Welcher Windowsmanager für mich!? Entscheidungshilfe

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von simplex, 12.06.2007.

  1. #1 simplex, 12.06.2007
    simplex

    simplex [Versuchstier]

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen, nähe Limburg
    Hallo liebe community! :)

    Da ich mich mal wieder nicht selber entscheiden kann, hoffe ich doch einmal hier wieder Hilfe zu erhalten! :)

    Eins vorweg: Die Forensuche habe ich schon benutzt und dennoch leider kein passendes Thema gefunden! :)

    Zur Zeit benutze ich Kubuntu und wie sich schon erschliessen lässt, ist KDE mein Windowmanager! Jedoch bin ich mit diesem nicht so wirklich zufrieden, da mich dieser sehr an Windows erinnert und zu "plump" ausschaut.

    Daher bin ich auf der Suche nach etwas neuem.

    Zu meinen Tätigkeiten zählen folgende Dinge:

    Hauptsächlich surfen, E-Mail, ICQ ab und an mal DOD zocken und viel mit der Konsole am Arbeiten.


    Ich suche einen Windowsmanager, der ziemlich "schlank" ist, mit dem man aber doch leicht etwas konfigurieren kann und der auch noch vllt. etwas an Lernstoff bereitet da man seinen Horizont immer erweitern kann! =D

    Ich möchte eine Konsole in den Desktop einbetten und vllt. einige Daten zum Speicherplatz, Temperatur etc. einbetten..

    Als Distribution würde ich gerne Ubuntu laufen lassen, da mir dort die Paketverwaltung absolut zusagt. Einfach und simpel. Falls andere Distributionen angesprochen werden, wärs auch super...

    Kann man eigentlich z.B. Ubuntu ohne Gnome bzw. Kubuntu oder KDE installieren? Aber dennoch mit X-Server? Hoffe ich versteht, was ich meine! (=

    Über ein paar Antworten würde ich mich freuen! :)

    Merci und vielen Dank!

    ByeBye
    Micha :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fluxbox!
    sehr schlank, schlicht, eyecandy und durch und durch anpassbar
     
  4. #3 Mitzekotze, 12.06.2007
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Dem kann ich mich nur anschließen ich benutze hier unter Archlinux ebenfalls Fluxbox und na ja wie es ausschaut kannst du ja hier sehen: *klick*
     
  5. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Jap Fluxbox oder mein persönlicher Favorit: twm:D

    Aber bitte....Windowmanger, nicht Window_s_manager^^
     
  6. #5 bitmuncher, 12.06.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Installiere einfach Xubuntu. Den Fenstermanager deiner Wahl kannst du dann ja nachinstallieren.
     
  7. #6 gropiuskalle, 12.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Vielleicht wird Enlightenment - E17 ja irgendwann mal 'ne richtige Alternative. Ich find's ziemlich gut, gerade hinsichtlich der Schnittmenge aus Ressourcenverbrauch und Eyecandy. Momentan ist das ganze aber streckenweise noch etwas instabil.

    Fluxbox find' ich auch sehr nett, davon abgesehen bleibt mein haushoher Favorit aber KDE.
     
  8. #7 Goodspeed, 12.06.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    FVWM *g*
    Mein "Ex" :D
     
  9. #8 oxcinsha, 12.06.2007
    oxcinsha

    oxcinsha Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ...sieht zu plump aus? - was soll das heissen? ... du haettest gern ein anderes Theme??
     
  10. xxi

    xxi Jungspund

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du die Serverinstallation von Ubuntu nimmst, wird Gnome nicht mitinstalliert, X kannst du ja nachinstallieren.
    Ich selber kann Fluxbox nix abgewinnen, mein Favorit ist und bleibt Xfce.
    Wenn du aber nen sehr kleinen und für Konsolenprogramme gedachten WM suchst, kann ich dir wmii sehr empfehlen. :)
     
  11. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Also ich würde dir die Blackbox ans Herz legen, es handelt sich hier die coole Version von Fluxbox ;)
     
  12. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    @sinn3r:

    Warum hast du dann die coole Version nicht auch auf deiner Workstation (signatur)? :-)


    @Threadstarter:

    Afaik kannst du sowohl bei wmii, FVWM oder *box so viel einstellen bis dir die Finger bluten, vor tipperei.

    Es kommt immer darauf an, was man daraus macht (und ob man auf den Desktop klicken will, um ins Menu zu kommen :p).


    -- karru
     
  13. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ja man kann :P
    Ich habe z.B. auf meinem (etwas schwachbrüstigen) Notebook quake3 ohne Windowmanager laufen lassen (sogar mit anderem Tastaturlayout/Maus, 3 Tastenmaus…)
    Dass Startscript um dein xserver-xorg mit einem Programm zu starten nennt sich.
    Code:
    startx
    (z.B. Surfen würde ich dir nicht empfehlen, es sei denn du hast einen guten popupblocker ;))
     
  14. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich glaube es ging ihm eher darum, ubuntu nicht mehr kde/gnome zu betreiben.
    alternativ gaebe es auch xubuntu (mit xfce4) oder du installierst einfach per netinstall debian und richtest alles nach deinen wuenschen ein. (http://wiki.debianforum.de/dob)

    ich arbeite sehr gerne mit xfce, aewm oder ion.

    ciao
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 simplex, 13.06.2007
    simplex

    simplex [Versuchstier]

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen, nähe Limburg
    ach ja :)

    erst einmal vielen dank für die ganzen antworten...

    ich habe mir mal fluxbox, openbox und andere windowmanager angeschaut..jedoch bin ich nicht zu 100% zufrieden...ich weiß auch nicht..ich denke, mir gefällt einfach nicht die optik bei den meisten..aber man hat ja bei jedem sehr viel raum etwas umzugestalten...wird bestimmt noch lange dauern, bis ich den wm finde, der mir gefällt...bzw. ich diesen so angepasst habe, dass ich vollkommen zufrieden bin..

    kde ansich ist ja nicht schlecht...es gibt verdammt viele programme hierfür und für das optische ist ja kde-look.org da..und da gibts mehr als genug sachen..

    ich möchte keinen schlanken wm haben, weil die hardware für einen "komplexen" nicht ausreicht...sondern, weil ich vom windows-style weg möchte..
     
  17. #15 root1992, 13.06.2007
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Also welcher sehr zu empfehlen ist, ist der IceWM. Der ist find ich sehr gut von den "kleinen" WM's
     
Thema:

Welcher Windowsmanager für mich!? Entscheidungshilfe

Die Seite wird geladen...

Welcher Windowsmanager für mich!? Entscheidungshilfe - Ähnliche Themen

  1. rpm: welche Distribution in welcher Version?

    rpm: welche Distribution in welcher Version?: Ich habe eine Software als Paket im rpm-Format, weiss aber nicht, fuer welche Distribution sie erstellt wurde. Unter Debian stable fehlen z.B....
  2. Welcher WM, welche Distro eignen sich am besten für eine Bedienung ohne Maus?

    Welcher WM, welche Distro eignen sich am besten für eine Bedienung ohne Maus?: 1.Ich hätte gern ein Linux, dass man weitgehend ohne Maus bedienen kann. Auf Desktops Enviroments wie Gnom oder KDE, überhaupt auf zuviel GUI...
  3. Wine auf 64Bit System mit welcher Oracle Java version?

    Wine auf 64Bit System mit welcher Oracle Java version?: Hi, Da jetzt endlich mal Opensuse 12.2 erschienen ist, hab ich mir jetzt die 64Bit Version heruntergeladen und komplett neu installiert (also...
  4. Welcher Grafikmodus ist das?

    Welcher Grafikmodus ist das?: Hi, ich hab schon nach allen Möglichen Kombinationen von "Ubtuntu", "Low Graphic" und sonstigem Zeug gesucht, aber irgendwie kam da nie was...
  5. welcher schlanke desktop, wm hat automount von hause aus, von DVD-RIOm und USB ?

    welcher schlanke desktop, wm hat automount von hause aus, von DVD-RIOm und USB ?: Hallo Suche schlanken Desktop, oder wm der das automat. mounten von opt. Datenträgern und USB-sticks out of tzhe box beherrscht. Ich kenne nur...