wie umsetzen: HA und LB Cluster für Apache und MySQL @ Debian ?

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von jugfullasun, 18.06.2009.

  1. #1 jugfullasun, 18.06.2009
    jugfullasun

    jugfullasun Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wende mich ans Forum, da bei mir noch etwas Unklarheit besteht.

    Problem: Ich soll eine Hochverfügbarkeitslösung für einen Cluster bestehend aus Apache Webservern und MySQL DB-Servern erarbeiten. Wobei die Apache-Server (Kunden-Webpräsenzen) für z.B. Webcontent auf die MySQL-Server zugreifen, beide Server (Apache, MySQL) sollen natürlich redundant mit identischen Diensten/ Datenbestand vorhanden sein für die Ausfallsicherheit.

    In etwa in diese Richtung soll es gehen:

    http://www.howtoforge.com/setting-u...ancer-with-haproxy-keepalived-on-debian-lenny

    Wichtig ist, dass sowohl bei einem Komplettausfall einer Maschine, als auch beim Ausfall einzelner relevanten Dienste/ Deamons (z.B. Apache) ein erfolgreicher Failover zur redundanten Maschine stattfindet. Sprich - auch dann, wenn ein Rechner zwar noch im Netz ist aber trotzdem der wichtige Serverdienst "tot" ist. Das ganze soll natürlich mit Debian realisiert werden.

    Gehen wir in einem einfachen Szenario von 2 Apachen und 2 MySQL-Servern aus, die jeweils redundant sind. Eventuell später noch mit Loadbalancer.

    Für die MySQL-Server habe ich mit einer Master-Master-Replikation bereits eine ganz passable Lösung gefunden. Zum IP-Failover habe ich bereits VRRPD und UCARP getestet, welche beide gut funktionieren (UCARP hat einige Vorteile), aber "nur" den IP-Failover abdecken. Beim Apache herrscht noch Unklarheit.

    Am Liebsten wäre mir eine Lösung aus einem Guss (auch wenns die wahrscheinlich nicht gibt) mit zentraler Konfiguration und Monitoring-Funktionen.

    Bei Recherchen bin ich weiterhin auf die folgenden mehr oder weniger etablierten Lösungen/ Konzepte/ Projekte gestoßen:

    - Heartbeat - http://www.linux-ha.org/ (erscheint mir veraltet)
    - Ultra Monkey - http://www.ultramonkey.org (erscheint mir veraltet)
    - LVS / Linux Virtual Server / ipvs - http://www.linuxvirtualserver.org/
    - keepalived - http://www.keepalived.org/ (sieht mit am aktivsten aus)
    - DRBD - http://www.drbd.org/
    - HAProxy - http://haproxy.1wt.eu/
    - pound - http://www.apsis.ch/pound/
    - weiterhin gibt es noch einige Module für den Apache

    Falko Timme hat auf www.howtoforge.de auch eine Reihe Turorials für hochverfügbare Apache Cluster veröfentlicht, die teilweise jedoch leider veraltet sind.

    Welche Lösung könnt Ihr empfehlen? Vielleicht stand der eine oder andere bereits vor einer ähnlichen Problematik und hat eventuell praktische Erfahrungen. Hinweise und Anregungen sind willkommen.

    Danke

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeadCrash, 18.06.2009
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    wir haben hier ein paar Cluster unter Heartbeat Version 1 (also wirklich schon gut Abgehangen ;) ) im Einsatz, um damit den komplett Ausfall einer Maschine abzufedern. Meistens ein Apache und eine MySQL-Master-Master-Replikation.
    Hierbei stehen dann die Cluster-IP und der Apache unter der Kontrolle von Heartbeat, Datensynchronisation geschieht mittels rsync-Skript alle paar Minuten, bzw auf einem System mittels DRBD.

    Im Heartbeat2 gibt es meines die Möglichkeit die HA-Resourcen zu überwachen und dem Knoten der Spinnt eine auf den Deckelzugeben (reboot, ausschalten, etc) -> StonithDaemon
    Zur Dienste überwachung bietet sich noch Monit an switch active/standby if resource fails

    Wenn ich dich richtig Verstehe, willst du 2 Apachen unter HA-Kontrolle stellen, das könnte evtl ein bisschen komplexer werden wenn du wirklich 2 getrennte Apachen starten willst (ist es zumindest under SLES).

    mfg
    HeadCrash
     
  4. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
  5. JBR

    JBR Fichtenschonung

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nolop
    Naja wenn man sich die Mühe macht sein Problem so ausführlich und unter Berücksichtigung der orthografischen Konventionen zu formulieren ...
     
  6. #5 jugfullasun, 18.06.2009
    jugfullasun

    jugfullasun Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Beiträge!
    Nein, nein. Zunächst soll nur ein Apache durch einen zweiten im Falle eines Ausfalls ersetzt werden.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. JBR

    JBR Fichtenschonung

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nolop
  9. #7 jugfullasun, 18.06.2009
    jugfullasun

    jugfullasun Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
Thema:

wie umsetzen: HA und LB Cluster für Apache und MySQL @ Debian ?

Die Seite wird geladen...

wie umsetzen: HA und LB Cluster für Apache und MySQL @ Debian ? - Ähnliche Themen

  1. [Javascript] Datei auslesen und umsetzen

    [Javascript] Datei auslesen und umsetzen: Moin Leute, für ein Intranet soll ich eine Mitarbeiterliste erstellen. Diese sollte dann in html ausgegeben werden. Klingt ja recht einfach. In...
  2. MDADM - RAID 1 auf RAID 5 o. 10 umsetzen

    MDADM - RAID 1 auf RAID 5 o. 10 umsetzen: Hallo Gemeinde, ich darf in der nächsten Zeit meinen Ubuntu Server upgraden, aus 2 HDDs werden 4. Aktuell ist mdadm mit RAID 1 konfiguriert,...
  3. wie nic-konfiguration umsetzen (default GW)

    wie nic-konfiguration umsetzen (default GW): hallo allerseits, habe folgende anforderung: 2 NIC´s in verschiedenen LAN´s (eth0) NIC1 für externen anschluss ins WWW (an telekom - router...
  4. Bestehendes Ubuntu-Server System umsetzen

    Bestehendes Ubuntu-Server System umsetzen: Hallo Zusammen, ich beschäftige mich seit 2 Jahren mit Linux/Debian, Anwendungen wie Asterisk, Motion und Apache2. Ich unterhalte 3 Server +...
  5. Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker

    Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker: Hallo! Ich komme aus der AIX-Welt wo es im HACMP-Cluster die Möglichkeit der Ausführung eines Start- bzw. Stop-Skriptes im Zuge einer...