Wie Kerneldowngrade rückgängig machen??

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ******, 28.11.2006.

  1. #1 ******, 28.11.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.11.2006
    ******

    ****** Guest

    Hi erstmal
    So eine scheiße...
    Ich hab das pwc-kmp ( um meine Webcam ans laufen zu bringen siehe anderer Thread)über yast von packman installiert dabei wurde ein Kerneldowngrade gemacht (oder upgrade?) aufjedenfall funktionieren meine Nvidiatreiber nicht mehr und ich kann nur noch im Textmodus was machen.
    Hab laut Nvidia anleitung versucht die treiber zu installieren geht aber nicht weil der Kernel falsch ist ,wie weiss ich welchen Kernel ich vorher hatee ????
    downloaden kann ich denn dann ja mit wget -c http://undsoweiter
    Kennt da jemand ne möglichkeit???
    Nutze im Moment Xp um überhaupt was machen zu können
    Mfg kili

    Edit: Oder erstmal ein Nvidiatreiber suchen zur jetzigen Kernelversion damit man izur grafischen Oberfläche kommt?
    Edit2: jetziger Kernel 2.6.16.13-4-default
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hijacker, 28.11.2006
    hijacker

    hijacker Akronymleser

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Münster
    Wäre vielleicht nicht mal das dümmste :/
    cat /proc/version verrät die derzeit laufende Linux-Version, die passenden Kernel-Sourcen nach /usr/src packen und dem nvidia-installer die restliche Arbeit überlassen. Sollte kein Aufwand sein..
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    SuSE Kernel + Kernel Source installieren und wie schon mehrfach im Forum beschrieben die NVidia treiber installieren ....
     
  5. ******

    ****** Guest

    Wo krieg ich die her ??
    Bitte postet ein Link ich will nämlich nicht blindlinks jetzt irgendeinen Kernel installieren.
    Die ausgabe von cat /proc/version poste ich gleich bitte ein Moment Gedult
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Schau dochmal welche Kernel Version bei dir im Yast verfügbar ist ;)
     
  7. ******

    ****** Guest

    cat /proc/version
    Linux version 2.6.16.13-4-default (geeko@buildhost) (gcc version 4.1.0 suse linux 1wed may 3 04:53:23 utc 2006

    @ devilz soll ich dort im Textmodus einfach als root yast eingeben und wird dann diese "Textmodusyast" gestartet?
     
  8. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Du musst einfach nur mit YaST (ja, wenn du yast in die Konsole eingibst und yast-ncurses installiert ist, startet sich die Text-Oberfläche) installieren und deinen NVidia-Treiber neu erstellen. Der ist nunmal gegen deine alte Kernel-Version gelinkt, weswegen jetzt die Versions-Informationen im Modul nicht mehr stimmen und dieses neu erstellt und gegen den aktuellen Kernel gelinkt werden muss. Suche dir also passende Header zu deiner Kernel-Version bzw. das passende Kernel-Source-Paket und gut ist.
     
  9. ******

    ****** Guest

  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Klar könntest du einfach deinen alten Kernel wieder installieren (siehe: man rpm), du könntest aber auch einfach das kernel-header- oder kernel-source-Paket zu deinem aktuellen Kernel downloaden, installieren und dann deinen NVidia-Treiber neu erstellen.
     
  11. ******

    ****** Guest

    neuerer Kernel ist doch sicher besser als der ältere oder nicht?
    Installieren einfach mit:
    rpm -i http: und so weiter oder geht das nur mit ftp?
     
  12. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nein, du musst das Paket vorher downloaden. Meines Wissens kann rpm nicht mit remote-Pfaden umgehen, weswegen YaST z.B. die Pakete auch vorher runter lädt.
     
  13. ******

    ****** Guest

    Runtergeladen hab ichs doch ich kenn den Pfad auf meine Windowspartition nicht komplett...
    ich weiss es nur ab der mitte /Windows/C/Dokumente und Einstellungen und so weiter ...

    Muss ich bei dokumente und einstellungen solche _ Unterstriche machen?
     
  14. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nein, Freizeichen müssen in der Shell mit Backslash escaped werden, z.B.

    /windows/c/Dokumente\ und\ Einstellungen/
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ******

    ****** Guest

    okay dann noch ein versuch....
     
  17. ******

    ****** Guest

    Also der neue Kernel ist installiert kernel-default-2.6.18.1-1.1.x86_64.rpm aber mit dem nvidiatreiber funzt es noch nicht es fehlt angeblich eine Datei,wahrscheinlich muss ich wie in der Nvidiaanleitung beschrieben noch kernelsource make und gcc installieren. Wie bekomm ich raus ob ich die schon habe und wenn nicht wo bekomm ich die sachen her .
    Meiner Meinung nach müssten make und gcc dasein und es fehlen noch die Kernelsourcen aber wo kann ich die downloaden??

    Mfg kili
    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe
     
Thema:

Wie Kerneldowngrade rückgängig machen??

Die Seite wird geladen...

Wie Kerneldowngrade rückgängig machen?? - Ähnliche Themen

  1. Folgen von apt-get rückgängig machen...?

    Folgen von apt-get rückgängig machen...?: hallo zusammen habe gerade auf eineme debian 5.0.10 den vlc-player der version 6.0.5 installiert. es wurden run 600mb (!!!) heruntergeladen,...
  2. Betriebssysteme in Europa: Linux stagniert, Apple nimmt zu, MS Windows rückgängig

    Betriebssysteme in Europa: Linux stagniert, Apple nimmt zu, MS Windows rückgängig: AT Internet Surveys, eine Abteilung der AT Internet, sammelt fleissig Daten im Internet und wertet diese aus. Kürzlich veröffentlichte das...
  3. RAID rückgängig machen

    RAID rückgängig machen: Moin, auf meinem Homeserver (Lenny) hatte ich bis jetzt zwei Partitionen gespiegelt, möchte nun aber das RAID wieder aufheben, da ich den Platz...
  4. Firestarter - google.tld blockiert - Rückgängig machen unmöglich

    Firestarter - google.tld blockiert - Rückgängig machen unmöglich: [erledigt]Firestarter - google.tld blockiert - Rückgängig machen unmöglich Hallo, ich habe mit Firestarter die letzten Tage ein wenig...
  5. Treiberinstallation wieder rückgängig

    Treiberinstallation wieder rückgängig: hallo... Habe den Neusten Treiber für meine Grafikarte insstalliert. Leider kann ich seitdem den x-Server nicht mehr starten er bricht mit...