wie schreibzugriff auf vfat dateisystem einrichten

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von starck, 31.05.2007.

  1. starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo allerseits

    ich habe hier meinen mp3-player liegen...
    stecke ihn ein mountet wunderbar, nur leider kann ich nicht darauf schreiben!

    kann mir jemand erklären wie das geht?
    linux unterstützt doch normalerweiße dieses dateisystem!?

    danke schonmal

    mfg
    starck
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    hast du ihn den auch mit rw gemountet?
     
  4. mali

    mali noob @ linux

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hi,

    was haste den für ein System??? Kannste als User oder als root nicht schreiben?
     
  5. starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ubuntu...
    kann weder als root noch als user schrieben...

    da gibts doch bestimmt irgen einen befehl für die konsole oder???

    linux kernel is 2.6.x
     
  6. #5 z-shell, 31.05.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Was sagt die Ausgabe von
    Code:
    mount
    ?
     
  7. starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    das sagt mount
     
  8. mali

    mali noob @ linux

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Wenn der Player als "sda1" erkannt wird, dann ist evtl. der Parameter "umask=077" falsch, bei dir stehts so "uma sk..." als nimm mal das blank raus.
    Ansonsten versuchs mal mit:
    Code:
    mount -t vfat -o rw /dev/sda1 /mnt/mp3player_oder_so
    oder pack den Eintrag in die /etc/fstab rein.
     
  9. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Was steht denn in deiner fstab
     
  10. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Denke nicht das der Stick in der fstab stehen wird, ist aber für ein temp. mounten auch gar nicht notwendig.
     
  11. starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    also es is in der mtab verzeichenet:

     
  12. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Sorry, hab den Beitrag mal wieder nicht richtig gelesen.
     
  13. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    @Topic
    mtab != fstab

    @Emes
    Och kein Ding.
     
  14. starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hm jez hab ich immernoch keine lösung für mein problem... hat keiner en plan woran das liegen könnte??? ich verzweifel langsam xD

    hängt euch rein :hilfe:

    mfg starck
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 b00, 31.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2007
    b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    wenns rw gemouted ist und du lesen aber nicht schreiben kannst (fehlermeldung nach 'cp ...' währe hilfreich) bleibt nur:

    readonly schalter am stick
    software lock(hersteller fragen ob er eine "geheime" readonly funktion im stick hat)
    'hdparm -r /dev/sdXX' is auf 1 gesetzt(wer das gemacht hat ist echt gemein)
    dateisystem in ordnung?'fsck.vfat /dev/sdXX'
     
  17. #15 starck, 31.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2007
    starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    b00: also das dateisystem is ok kannst du mir vllt sagen wie ich das andere überprüfen kann ob es evtl auf 1 gesetzt is???
     
Thema:

wie schreibzugriff auf vfat dateisystem einrichten

Die Seite wird geladen...

wie schreibzugriff auf vfat dateisystem einrichten - Ähnliche Themen

  1. Schreibzugriff verweigert (SLES 11 / Client: Windows XP)

    Schreibzugriff verweigert (SLES 11 / Client: Windows XP): Hallöchen, ich stehe gerade vor einem Problem, bei dem ich mir bislang die Zähne ausbeiße: Vorweg: Ich habe hier 2 Server (SLES 11) - beide sind...
  2. FreeNAS + ZFS: Schreibzugriff

    FreeNAS + ZFS: Schreibzugriff: Hi Leute, ich habe heute ein FreeNAS mit ZFS installiert. Nun fehlt aber bei ZFS jegliche Userverwaltung, so das ich es nicht schaffe, den...
  3. Schreibzugriffe auf externe Festplatte puffern

    Schreibzugriffe auf externe Festplatte puffern: Hallo, ich habe eine 500 GB große externe Festplatte, die über einen Mini-USB Port angeschlossen ist. Nun ist die Datenübertragung aber extrem...
  4. NTFS Schreibzugriff

    NTFS Schreibzugriff: Hi, Ich hab jez mit Hilfe des Buches "Linux Kompendium" denn Schreibzugriff einzurichten jedoch funzt das nicht. Nun wollte ich fragen ob...
  5. Schreibzugriff mit Grip

    Schreibzugriff mit Grip: Hallo, Ich möchte CDs mit Grip einlesen, alles funktioniert nur soll er mir die Codierten dateien auf eine Windows, also Vfat partition...