welche wireless usb stick für linux?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von costi, 06.09.2006.

  1. costi

    costi Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    weil eltern halt nich praxisorentiert denken, sondern lieber alles äußerlich gut haben wollen brauch ich nen wlan usb stick

    hat einer von euch gute erfahrungenn (also hohe reichweite und keine verbindungsabstürze) mit einen unter linux laufähigen (ohne treiber zu compilieren usw) wlan usb stick?

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

welche wireless usb stick für linux?

Die Seite wird geladen...

welche wireless usb stick für linux? - Ähnliche Themen

  1. Welche Wireless PC Card kaufen für Suse 9.3?

    Welche Wireless PC Card kaufen für Suse 9.3?: Ich bin gerade newbee in Suse 9.3, habe noch keine probleme mit der Karte, weil ich eine kaufen will, die nicht Anfällig auf das System ist. Mein...
  2. Wireless Lan PCMCIA Card unter Debian. aber welche ?

    Wireless Lan PCMCIA Card unter Debian. aber welche ?: Hallo, ich möchte mir eine Wireless Lan PCMCIA Karte für mein Notebook (Acer Aspire 1400) zulegen. Welche Karte(n) könnt ihr mir für den...
  3. Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11

    Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11: Hallo liebes Forum. Es scheint mir wie eine plumpe Anfängerfrage, jedoch habe ich zu dem Thema nichts sinnvolles gefunden. Ich habe CentOS...
  4. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  5. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...