 3 starten.
    andere user haben keine rechte den x-server zu verbiegen ...gott sei dank :D
     
  13. #12 ichagx03, 23.07.2004
    ichagx03

    ichagx03 Eroberer

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hab ich .. es kommt immer die meldung das es diesen befehl (sax2) nicht gibt ..
    könne eine neu instalation etwas bringen oder kann es sein das der x-server nicht drauf ist .. ??
     
  14. #13 damager, 23.07.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    gibt es den befehl startx?
    ob er druaf ist weisst am besten du was du zur installation ausgewählt hast.

    schon mal den rat von devilz befolgt mit yast2? (posting #8 hier im thread)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ichagx03, 23.07.2004
    ichagx03

    ichagx03 Eroberer

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ja ja hab ich ...
    ich habe glaub ich alles installiert .. aber ich kann ja den x-server nochmal ..
    weiss gerade jamand von wo ich den herbekommen kan ??
     
  17. #15 damager, 23.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
Thema:

will ins Runlevel 5

Die Seite wird geladen...

will ins Runlevel 5 - Ähnliche Themen

  1. Runlevel Editor

    Runlevel Editor: Hallo, ich brauche für die Schule eine Konfiguration, für eine Suse Firewall, für IPv6. Dafür benutze ich ip6tables und habe eine Datei...
  2. Demon im Runlevel2 erzeugt SIGTERM in den nachfolgenden Prozessen

    Demon im Runlevel2 erzeugt SIGTERM in den nachfolgenden Prozessen: Hallo Ich habe apache derby auf meinem UBUNTU-System installiert und lass es normal in runlevel 2 hochfahren. sh...
  3. Runlevel+Startscript unter Ubuntu 10.04 Server x64

    Runlevel+Startscript unter Ubuntu 10.04 Server x64: Hallo Community, wie sich schon aus dem Titel unschwer erkennen lässt, habe ich ein Problem / eine Verständnisfrage bezüglich der Runlevel in...
  4. Frage zu Runleveln

    Frage zu Runleveln: Frage: Ich habe einen Server, der standardmäßig auf runlevel 3 läuft. Am Server läuft ein bestimmter Dienst. Meine Frage ist nun, wenn ich den...
  5. Welches runlevel?

    Welches runlevel?: Hallo, ich habe schon wieder eine Frage. Wo kann ich herausfinden, welches runlevel beim Systemstart gestartet wird? Ich möchte Programme in...