wieviel RAM unterstützt mein mainboard?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von oyster-manu, 02.05.2006.

  1. #1 oyster-manu, 02.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    hallo.

    ich habe zurzeit 256mb ram in meinem pc. setze ich noch einen 128mb riegel hinzu werden trotzdem nur 256mb verwendet.
    allerdings habe ich jetzt mal in meiner mainboard-manual geschaut und folgende angaben/tabelle gefunden (s. bilder im anhang)
    ich lese daraus, dass ich zwie ganz bestimmte RAM-riegel einstecken muss um 512mb ram tatsächlich zu erhalten: 2x 256mb-ram-riegel mit 4 chips je 64mb.
    das problem ist nur: wo bekomme ich solch einen RAM-riegel her? afaik wird die chipzahl bei den händlern nicht angegeben.

    manu
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rothut

    Rothut --------------------

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
  4. #3 liquidnight, 02.05.2006
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    kannst du noch sagen, um welches board es sich genau handelt ? schau dir mal die chips auf den 2 funktionierenden riegeln genau an. was für ne organisation haben die ?
    der weitere riegel muss eine passende organisation haben. und dann müsstest du auch noch gucken, wie der speicherbus auf die bänke aufteteilt ist.
     
  5. #4 oyster-manu, 02.05.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    ach du kacke, dass es so kompliziert wird hätte ich nicht gedacht.
    mein board ist ein "MSI MS-6178 Micro ATX WH5 mainboard based on Intel® 810 (810/810 DC100/810e) chipset. The MS-6178 is designed for the Intel® Pentium II/III or Celeron."
     
  6. #5 Bâshgob, 02.05.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ist das nicht Piepnormaler SDRAM?
     
  7. #6 oyster-manu, 02.05.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    welchen SDRAM meinst du?
     
  8. #7 Bâshgob, 02.05.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  9. #8 oyster-manu, 02.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    hm. ich hatte mal 1x 256mb + 1x 128mb ram drin und es wurden nur 256mb erkannt. aber das bild sieht aus wie mein mainboard und da steht max 512mb.... ich glaub ich kauf mir mal nen 256mb ram riegel und teste das!

    //EDIT: was ist eigentlich PTI/AMR für ein steckplatz? ist das der AGP (2fach) steckplatz?
     
  10. #9 Kulfadir, 03.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2006
    Kulfadir

    Kulfadir Der tollste Typ hier.

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Support a maximum memory size of 256MB(64Mbit technology) or
    512MB(128Mbit technology) SDRAM.
    Kannst du alles im Handbuch nachlesen, das du auf der MSI Seite findestuind zwar genau hier.

    2x 256MB

    Und zu deiner zweiten Frage: One AMR (Audio Modem Riser) and one PTI (PanelLink TV-Out Interface).
    Also nix AGP
     
  11. #10 Grünling, 03.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2006
    Grünling

    Grünling Foren As

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    ...,

    das müsste doch im Manual des Mainboards stehen, ob man Riegel mit unterschiedlicher RAM-Bestückung mischen kann. Gibt genügend (ältere) Board's wo das nicht geht, da müssen beide Riegel gleich sein, also 2x256 - sonst tut das nicht.
    Dass der 128er nicht erkannt wird spricht eigentlich dafür.

    [edit]
    da war ich wohl 3 Minuten zu spät ... so ist das Leben
     
  12. #11 Kulfadir, 03.05.2006
    Kulfadir

    Kulfadir Der tollste Typ hier.

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Tja so is das Leben *G*
     
  13. #12 oyster-manu, 03.05.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    und warum steht dann da AGP max 2x wenn es keinen agp-prt gibt?
     
  14. #13 Bâshgob, 03.05.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    AGP 2x für die OnBoardGrafik würd ich sagen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 oyster-manu, 03.05.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    hm könnte gut sein
     
  17. #15 Goodspeed, 04.05.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Außerdem nutzen die Hersteller oft "Universal"-BIOSe, die sie auf mehrere Boards mit ähnlicher Ausstattung kloppen ...
     
Thema:

wieviel RAM unterstützt mein mainboard?

Die Seite wird geladen...

wieviel RAM unterstützt mein mainboard? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel RAM unterstützt der linux-kernel maximal?

    Wieviel RAM unterstützt der linux-kernel maximal?: Hallo, ich wüsste gern, wieviel GB RAM maximal vom linux-kernel unterstützt werden. lg manu
  2. Wieviel GNU steckt in GNU/Linux?

    Wieviel GNU steckt in GNU/Linux?: Wie groß ist die Bedeutung des GNU-Projektes in modernen Distributionen? Dieser Frage widmet sich Pedro Côrte-Real und stellt fest, dass...
  3. Wieviel dpi entsprechen der Auflösungsfähigkeit des menschlichen Auges?

    Wieviel dpi entsprechen der Auflösungsfähigkeit des menschlichen Auges?: Ich wollte einen neuen hochauflösenden Scanner kaufen. Was mich schon immer wissen wollte: Wieviel dpi entsprechen der Auflösungsfähigkeit des...
  4. Wieviel Kaffe trinkt ihr im Durchschnitt am Tag?

    Wieviel Kaffe trinkt ihr im Durchschnitt am Tag?: Nunja, einfach mal geschaetzt, wie viel ihr so pro Tag trinkt? :think:
  5. Wieviel Speed im Gigabit LAN?

    Wieviel Speed im Gigabit LAN?: Bei mir ist das recht langsam.. ~30MB/s wenn ich eine 1GB große Testdatei von meinem Server auf den Lappi ziehe (Server: Debian4+Samba - Lappi:...