Wie öffne ich Ports? VNC Enterprise und Sun Solaris 5.8

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von The Riddler, 26.09.2007.

  1. #1 The Riddler, 26.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2007
    The Riddler

    The Riddler Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe folgendes Problem:

    Zur Info: Ich bin Unix-Neuling, habe aber ein wenig Linux-Erfahrung (SuSE).
    In meiner Abteilung wurde neue Steuerungssoftware eingeführt, jedoch nicht, wie gewohnt auf Windows XP Basis, sondern Solaris 5.8 (Sparc). Bisher wurden alle Maschinen mit VNC ferngesteuert. Ich habe dann für Solaris 7 und höher (SPARC) VNC Enterprise runtergeladen. Ich war überglücklich, als ich die Software unter UNIX installieren konnte.

    Was wunderbar klappt, ist, dass ich mit dem VNC Viewer von Solaris auf Windowssysteme zugreifen kann, also ich komme raus von Solaris. Wenn ich aber einen VNC-Server starte mit "vncserver -depth 24 :1" dann kommt keine Fehlermeldung, aber ich kann mich nicht von Windows nach UNIX verbinden. Ich bekomme die Fehlermeldung "unable to connect to hotst: Connection refused (10061)". Bei VNC im Handbuch habe ich gefunden, dass die Fehlermeldung in der Hinsicht gut ist, dass der Computer von Windows aus gefunden wird, aber nicht verbinden darf!?!

    Wenn ich die Firewall unter Windows anschaue, sehe ich, dass Port 5800 und 5900 geöffnet sind. Jetzt vermute ich, dass ich diese auch unter Solaris freischalten muss, aber ich habe keine Ahnung wie.

    Welches file muss ich dazu editieren? Oder liegt es an was anderem?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ebbi

    Ebbi Ubergeek

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause
    Bist du root?
    Ich glaube als root funktioniert der vncserver nicht.
     
  4. #3 The Riddler, 27.09.2007
    The Riddler

    The Riddler Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hatte bis jetzt stets den Server unter root laufen. Gekillt und als user neu gestartet. Das Problem besteht aber weiterhin. Unten die Meldung, die ich nach dem Starten des Servers bekomme.


    vcs@Hexamove:~ % vncserver -depth 24 :5

    New 'X' desktop is Hexamove:5

    Starting applications specified in /usr/home/vcs/.vnc/xstartup
    Log file is /usr/home/vcs/.vnc/Hexamove:5.log

    vcs@Hexamove:~
     
  5. Ebbi

    Ebbi Ubergeek

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause
    Blöde Frage, aber gibst du beim vncviewer unter Windows auch die Displaynummer mit?
     
  6. #5 The Riddler, 27.09.2007
    The Riddler

    The Riddler Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke schon ;-)

    IP xxx.xxx.xxx.xxx:5

    auch mit Leerzeichen zwischen x und : probiert.
     
Thema:

Wie öffne ich Ports? VNC Enterprise und Sun Solaris 5.8

Die Seite wird geladen...

Wie öffne ich Ports? VNC Enterprise und Sun Solaris 5.8 - Ähnliche Themen

  1. M0n0wall - Ports öffnen

    M0n0wall - Ports öffnen: Hi Wie kann ich bei M0n0wall Ports öffnen? Anleitung oder Handbuch in Deutsch würde gut helfen, da ich warsch. wieder mal nur an einem kleine...
  2. Deutsche Bahn öffnet Fahrplandaten

    Deutsche Bahn öffnet Fahrplandaten: Über ein API stellt die Deutsche Bahn die aktuellen Fahrplandaten unter einer Creative-Commons-Lizenz allen Interessenten zur Nutzung bereit....
  3. Microsoft öffnet JavaScript-Engine Chakra

    Microsoft öffnet JavaScript-Engine Chakra: Die Kernkomponenten von Microsofts JavaScript-Engine Chakra sollen unter dem Namen ChakraCore im Januar als Open Source auf GitHub zur Verfügung...
  4. Microsoft öffnet Editor »Visual Studio Code«

    Microsoft öffnet Editor »Visual Studio Code«: Microsoft hat den Quellcode eines Editors unter die freie MIT-Lizenz gestellt und den Quellcode auf Github publiziert. Der Editor ist auch unter...
  5. Altair will PBS Professional öffnen

    Altair will PBS Professional öffnen: Altair hat bekannt gegeben, dass es seinen HPC Workload Manager, PBS Professional, Mitte 2016 unter eine freie Lizenz stellen will. Zusätzlich...