wie kann ich dsl nach dem booten einschalten?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von minipig, 25.10.2006.

  1. #1 minipig, 25.10.2006
    minipig

    minipig Doppel-As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    ich habe dsl, das beim booten gestartet wird. was kann ich machen, wenn ich nach dem booten merke, daß das dsl-modem nicht eingeschaltet war und ich eine verbindung zum netz will? bitte keine löung die auf yast aufbaut.
    über hilfe bzw. informationsquellen würde mich sehr freuen.
    vielen dank schon im voraus.

    by minipig ?(

    ps.:
    die daten meines systems:
    distribution: suse 9.3
    kernelversion: 2.6.11.4-20a-default
    plattform:i386
    prozessor:i686
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Floh1111, 25.10.2006
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Sorry aber wozu brauchst du das?
    Genau weis ichs net aber man müsste die Netzwerkkarte neu starten oder?

    MFG
    Floh1111
     
  4. #3 Ritschie, 25.10.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Reboot bei eingeschaltetem Modem?

    Sorry, ich versteh auch nicht ganz, was das Posting soll.

    Gruß,
    Ritschie

    P.S. und mach mal ein Online Update. Selbst SuSE 9.3 ist jetzt schon bei Kernel 2.6.11.4-21.14-default
     
  5. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Ein ifup dsl0 oder wie dein "DSL" heist
    sollte IMHO auch funktionieren.
    Aber ich würde dazu yast verwenden ;)
    (Aber nur bei einer flatrate!)
    Gruß Lumpi
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    rcnetwork restart
     
  7. #6 nikster77, 26.10.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Noch einer:
    /etc/init.d/pppd call dsl-provider

    Hamwa jetzt alle? ;)
     
  8. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Nein :)
    Man kann den Internetzugang auch über rp-pppoe einrichten und "adsl" im runlevel Editor aktivieren
     
  9. #8 minipig, 26.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2006
    minipig

    minipig Doppel-As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    ich ärger mich halt immer grün, wenn ich vergessen habe das modem einzuschalten und wüßte halt gern etwas kürzeres als einen reboot, der ja 1-2 min dauert. aber habe ja jetzt zahlreiche lösungen. vielen dank an alle!!

    by
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 supersucker, 26.10.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst nicht zu rebooten.

    Wenn du damit meinst, das zur Bootzeit ein Skript gestartet wird, welches dafür sorgt, das dein modem sich einwählt, dann führ das script halt einfach manuell über die Konsole aus wenn dein Modem aus war.

    Dein Beitrag ist etwas konfus, ich vermute mal das es so gemeint wie ich oben geschrieben habe, wenn nicht beschreib mal genauer was der "ist"- und der "soll" Zustand ist.
     
  12. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Dieses Skript ist bei SuSE im Normalfall /etc/init.d/network, weswegen ein 'rcnetwork restart' mit der Ausführung dieses Skripts gleich kommt.

    Ich weiss garnicht was hier konfus sein soll. Normalzustand: Rechner bootet bei eingeschaltetem DSL-Modem. Wenn aber mal vergessen wurde das Modem einzuschalten, will minipig halt DSL im Nachhinein starten. So simpel. :)
     
Thema:

wie kann ich dsl nach dem booten einschalten?

Die Seite wird geladen...

wie kann ich dsl nach dem booten einschalten? - Ähnliche Themen

  1. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  2. externe Festplatte wird nach neustart nicht mehr "erkannt"

    externe Festplatte wird nach neustart nicht mehr "erkannt": [gelöst] externe Festplatte wird nach neustart nicht mehr "erkannt" Ich habe heute meinen PC neu gestartet. Danach ergab ein anstöpseln meiner...
  3. Wie kann ich SuSe wieder booten, nachdem ich den MBR repariert habe?

    Wie kann ich SuSe wieder booten, nachdem ich den MBR repariert habe?: Hallo :) Ich habe vor kurzem SuSe 11.1 als zweites Betriebssystem neben Vista auf meine externe Festplatte installiert. Mein System läuft auch...
  4. Wie kann ich pro Aufruf die jeweils nächste Zeile einer Datei auslesen?

    Wie kann ich pro Aufruf die jeweils nächste Zeile einer Datei auslesen?: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie man Zeilenweise aus einer Datei...
  5. Nach OpenSolaris Indiana-Installation kann Vista nicht mehr gebootet werden

    Nach OpenSolaris Indiana-Installation kann Vista nicht mehr gebootet werden: Hallo, habe gestern erfolgreich die OpenSolaris Developer Preview auf meinem Laptop installiert. Leider wurde aber das bestehende Vista nicht,...