Welche Wlan Devices laufen unter Linux?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Qwert-Zuiopü, 01.05.2007.

  1. #1 Qwert-Zuiopü, 01.05.2007
    Qwert-Zuiopü

    Qwert-Zuiopü Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab da mal ne Frage. Und zwar, ich suche einen WLAN USB Stick oder eine WLAN PCIMCIA Karte die unter Linux läuft und zwar ohne ndiswrapper einfach mit einem Modul im Kernel.

    Gruß

    Qwert-Zuiopü
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 beomuex, 01.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2007
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Nimm nur Atheros-Chipsatz basiersende Karten fürs Notebook kannst entweder bei ebay schaun oder beim Blöd/Geiz markt um die Ecke...

    Das Modul währe dann "madwifi"
     
  4. #3 Qwert-Zuiopü, 01.05.2007
    Qwert-Zuiopü

    Qwert-Zuiopü Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Danke für den Tip. hab grad bei ebay geschaut und ne PCMCIA Karte gefunden. Ist von TP-Link.

    Was ist denn besser, USB oder PCMCIA??

    Wie läuft das mit dem Treiber, einfach die Unterstützung in den Kernel einkompilieren und gut? oder wie?

    Gruß

    Qwert-Zuiopü
     
  5. #4 SiS, 01.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2007
    SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab ne Karte von D-Link drin. Die lief mit der Kubuntu Live-CD auf anhieb(also läuft sie auch auf anderen Distris schätz ich mal;)) Ich glaub es war die D-Link DWL 650 oder so...

    Ich würde bei Notebooks PCMCIA nehmen... die gucken nicht soweit raus und stören daher auch nicht so...

    Bei einigen Distris wirds auch so erkannt...ansonsten einfach madwifi installieren...
     
  6. #5 Yogibaer, 01.05.2007
    Yogibaer

    Yogibaer Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Für Opensuse 10.2 gilt

    http://de.opensuse.org/Hardware

    Wenn Du da nachschaust, solltest Du die unterstützten WLAN-devices für Opensuse finden. Dann kannst Du das entsprechende kaufen.

    Gruß
    Yogibaer
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Qwert-Zuiopü, 01.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2007
    Qwert-Zuiopü

    Qwert-Zuiopü Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ist madwifi denn für Atheros Chipsätze gedacht? - Oh, ich sehe grade ist für viele Hersteller geeignet:

    http://madwifi.org/wiki/Compatibility

    OK, sinn der Sache ist eigentlich das ich Kismet ausprobieren möchte

    und in der README steht das ndiswrapper Zeug nicht unterstütze wird. Ich hab da aber was von madwifi gelesen, werd ich mir nochmal genauer anschaun....

    Danke für den Tip

    Qwert-Zuiopü
     
  9. #7 beomuex, 02.05.2007
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Aaaaalso erstens, madwifi (für alle Atheros-Chipsätze, die Karte kann von irgendeinem Chinesen sein der im Hinterhof aus Kronkorcken Wlan-Karten bastelt oder von NETGEAR oder eben von D-link) installation vom verückten WLAN:
    1. entpacken
    2.make
    3. make install

    zu kismet: wenn du "deinen" Router knacken willist brauchst du gepachte Treiber! die gibst auf
    http://www.aircrack-ng.org/doku.php?id=#download

    und das how-to zu madwifi:
    http://www.aircrack-ng.org/doku.php?id=madwifi-ng

    mfg beomuex
     
Thema:

Welche Wlan Devices laufen unter Linux?

Die Seite wird geladen...

Welche Wlan Devices laufen unter Linux? - Ähnliche Themen

  1. WLAN - Welcher USB Stick ist Linux geeignet?

    WLAN - Welcher USB Stick ist Linux geeignet?: Nachdem mein Rechner nunmehr mit Opensuse 11 super läuft, möchte ich nun über wlan mit meiner Fritzbox connecten. Um Probleme von Anfang an zu...
  2. Welche WLAN PCMCIA unter Suse 10_3

    Welche WLAN PCMCIA unter Suse 10_3: Hallo zusammen, ich habe zur Zeit einen GLink G122 Wlan Stick (USB) und bekomme ihn nicht ans laufen. Ndiswrapper meint keine Adapter zu finden...
  3. Welche Wlan KArte

    Welche Wlan KArte: Also ich würde gerne wissen welche wlan karte mein Laptop hat --stand nicht auf der Verpackung hab gegoogelt und diesen Befehle gefunden...
  4. Welcher WLAN-Accesspoint?

    Welcher WLAN-Accesspoint?: Hi, ein WLAN-AP befindet sich in der mittleren dreier Etagen, die durch Stahlbetondecken getrennt sind. Zurzeit nutze ich einen Allnet 0276, mit...
  5. Welche WLAN-Card ist richtig?

    Welche WLAN-Card ist richtig?: Ich hab vor, mir demnächst ein Notebook zu zu legen. Da ich es (vorerst) mit Wlan über PCMCIA verbinden will, suche ich bei Ebay eine Karte dazu....