Wie schreibe ich einen Stern(*) in eine Datei?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von terrified, 20.06.2011.

  1. #1 terrified, 20.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2011
    terrified

    terrified Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    [erledigt] Wie schreibe ich einen Stern(*) in eine Datei?

    Guten Tag,

    ich habe es gerade geschafft Zeitangaben zu Cronjobs mit der Shell aus einer MySQL-Datenbank auszulesen und wollte sie jetzt weiter in eine Datei schreiben.

    Die Daten liegen in einem für Cronjobs typischen Muster vor, z.B.:
    Code:
    10  *  *  *  *
    (Da die Daten noch weiter verarbeitet werden, fehlt das auszuführende Kommando am Ende)

    So probiere ich den String in eine Datei zu schreiben (in $dates befinden sich die vier Zahlen/Sterne):
    Code:
    echo $dates >> xyz/abc/dates.txt
    Doch Linux nimmt meine Sternchen allzu ernst und schreibt mir stattdessen wirre Verzeichnisnamen in die Datei - kann mir jemand helfen?

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 floyd62, 20.06.2011
    floyd62

    floyd62 Routinier

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Und mit
    Code:
    echo "$dates" >> xyz/abc/dates.txt
    
    ?

    Gruss, A.
     
  4. #3 terrified, 20.06.2011
    terrified

    terrified Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    so weit habe ich auch noch experimentiert, doch das ändert leider nichts.
     
  5. #4 floyd62, 20.06.2011
    floyd62

    floyd62 Routinier

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Dann sind deine Sterne aber wohl schon vorher auf der Strecke geblieben:
    Code:
    $ touch 1 2 3
    $ D=*
    $ echo "$D"
    *
    $ echo $D
    1 2 3
    $
    
    Führ dein Skript doch mal mit Debug-Output (set -x) aus, damit du siehst, wo das ggf. passiert ...

    Gruss, A.
     
  6. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    Code:
    doc@chaos:/tmp/test$ touch globbing
    doc@chaos:/tmp/test$ echo *
    
    globbing
    
    doc@chaos:/tmp/test$ set -f
    doc@chaos:/tmp/test$ echo *
    
    *
    
    doc@chaos:/tmp/test$ set +f
    doc@chaos:/tmp/test$ echo *
    
    globbing
    
     
  7. #6 terrified, 20.06.2011
    terrified

    terrified Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @floyd62 Ah wunderbar - mein Script spinnt zwar immer noch ein bisschen rum, aber der Part mit den Sternchen funktioniert! Vielen Dank!

    @doc Danke, jetzt WEISS ich auch, warum es geht :))

    lg
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie schreibe ich einen Stern(*) in eine Datei?

Die Seite wird geladen...

Wie schreibe ich einen Stern(*) in eine Datei? - Ähnliche Themen

  1. Kann man einen Kernel in C++ schreiben?

    Kann man einen Kernel in C++ schreiben?: Ist es mit C++ möglich einen (evtl. unix-kombatiblen) Kernel zu schreiben? Oder geht das nur mit z.B. C? Und wenn ja, ist das sinnvoll oder...
  2. Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben

    Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben: Hi Leute, ich versuche folgendes Problem zu lösen. Ich möchte eine Textdatei einlesen und den Inhalt jeder Zeile in immer eine neue Variable...
  3. Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben

    Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben: Hallo, ist für Euch bestimmt ganz einfach, aber trotz googlen komme ich nicht auf eine Lösung. In Variable x habe ich stehen: xy,ab Nun möchte...
  4. Prblem mit zeilenweises auslesen von Datei und schreiben nach mysql

    Prblem mit zeilenweises auslesen von Datei und schreiben nach mysql: Hallo Eventuell kann mir jemand bei meinem Problem helfen. Ich habe mich irgendwie total verrannt und komme nicht weiter. Die folgende...
  5. Artikel: PDF-Dokumente schreiben mit Pandoc und Markdown

    Artikel: PDF-Dokumente schreiben mit Pandoc und Markdown: Wen es nicht stört, dass beim Schreiben von Texten für die Erzeugung einer ordentlich gesetzten PDF-Datei auch noch weitere Programme aufgerufen...