wie kann ich verhindern, dass "su" Befehl neue Sitzung startet

Dieses Thema: "wie kann ich verhindern, dass "su" Befehl neue Sitzung startet" im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von alaska, 21.12.2003.

  1. alaska

    alaska Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hallo zusammen,

    ich habe versucht ein Skript zu schreiben, mit dem man ein Programm installieren kann. Das Skript läuft bis zu einer bestimmten Stelle und zwar bis wenn der Benutzer sich als root anmelden muss (damit er das Programm überhaupt installieren kann.)

    Genau an dieser Stelle habe ich den Befehl "su" benutzt, dann wird der Benutzer aufgefordert das Root-Passwort einzugeben. Wenn ich das Passwort eingebe, läuft das Skript nicht mehr weiter, (da damit eine neue Sitzung gestartet wird). Wie kann ich das Skript zum Weiterlaufen bringen, ohne "sudo" Befehl zu benutzen?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    schau mal hier --> (hier klicken). Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    su -c
     
  4. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Noch besser waere sudo... dann muesste der Benutzer das Passwort gar nicht eingeben.. naja.. also ob das besser ist, ueber das laesst sichs streiten ;)
     
  5. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Uhm ssc.. ich glaube du hast meinen Beitrag nicht begriffen. Studiere doch bitte nochmals genau deinen 2ten Teil deines Satzes und wieso ich denke, dass man sich darueber streiten kann, ob das wirklich gut ist.
     
  6. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    ssc: Ich kenne sudo lange genug danke. Du hast mich wahrscheinlich falsch verstanden. Ich bezog das "ob es besser ist" nicht darauf, das root-Pwd zu kennen oder nicht, sondern auf das Installieren eines Package.
    Schlussendlich laesst sich in einem pre/postinstall eines vom User definierten, jedoch mit root auszufuehrendem Package so ziemlich alles am System abaendern. Wir haben dasselbe "Problem" hier. Entwickler wollen in der Testumgebung ihre Packages selber installieren (da wir nicht all 5 Minuten rennen wollen). Mittels sudo wissen wir aber nur, wer welches Package installiert hat. Jedoch nicht was das Package schlussendlich gemacht hat. Im Prinzip liesse sich die UID eines Users aendern o.ä..
     
  7. xu|lin

    xu|lin Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    frage

    ich häte auch eine frage zu su (bin absoluter anfänger was linux betrift)
    ich würde gerne ein programm instaliren

    1. Frage brauche ich beim instaliren (.tar.gz) das Admin. Passwort oder das Root Passwort:think:

    2. ich weis nur das Admin. passwort gibt es da ein for definirtes passwort ?(
     
Thema:

wie kann ich verhindern, dass "su" Befehl neue Sitzung startet

Die Seite wird geladen...

wie kann ich verhindern, dass "su" Befehl neue Sitzung startet - Ähnliche Themen

  1. wie kann ich das löschen eines verzeichnisses verhindern/mitloggen ?

    wie kann ich das löschen eines verzeichnisses verhindern/mitloggen ?: hallo zusammen, gibt es rechteeinstellungen, die erlauben ein verzeichnis readable und writeable zu machen, aber dessen löschung zu verhindern...
  2. Ethernet wird nicht erkannt

    Ethernet wird nicht erkannt: Ich habe das Problem, dass die Netzwerk karte von keinem System mehr geladen wird. Vor zwei Tagen habe ich das Netzteil vom Pc, das etwa eine...
  3. Kann meine Bandbreite nicht nutzen

    Kann meine Bandbreite nicht nutzen: Ich habe kürzlich mein Telekom-Anschluß von 2 auf 50 (Glasfaser) MBit/sec umgestellt. Mit dem Ziel Livestreams sehen zu können. Aber jetzt sehe...
  4. Jolla-Tablet kann vorbestellt werden

    Jolla-Tablet kann vorbestellt werden: Ab sofort kann das schwarmfinanzierte Jolla-Tablet vorbestellt werden. Das Gerät mit Sailfish OS 2.0 kostet in Deutschland mit 32 GByte Speicher...
  5. Linux Foundation gibt Gründung des Open Mainframe Project bekannt

    Linux Foundation gibt Gründung des Open Mainframe Project bekannt: Das jetzt auf der LinuxCon in Seattle vorgestellte »Open Mainframe Project« soll helfen, Linux auf Mainframes weiter zu etablieren und eine...