Werden wir denn alle überwacht?!

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von GendoIkari, 29.04.2007.

  1. #1 GendoIkari, 29.04.2007
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    Hallo

    Hab grade gehört, dass seit 2002 alles SMS und email erst ins Amiland gehn und dort gefiltert werden. Das hat im Indianerland viele Arbeitsplätze geschaft. Jeder der mehr als 2 SMS an eine Prson versendet wird automatisch registriert und so weiter. Das ist ja schlimmer als bei der Stasie. Da hab ich mich gefragt ob mein gentoo überhaupt sicher genug ist ind wie man sich gehgen eine solche willkühr schützen kann. Es kommen ja noch die Überwachungen vom *B**N***D* dazu, übrigens ohne Rechtsgrundlage ,aber das wird bestimmt auch noch kommen.

    Was denkt ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 angelsfall, 29.04.2007
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Äh, ich weiss ja nicht, wo du das gelesen hast, aber die Quellen würd ich gern mal sehen.

    Ansonsten: Was haben SMS und E-Mail mit deinem Betriebssystem zu tun? Den Weg einer E-Mail kann dein Betriebssystem nicht beeinflussen.
     
  4. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich hab übrigens mal gelesen, dass man nicht alles glauben soll, was man liest...
     
  5. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Und ich hab mal gelesen, dass zu viel Alkohol, Rauchen und Sex schädlich sein soll.
    Seitdem hab ich mit dem Lesen aufgehört. :D
     
  6. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Bevor du dich jetzt mit ner Alufolie auf dem Kopf in deinem abgeschirmten Zimmer verschanzt: So schlimm isses noch net! Aber das Thema ist doch aktueller denn je. Bundertrojaner, Vorratsdatenspeicherung, etc. Der gute Herr Schäuble will sich da so ein wenig seinen Überwachungsstaat zusammen bauen. Und das alles aus der Naivität der Bevölkerung heraus den Terrorismus als Argument zu akzeptieren. Ich persönlich hab mehr Angst vor Überwachung als vor Terrorismus!

    Vergleiche mit der Stasi sind hier aber schwierig, da die Methoden da schon noch etwas krasser waren, aber es könnte schnell in die Richtung abdriften, wenn man nicht rechtzeitig die Handbremse zieht. Bei dem guten Herrn Schäuble läuft gerade sowieso einiges schief. Es gibt keine 100%ige Sicherheit und schon gar nicht durch totale Überwachung. Aber bevor ich mich da noch weiter reinsteigere, hör ich lieber auf! ;)

    Du kannst übrigens auch E-Mails verschlüsseln. Es gibt genug Möglichkeiten gesichert zu kommunizieren, wenn du das brauchst! Und dein Betriebssystem ist Opensource. Da ist die Chance auf ein Überwachungsplugin vom Hersteller des Betriebssystems sehr gering. :)


    mfg hex
     
  7. #6 GendoIkari, 29.04.2007
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    Naja, vielleicht macht man sich da auch zuschnell verrückt mit solchen Sache. Viel speckulation ist bei sowas immer dabei... Ich finds ja nur etwas bedenklich, ist halt ein ziemlich heikles Thema. Nur bei den ganzen Dingen die dann hinten rum Bekant werden fragt man sich dann irgend wann ,ob das nur die Spitze des Eisberges ist. Nun gut ,wie gesagt, ist halt ein ziemlich kontroverses Thema.
     
  8. #7 drfreak2004, 29.04.2007
    drfreak2004

    drfreak2004 Guest

    schade das des messer net richtig getroffen hat.... der ist doch geistig verwirrt sorry aber mich nervt des thema langsam und der deutsche staat auch
     
  9. #8 GendoIkari, 29.04.2007
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    ahm , danke .... Ich wollte ja keine diskusion über solches Zeug anfangen ,woll ja lediglich wissen , ob man unbeding ne firewall und PC generierte passwörte braucht
     
  10. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Deinen PC kannst Du wohl recht schnell schuetzen, indem zu z.B. alle ports schliesst - wenn Du keinen Server hast, reicht es ja meist, nur port 22 fuer ssh offen zu lassen.
    Um Dich gegen Spionage zu schuetzen, duerftest Du dagegen wohl nur noch Seiten mit ssl-Verschluesselung aufrufen und mit Leuten emails austauschen, die verschluesselte Nachrichten unterstuetzen. Sonst findet man wohl recht schnell raus, wofuer Du Dich interessierst- Stichwort Yahoo und China...
     
  11. #10 gropiuskalle, 29.04.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trotzdem finde ich, dass die Verschlüsselung und das Unterschreiben von Emails (z.B per OpenPGP) sich endlich mal auf breiterer Ebene durchsetzen sollte.Ich bin wirklich kein Paranoiker, aber normale Briefe schicke ich ja auch nicht unverschlossen ab.
     
  12. #11 GendoIkari, 29.04.2007
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    Würde ich auch sagen, man muss halt immer so einen Mittelweg find zwischen dem was paranoid bzw. unzegmäßig ist und dem was der Sicherheit dient finden. Ich hab auch schon in manchen Netzen erlebt, dass man nicht mal mehr richtig das Internet nutzen konnte weil alles was irgendwie nach script aussah geblockt wurde. Was ich persöhnlich für Sinnvoll erachte wäre zum Beispiel ein PC-Wächter, Hardware Firewall oder Verschlüsselungs PCI-Carten (die angeblich vor Rückverfolgung schützen sollten ,glaub ich irgendwie nicht das das geht und wenn dann hätte man es schon längst verboten).
     
  13. #12 gropiuskalle, 29.04.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mit selber konfigurierten Routern (z.B. dem IPCop) und OpenPGP kann man sich meiner Ansicht nach schon etwas sicherer fühlen, und beides ist nicht sonderlich schwer einzurichten. Der IPCop läuft z.B. auch auf sehr alten Kisten einwandfrei (notfalls reicht schon ein 486er) und für OpenPGP gibt es ein praktisches Addon für den Thunderbird. Einfach mal ausprobieren. Bei der Einrichtung lernt man mehr über die Schlupflöcher im Netzaufbau als durch panisches Gegrübel.
     
  14. #13 hoernchen, 29.04.2007
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke dazu daß im Internet zu 98 % Bullshit steht.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ew_wolf, 29.04.2007
    ew_wolf

    ew_wolf Tripel-As

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    STASI läßt grüßen.
    Ich wust schon immer, unser "MfS" (war übrigens der zweit- oder drittbeste Spionage-Apparat der Welt) lebt weiter.
    Ich denke der BND und alle anderen Sicherheitsorgane habe unsere alten Agenten angehäuert, um von Ihnen zu lernen.:D
     
  17. #15 GendoIkari, 29.04.2007
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    Da kann ich nur zustimmen :P Man sollte das Denken dabei niemals vernachlässigen, einige Dinge besitzen dennoch recht überzeugende Argumente. So scheinte es zumindest...
     
Thema:

Werden wir denn alle überwacht?!

Die Seite wird geladen...

Werden wir denn alle überwacht?! - Ähnliche Themen

  1. Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden

    Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden: Seit dem gestrigen Ostermontag kann das erste Tablet mit Ubuntu Touch und Konvergenz vorbestellt werden. Weiterlesen...
  2. Ur-Unix soll reanimiert werden

    Ur-Unix soll reanimiert werden: Der Australier Warren Toomey plant die erste Version von Unix wieder zum Laufen zu bringen. Dazu möchte er den in Ausdrucken vorhandenen...
  3. PHP Skripte werden nur im Verzeichnis des jeweiligen Benutzers ausgeführt

    PHP Skripte werden nur im Verzeichnis des jeweiligen Benutzers ausgeführt: Hallo zusammen, ich bin mit meinen Domains auf einen neuen Webserver umgezogen. Ein Teil meiner Domains lief auf Drupal als...
  4. Jolla: Tablet-Finanzierer sollen entschädigt werden

    Jolla: Tablet-Finanzierer sollen entschädigt werden: Der ins Trudeln geratene finnische Smartphonehersteller Jolla will ab Februar 540 weitere Jolla-Tablets ausliefern. Die restlichen Unterstützer...
  5. Jolla: Nicht alle Tablets werden ausgeliefert

    Jolla: Nicht alle Tablets werden ausgeliefert: In einem Ausblick auf das neue Jahr macht der finnische Smartphonehersteller Jolla im Firmenblog klar, dass nicht alle Tablets aus der...