Welcher Typ von Konfigurationsdateien?

Dieses Thema im Forum "Diskussionen und Anfragen" wurde erstellt von foexle, 20.10.2010.

?

Welchen Typ?

  1. YAML

    5,9%
  2. Plain Text

    82,4%
  3. XML-Style

    11,8%
  4. Like MySQL

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Like Dovecot

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hi Leute,

    ich bin gerade an einem Punkt bei meinem Tool angekommen, wo ich eine Entscheidung treffen muss, bezüglich der Art der Konfigurationsdatei.

    Es gibt 2 Sachen die Ihr wissen müsst:
    1) Es ist ein Konsolentool
    2) Es wird nur bzw größtenteils von etwas fortgeschrittenen Usern angewendet.

    Welche Konfigurations-Dateien bevorzugt Ihr, es gibt ja einige.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LinuxUser1988, 20.10.2010
    LinuxUser1988

    LinuxUser1988 Guest

    Plaintext, sofern die Konfigurations keine komplexeren Strukturen enthalten muss sonst würd ich wohl XML benutzen.
     
  4. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Ich mach's ganz gleich wie LinuxUser.
     
  5. #4 HeadCrash, 20.10.2010
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Plaintext, habe mich auch noch nie ernsthaft mit xml beschäftigt.
     
  6. #5 pyropeter, 20.10.2010
    pyropeter

    pyropeter ..geht mit foo in die bar

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich ein fortgeschrittener User? Sollte ich überhaupt abstimmen?
     
  7. #6 marcellus, 20.10.2010
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Und du hast nicht einmal an gconf gedacht? :P

    [X] Plaintext

    Ich muss sagen, das ich das Format der xorg.conf am liebsten hab.
     
  8. #7 bytepool, 20.10.2010
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hi,

    von den gegebenen Auswahlmoeglichkeiten, eindeutig YAML. Ist gut zu lesen, einfach zu editieren, und es gibt fuer die meisten Sprachen fertige Parser. Sonst verwende ich gelegentlich auch direkt JSON, aber das ist doof zu lesen und zu editieren, aber angenehm zu parsen.

    In Python arbeite ich manchmal auch direkt mit Modulen die nichts als Variablendeklarationen enthalten, ist auch nicht viel anders als mit YAML zu arbeiten.

    mfg,
    bytepool
     
  9. Rvg

    Rvg Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    [x] plain text, wobei man "zur Not" auch mit yaml/json leben koennte
     
  10. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Dank euch allen :)

    ich habe mich wegen der Komplexität der Konfigurationen dazu entschlossen einen Mittelweg zu gehen.
    Die Config-Files werden wohl in Plaintext sein, aber mit logischen Strukturen
    alá
    Code:
    sektion1{ 
    var=1
    var1 {
       test= 1
       test2=1
     }
    var2 {
       test=1
       test2=1
    }
    }
    
    andernfalls hätte ich einen Verlust an Konfigurationsmöglichkeiten.
    Ich werde wohl ein mediator bauen, der auch unterschiedliche Parser verwenden kann.

    Danke nochmals
     
  11. #10 Always-Godlike, 21.10.2010
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Das ist ja schon fast JSON ;)
     
Thema:

Welcher Typ von Konfigurationsdateien?

Die Seite wird geladen...

Welcher Typ von Konfigurationsdateien? - Ähnliche Themen

  1. rpm: welche Distribution in welcher Version?

    rpm: welche Distribution in welcher Version?: Ich habe eine Software als Paket im rpm-Format, weiss aber nicht, fuer welche Distribution sie erstellt wurde. Unter Debian stable fehlen z.B....
  2. Welcher WM, welche Distro eignen sich am besten für eine Bedienung ohne Maus?

    Welcher WM, welche Distro eignen sich am besten für eine Bedienung ohne Maus?: 1.Ich hätte gern ein Linux, dass man weitgehend ohne Maus bedienen kann. Auf Desktops Enviroments wie Gnom oder KDE, überhaupt auf zuviel GUI...
  3. Wine auf 64Bit System mit welcher Oracle Java version?

    Wine auf 64Bit System mit welcher Oracle Java version?: Hi, Da jetzt endlich mal Opensuse 12.2 erschienen ist, hab ich mir jetzt die 64Bit Version heruntergeladen und komplett neu installiert (also...
  4. Welcher Grafikmodus ist das?

    Welcher Grafikmodus ist das?: Hi, ich hab schon nach allen Möglichen Kombinationen von "Ubtuntu", "Low Graphic" und sonstigem Zeug gesucht, aber irgendwie kam da nie was...
  5. welcher schlanke desktop, wm hat automount von hause aus, von DVD-RIOm und USB ?

    welcher schlanke desktop, wm hat automount von hause aus, von DVD-RIOm und USB ?: Hallo Suche schlanken Desktop, oder wm der das automat. mounten von opt. Datenträgern und USB-sticks out of tzhe box beherrscht. Ich kenne nur...