Welches Linux soll ich Installieren ?

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Nummer 1, 15.12.2006.

  1. #1 Nummer 1, 15.12.2006
    Nummer 1

    Nummer 1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin neu hier und ich hoffe ich stelle hier keine blöde Frage stelle.

    Also mein Problem ist das es so viele Linux gibt und ich nicht weiss ob es da Unterschiede gibt oder dass nur die Grafik anders ist :think:

    Mein Computer hat diese Systemleistung.

    512 Mb Ram
    2,8 Ghz Prozessor
    80 GB Speicher

    Wenn es geht sollte das Linux nicht mehr verbrauchen als Windows XP.

    EDIT : Goggle habe ich natürlich schon benutzt (:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 15.12.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja, und?

    Gabs hier btw schon tausendmal die Frage. Benutze bitte die SuFu
     
  4. #3 Ritschie, 15.12.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Meinungen dazu gibt´s wie Sand am Meer. Deswegen werd ich mich dazu nicht weiter äußern. Find´s einfach raus. Herunterladen kannst ja fast jede Distri kostenlos und legal auf deren Homepages.

    Nur soviel: mit Deiner Hardware kannst eigentlich jede aktuelle Linux-Distribution verwenden.

    Gruß,
    Ritschie
     
  5. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
  6. #5 Pho3nix, 15.12.2006
    Pho3nix

    Pho3nix Doppel-As

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Versuch's erstmal mit den "großen Drei":
    • Fedora
    • openSUSE
    • Ubuntu

    Die Linuxdistro sit eigentlich reine Geschmackssache und wenn dort nichts dabei ist, kannst ja was exotischeres probieren!

    Nicht zu schnell die Flinte ins Korn werfen, denn Linux ist anders!
     
  7. #6 plusman, 15.12.2006
    plusman

    plusman Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  8. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Ich würde Ubuntu nehmen(Ich habs auch genommen).
    Mein PC hat die gleiche Leistung wie deiner...
     
  9. #8 gropiuskalle, 15.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Und noch'n kleiner Tipp von mir - für die tägliche Arbeit mit dem Rechner finde ich den verwendeten Desktopmanager fast wichtiger als die eigentliche Distro. Du kannst die Auswahl eingrenzen, indem Du Dir die Eigenschaften von z.B. GNOME und KDE anschaust (das sind die beiden am weitesten verbreiteten Desktopumgebungen).
     
  10. #9 Nemesis, 15.12.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde dir 2.6.19 empfehlen ...
     
  11. #10 gropiuskalle, 15.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... ach verwirre ihn doch nicht noch.
     
  12. g0t0

    g0t0

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    ^^

    Opensuse ist nett für Anfänger, schon grafisch vollgepumpt.
    Ansonsten fand ich Ubuntu immer richtig geil.
     
  13. #12 nidamico, 15.12.2006
    nidamico

    nidamico nidamico

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    ...ich sage nur ein Wort:

    U B U N T U ! ! ! ! ! ! !
     
  14. #13 miki-tuxlover, 19.12.2006
    miki-tuxlover

    miki-tuxlover Jungspund

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Schaus dir an

    Hmm,ne,ist sicher keine blöde Frage.Die Vielfalt an Namen kann schon verwirren,In den meisten Fällen sind es aber Abkömmlinge,"Derivate",grösserer Mutterdistributionen.Mir persönlich gefallen Debian und Slackware besonders gut,und grade Debian halte ich auch durchaus für Einsteiger für sehr komfortabel.Das ist aber,wie meistens,reine Geschmackssache.Ich kann daher auch dir nur dringend empfehlen,dir zunächst einmal verschiedene Distros durchzutesten,bevor du dich für eine entscheidest.Du kannst dir so ziemlich alles was unter dem Namen Linux läuft als Live CD ziehen.Eine nette kleine Auswahl;) gibts hier: http://www.frozentech.com/content/livecd.php
    Empfehlen möchte ich dir dies hier,ich find's genial: http://kanotix.com/changelang-deu.html
    Viel Spass mit Linux!(ja,Computer KÖNNEN wirklich Spass machen:rofl: )
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 StyleWarZ, 19.12.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach. Nimm dir Zeit und teste ein Paar grosse Distributionen. Z.B Debian, Suse, Slackware usw. Wenn dir da das Grundkonzept einer gut liegt aber einige Sachen nicht so dein Ding sind kannst wie schon oben ein Derivat verwenden. das wäre bei Debian z.B Ubuntu.

    Auf www.distrowatch.org kannst du nach Art der Distribution ordnen und gucken was es so gibt. Würde ich dir empfehlen.

    Es wird und kann dir keiner die beste Dirstribution für dich finden... Das ist jedem sein Ding. Viel Erfolg auf der Suche nach deiner wahren Distro.


    Greez Style
     
  17. #15 tiefengrund, 22.12.2006
    tiefengrund

    tiefengrund an de wand schmiern

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolkenstein / Erzgebirge
    Das ist richtig, deshalb verstehe ich nie, warum immer wieder die gleichen Fragen gepostet werden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Linux_Distribution

    Zudem bin ich der Meinung, das es nur ein Linux (http://kernel.org) gibt. Der Rest ist Distributionssache.
     
Thema:

Welches Linux soll ich Installieren ?

Die Seite wird geladen...

Welches Linux soll ich Installieren ? - Ähnliche Themen

  1. Lenovo Thinkpad T500 - welches Linux passt?

    Lenovo Thinkpad T500 - welches Linux passt?: Servus Leute, ich muss jetzt doch endlich mal wechseln. Habe mir das Lenovo ThinkPad T500 gebraucht gekauft (...
  2. Welches Linux für Amateur-Musiker ?

    Welches Linux für Amateur-Musiker ?: Hallo, welches Linux ( und Programme ) würdet Ihr Amateur-Musiker empfehlen? 1. Noten schreiben 2. Midi aufzeichnen und abspielen 3....
  3. Itanium 2 - Welches Linux

    Itanium 2 - Welches Linux: Hallo allerseits, ich habe mir vor kurzem eine Itanium 2 Workstation von HP gegönnt (ZX6000). Darauf installiert ist HP-UX 11.2., welches ich...
  4. Welches Linux?

    Welches Linux?: So, ich habe auf www.zegeniestudios.net - Welche Linux Distribution, schon den Test gemacht, leider waren die Fragen für mich nicht ausreichend...
  5. Welches Linux für meinen Server?

    Welches Linux für meinen Server?: Hallo zusammen, ich habe zu Hause seit gut 3 Jahren einen Server mit Windows Server 2003 am laufen. Hier erstmal die Daten: Pentium III 700...