Welches Linux ?

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von eumeb, 31.01.2004.

  1. #1 eumeb, 31.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2004
    eumeb

    eumeb Tripel-As

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    hi,

    falls das hier das falsche forum ist, dann bitte verschieben, sorry.

    ich hab mir nen neuen PC gekauft, ohne OS, und ich sehe es nicht ein micro$oft 250 euro für windows in den hintern zu schieben.

    so, ich habe auf meinem alten PC zwar schon SUSE 8.1 PRO (natürlich gekauft) drauf, aber das scheint mir ziemlich veraltet, denn das spielt nichtmal divX-files ab, was knoppix aber locker kann.

    deswegen meine frage : wecle distri wäre für mich am besten geeignet ? ich mache nämlich auch viel mit videos. also divX, Xvid usw. sollten schon gehn. und noch ne frage : kann linux mittlerweile auch andere tv-karten als nur die alten mit BTTV oder wie der chipsatz heißt ?

    ich hab neben SUSE 8.1 PRO (was ich ja nicht mehr nutzen will, wenn möglich) und SUSE 7.2 PRO (was ich auch mal gekauft hatte) noch FEDORA und MANDRAKE 9.2, welche ich von der Linux Intern DVD hab. ich wäre aber auch an anderen vorschlägen interessiert, solange es sich halbwegs vernünftig installieren läßt, denn ich bin (noch) kein experte. nen bisschen kenne ich mich schon aus, ich experimentiere schon nen paar jahre rum, hab mal mit SUSE 6.x auf nem alten pentium 60 mit 500 mb festplatte angefangen, aber ich hab mich noch nicht genug reingekniet, um alles perfekt zu können. faszinieren tut mich linux aber auf jeden fall, auch wenn noch nicht alles so hinhaut, wie ich es gerne hätte.

    würde es sich lohnen, KNOPPIX auf die platte zu installieren ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm...
    Diese Frage ist so alt wie Linux selbst *g*

    Ich denke mal, das dir da keiner eine kompetente antwort geben kann.
    Alle Distributionen haben Vor- und Nachteile...Bewertet werden sie allerdings von jedem anders.

    Ich denke mal das du als Einsteiger gut bei einer "großen" Distribution aufgehoben bist, allein weil man viele Informationen dazu im Internet findet.

    Leisten können sie im Prinzip alle das selbe! Also wenn du Knoppix gut findest installiere das und Fedora kannst du genauso gut benutzen...
     
  4. #3 qmasterrr, 31.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    also ich hab slackware drauf und bin 99% zufrieden
     
  5. eumeb

    eumeb Tripel-As

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    danke für die schnelle antwort. :)

    naja, einsteiger bin ich nicht mehr ganz, aber noch nicht genug fortgeschritten. ;)

    SUSE ist ansich ja nicht schlecht, aber es kann kein divX und mein drucker geht auch nicht. beide laufen aber bei KNOPPIX z.b. wunderbar.
     
  6. #5 LinuxSchwedy, 31.01.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    1. Knoppix lohnt sich nicht langfristig, weil es oft Probleme beim Aktuallisieren gibt. :rolleyes: Dann lieber gleich Debian nehmen.

    2. Wenn du schon Mandrake 9.2 da hast, dann nimm diese und installiere. Du sollst nur gleich das installierte System aktuallisieren, weil es so viele Probleme gibt. Lese dazu die vielen Threads hier im Forum. ;)

    3.Wenn du noch nicht so fit bist, würde ich dir SuSE 9.0 empfehlen. Meiner Meinung nach, die beste seit 8.0. Die CDs kannst du einzeln bei eBay schon günstig kaufen.

    Und was die verschiedene Videoformate angeht, da musst du bei jeder Distri die Hand anlegen, weil viele Codecs aus Lizenzgründen nicht mitgeliefert werden. :rolleyes:
     
  7. eumeb

    eumeb Tripel-As

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    ja, aber ich hab schon oft gelesen, daß DEBIAN wohl eher was für profis ist.

    yo danke, werd ich machen. ich hoffe nur, daß es nicht zu kompliziert ist.

    also SUSE 9 rauskam spielte ich auch erst mit dem gedanken, es mir zu holen, da ich mir 7 und 8 auch schon gekauft hatte. wenn es besser als 8 ist, hole ich es mir gerne.

    okay, das ist mir schon klar. bei KNOPPIX aber gehts ja anscheinend, zumindest mit divX, weil mein testvideo lief nämlich. nur ist es mir wahrscheinlich nicht möglich, die codecs nachzuinstallieren. das hab ich nämlich bei SUSE 8 schonmal versucht, aber ich bekam immernoch nur den ton und kein bild. :(
     
  8. eumeb

    eumeb Tripel-As

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    glaub ich dir gerne. SLAX hab ich zumindest und das ist schon beeindruckend. bleibt nur die frage, ob ich mit slackware umgehn kann ?! denn das ist ja wohl auch eher was für profis oder ?!
     
  9. #8 qmasterrr, 31.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ich hab auch erst seit anfang dieses jahres linux
     
  10. #9 eumeb, 31.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2004
    eumeb

    eumeb Tripel-As

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    ich hab mir jetzt WIN 2000 PRO als OEM dazu gekauft. bitte nicht schlagen. ;) leider kann ich nicht komplett auf windows verzichten. :( linux bleibt dann auf dem alten PC drauf. und auf dem neuen werde ich parallel zu windows dann KNOPPIX nutzen.
     
  11. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Hier benutzen viele Leute noch Wondows :-)
     
  12. eumeb

    eumeb Tripel-As

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    ich würde wirklich gerne komplett auf linux umsteigen und habs mehrfach probiert, aber noch klappt das nicht. :(
     
  13. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann es nur nochmal betonen, du musst dich nicht rechtfertigen ;-)

    Ich finde nichts dramatisches daran ein anderes OS zu benutzen...
    Ich selber benutze OSX ganz gerne :-)
     
  14. #13 DaRaven, 31.01.2004
    DaRaven

    DaRaven Tripel-As

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Ich hab auch Windows und Linux in betrieb. Windows allein schon für die paar Games die ich noch zocke. :))
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. eumeb

    eumeb Tripel-As

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    ich hab jetzt nachgefragt, ob ich win2000 noch nachträglich streichen lassen kann. ist ehrlich gesagt nen bisschen teuer. hmmmmmmmm, naja, erstmal abwarten.
     
  17. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Neben Linux habe ich auch noch Win2000 in Betrieb und bin mit beidem eigentlich zufrieden. Und ehrlich gesagt hab ich mit SuSE bisher genausowenig/genausoviel Probleme gehabt, wie mit Win2000 auch! Kommt halt immer drauf an, was man machen will und welchen Hintergrund man selber hat!
    Da gibt´s nix zu rechtfertigen!
    Das ändert allerdings nix an meiner Anti-Haltung gegenüber M$ als Konzern! :]
     
Thema:

Welches Linux ?

Die Seite wird geladen...

Welches Linux ? - Ähnliche Themen

  1. Lenovo Thinkpad T500 - welches Linux passt?

    Lenovo Thinkpad T500 - welches Linux passt?: Servus Leute, ich muss jetzt doch endlich mal wechseln. Habe mir das Lenovo ThinkPad T500 gebraucht gekauft (...
  2. Welches Linux für Amateur-Musiker ?

    Welches Linux für Amateur-Musiker ?: Hallo, welches Linux ( und Programme ) würdet Ihr Amateur-Musiker empfehlen? 1. Noten schreiben 2. Midi aufzeichnen und abspielen 3....
  3. Itanium 2 - Welches Linux

    Itanium 2 - Welches Linux: Hallo allerseits, ich habe mir vor kurzem eine Itanium 2 Workstation von HP gegönnt (ZX6000). Darauf installiert ist HP-UX 11.2., welches ich...
  4. Welches Linux?

    Welches Linux?: So, ich habe auf www.zegeniestudios.net - Welche Linux Distribution, schon den Test gemacht, leider waren die Fragen für mich nicht ausreichend...
  5. Welches Linux für meinen Server?

    Welches Linux für meinen Server?: Hallo zusammen, ich habe zu Hause seit gut 3 Jahren einen Server mit Windows Server 2003 am laufen. Hier erstmal die Daten: Pentium III 700...