Wie kann man das Gnome2.10-Menü ergänzen?

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von quarzsnoopy, 23.08.2005.

  1. #1 quarzsnoopy, 23.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2005
    quarzsnoopy

    quarzsnoopy BSD-User

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!
    Frau Google und Herr Unixboard haben auf diese Frage keine Antwort gegeben. Ich habe zwar einen Beitrag zu diesem Thema im Unixboard gefunden:
    > http://www.unixboard.de/vb3/showpost.php?p=30767&postcount=12
    aber leider hift das nicht wirklich weiter.

    Ich habe auch auf der Seite von Gnome schon nachgelesen, dort steht, dass sie "Freedesktop" (xdg) unterstützen. Leider sind die Beschreibungen auf der Seite
    > http://standards.freedesktop.org/menu-spec/menu-spec-0.9.html#desktop-entry-extensions
    recht kompliziert, und hab das nicht hinbekommen. :hilfe2:

    Das muss doch einfacher gehen?!

    Hat das schonmal jemand hinbekommen? Wenn "ja", WIE? ;(


    Kann mir jemand sagen, wie man mit den beiden Verzeichnissen

    NetBSD:
    /usr/pkg/etc/xdg/menus/applications-merged
    /usr/pkg/share/desktop-directories/

    andere:
    /usr/.../etc/xdg/menus/applications-merged
    /usr/.../share/desktop-directories/

    umgeht, um eigene Menüs in Gnome (2.10) reinzu packen?



    Oder wo man diese Dateien, die für separate Panel-Einträge zuständig sind, eintragen muss, damit sie auch eingelesen werden:

    ~/.gnome2/panel2.d/default/launchers/bar-0039900302.desktop


    :think:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel.h, 23.08.2005
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Soweit ich weiß, wurde der menü-editor in gnome 2.10 herausgenommen und ein neuer in 2.12 hinzugefügt.
     
  4. #3 quarzsnoopy, 23.08.2005
    quarzsnoopy

    quarzsnoopy BSD-User

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Danke! :D
    Hast Du einen Link dazu?
    Kann man das auch scripten? Oder muss man das wieder mit der blöden Maus machen...
    Das dauert immer so lange mit der Maus und man kann sich da nicht seine Verzeichnisstruktur sichern, ohne ne Menge Mist mit zu sichern.
     
  5. #4 daniel.h, 23.08.2005
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
  6. #5 quarzsnoopy, 23.08.2005
    quarzsnoopy

    quarzsnoopy BSD-User

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Danke, na dann scheint ja doch noch Rettung in Sicht zu sein.
    :)
     
Thema:

Wie kann man das Gnome2.10-Menü ergänzen?

Die Seite wird geladen...

Wie kann man das Gnome2.10-Menü ergänzen? - Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?

    Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?: In mehreren Dateien ist immer mehrfach ein bestimmtes Wort enthalten, gefolgt von einem "=". Ich möchte mir die dahinter folgenden 10 Zeichen...
  2. Wie kann ich das RAM löschen?

    Wie kann ich das RAM löschen?: Wie kann ich das RAM löschen? Danke im Vorraus
  3. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  4. Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden

    Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden: Seit dem gestrigen Ostermontag kann das erste Tablet mit Ubuntu Touch und Konvergenz vorbestellt werden. Weiterlesen...
  5. Ethernet wird nicht erkannt

    Ethernet wird nicht erkannt: Ich habe das Problem, dass die Netzwerk karte von keinem System mehr geladen wird. Vor zwei Tagen habe ich das Netzteil vom Pc, das etwa eine...