Wie Bluetooth-Maus benutzbar machen?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von querschlaeger, 31.05.2006.

  1. #1 querschlaeger, 31.05.2006
    querschlaeger

    querschlaeger Foren As

    Dabei seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab grad SUSE Linux 10.1 installiert, bin eigentlich begeistert im Vergleich zu 10.0, aber jetzt scheitere ich an der Einbindung meiner Bluetooth-Maus.

    Der USB-Bluetooth-Stick (YAKUMO Class 1) wird erkannt und z.B. Datenaustausch mit Handy klappt auch, aber wie bekomme ich meine Bluetooth-Maus zum Laufen?

    1. Wie paire ich meinen Stick und die Maus? Wenn ich an der Maus den Pairknopf drücke, wird die Maus auch unter bluetooth:/ gefunden, aber beim Klick darauf erscheint nur die Liste der Profile, welche die Maus kann (CSR Mouse). Beim Klick auf CSR Mouse wird mir nur das Speichern der Datei(?!) angeboten...

    2. Die Verbindungsinformationen (KBluetoothD) blinken beim Bewegen der Maus auf - also scheinen sich Stick und Mouse zu erkennen.

    Wie kann ich jetzt also den Mauszeiger mit meiner Bluetooth-Maus bewegen?

    Danke schonmal für Antworten. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Indem du deine Blauzahn-Maus als Input-Device in die xorg.conf eintraegst. *vermut* :)
     
  4. #3 querschlaeger, 31.05.2006
    querschlaeger

    querschlaeger Foren As

    Dabei seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Bitte nicht hauen, aber wie mach ich das? Ich verwende YaST. Geht das damit auch?
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Sollte mit sax2 machbar sein, oder halt die /etc/X11/xorg.conf mit einem Editor oeffnen (als root) und die Sektion "InputDevice" an deine Maus anpassen.
     
  6. #5 querschlaeger, 31.05.2006
    querschlaeger

    querschlaeger Foren As

    Dabei seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Also unter sax2 finde ich unter Maus 2 Eingabegeräte. Unter "Maus 1" ist mein Synactics Touchpad drin. Unter "Maus 2" kann ich zwar Maustypen auswählen, aber da ist keine Bluetooth-Maus-(Profil) dabei.

    Wie bekomme ich das hin?

    Achso:

    Da bleibt ja immernoch das Problem des Pairings: Das muss vom Linuxrechner aus geschehen. Wie mache ich das? Ich finde keine Option dafür.
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  8. #7 CuRaToR, 09.12.2006
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab glaub ich das gleiche Problem:
    OpenSuse 10.1 mit Kbluetooth und Handy geht
    Sehe meine MX900 Bluetooth Maus, kann darauf zugreifen, aber mein System erkennt kein HID Profil von der Maus

    Habe dazu obigen Link durchstöbert, aber nicht so richtig was gefunden.

    Kann mir einer ne knappe Anleitung geben?

    Danke
     
  9. #8 gwzbeuren, 21.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2008
    gwzbeuren

    gwzbeuren Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe gerade meine Microsoft Notebook Bluetooth-Maus 5000 unter openSuse 10.2 aktiviert über die im ACER 7520G integrierte Bluetooth. Mit yast ist mir das nicht gelungen, habe es dann von Hand im Terminal nach den Anweisungen in http://gentoo-wiki.com/HOWTO_use_a_bluetooth_mouse angwandt; allerdings nur hcitool scan um die baddr zu bekommen und dann hidd -- connect baddr
    und schon habe ich zwei Mäuse ( Logitech über USB und MS über Bluetooth ) gleichzeitig am laufen und meine Modemverbindung geht auch noch über Bluetooth, also 3 Geräte gleichzeitig. Zwei Mäuse parallel, ideal zum Testen des Mausfeelings. Bluetooth ist echt genial ! Die Konfiguration unter Suse etwas chaotisch.
    Besser: schlag nach bei Holtmann.

    Viel Erfolg beim Ausprobieren.

    Gerhard
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Christoph64, 19.05.2008
    Christoph64

    Christoph64 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    openSUSE 11

    Ich hab auch ein prop mit meiner maus - wenn ich verbinden drücke dann kommt

    obex-??bla?? konnte nich angezeigt werden.
    Fehler: Host down
    Bitte wählen sie einen anderen Betrachter
    (was auch immer das is) und versuchen sie es erneut.

    dann drück ich ok und es geht weg

    Danke für gute antworten.
     
  12. atvusr

    atvusr Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bluetooth Maus pairen

    Danke für den genialen Tipp !

    Mit diesen beiden einfachen Terminalkommandos gelang es mir auf Anhieb, testweise unter Knoppix 6.1 eine Apple Wireless Mighty Mouse (Modell A1197) mit einem Sitecom CN-516 (V2-002) Micro-Bluetoothadapter zu pairen.
     
Thema:

Wie Bluetooth-Maus benutzbar machen?

Die Seite wird geladen...

Wie Bluetooth-Maus benutzbar machen? - Ähnliche Themen

  1. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...
  2. xorg-x11 startet unbenutzbar

    xorg-x11 startet unbenutzbar: edit: problem ist geloest, ich musste nur den hald starten. sorry ;) hat ja nur ein paar wochen gedauert, das zu bemerken... ich weisz leider...
  3. Interview zur technischen Benutzbarkeit von Sourcecode

    Interview zur technischen Benutzbarkeit von Sourcecode: Ich habe ein Projekt zur technischen Usability von Sourcecode und Softwarekomponenten. Kurz eine offenes Usability Projekt, das sich an...
  4. Ubuntu will Benutzbarkeitsprobleme angehen

    Ubuntu will Benutzbarkeitsprobleme angehen: Bis zum Herbst will das neu gegründete Design- und Benutzbarkeits-Team von Ubuntu hundert einfache, aber störende Fehler der grafischen Oberfläche...
  5. virtualbox grafisch unbenutzbar

    virtualbox grafisch unbenutzbar: hey leute ich hab nen problem mit virtualbox. Unzwar hab ich nen rechner mit nem ubuntu 8..., auf nem p4 rechner laufen. Und wollte ich virtualbox...