welche wlan-karte oder -usb?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von WildWillyJohn, 22.08.2005.

  1. #1 WildWillyJohn, 22.08.2005
    WildWillyJohn

    WildWillyJohn Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    mein erster beitrag in diesem forum... :)
    ich bekomme jetzt bald dsl *freu* und muss das über wlan realisieren, da wir keine kabel verlegen können. ich hab schon viel gelesen über wlan-probs unter linux, von "gar nicht kompatibel" über "wird zwar erkannt, funktioniert aber nicht richtig" bis "funzt alles bis auf verschlüsselung". nun muss ich zugeben, dass ich ein ziemlicher linux-noob bin (jaja, für suse linux 9.3 reichts gerade noch zum installieren :D ). deshalb meine frage: welche wlan-karte funktioniert einwandfrei unter suse 9.3 prof? gibt es das überhaupt? wenn nicht, bei welcher muss man am wenigsten kompromisse eingehen? es ist nich so, dass ich absolut ungewillt bin, mich mit der kommandozeile auseinanderzusetzen (hab mir auch schon viel zu ndiswrapper angeschaut), ich hab halt einfach nur keinerlei erfahrung... :brav:
    wäre über antworten sehr erfreut!
    danke,
    WWJ
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olliprise, 26.08.2005
    Olliprise

    Olliprise Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab auch beschwerden die liste der unterstützten karten zu verstehen, also die von suse.

    würde mich auch interessieren welche wlan gut ist!

    olliprise
     
  4. #3 tobiedl, 26.08.2005
    tobiedl

    tobiedl Tripel-As

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat eine Netgear WG311T mit Athereos-Chipsatz unter Suse 9.3 mit WPA-Verschlüsselung nach Konfiguration des DNS-Servers funktioniert. Ein wirkliche Empfehlung will ich allerdings nicht aussprechen, da die Karte oft rumzickte...
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    !!! Wichtig is eigentlich "NUR" der verbaute Chipsatz in den Karten !!!

    Also gute Quellen für Wlan ist u.a. http://www.holtmann.org/linux/wlan/

    Generell sollten ALLE Karten mit Prism 2/2.5/3 sowie die Orinoco Silver/Gold Karten sind unter Linux kein Thema (allerdings alle nur 802.11b, 11 MBit).

    Google hilft eigentlich alle Informationen dazu rauszubekommen ... falls nicht - fragen ;)
     
  6. #5 razieltsr, 26.08.2005
    razieltsr

    razieltsr Gentoo NewBee Freak

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    mich würde auch interessieren welchen USB stick ihr empfehlen würdet!
     
  7. #6 ChrisMD, 26.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2005
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich auch schon nach gesucht aber irgendwie isses so das Prism meist nur in externen Karten verbaut wird und nicht in PCI Karten. Und wenn doch dann sind das meist recht alte Modelle von denen ich nicht so viel erwarte.

    Folgende hatte ich mir mal ausgesucht:

    D-Link DWL-500
    D-Link DWL-A520
    D-Link DWL-AG520
    Linksys WMP11 older version
    Linksys WMP55AG
    Netgear MA311
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

welche wlan-karte oder -usb?

Die Seite wird geladen...

welche wlan-karte oder -usb? - Ähnliche Themen

  1. welche Wlan-Karte für SuSE 9.1 Pro

    welche Wlan-Karte für SuSE 9.1 Pro: Hallo :help: Ich suche eine vernünftige WLan-Karte für meinen Desktop (11Mbit reichen), also wenn möglich USB oder schöner noch PCI. Ich hab...
  2. Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11

    Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11: Hallo liebes Forum. Es scheint mir wie eine plumpe Anfängerfrage, jedoch habe ich zu dem Thema nichts sinnvolles gefunden. Ich habe CentOS...
  3. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  4. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  5. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...