Welche W-LAN Karte ?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Fahrenheit, 21.03.2005.

  1. #1 Fahrenheit, 21.03.2005
    Fahrenheit

    Fahrenheit Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Morgen !

    Wollt euch mal kurz befragen, welche W-LAN Karte ihr mir empfehlen könnt.. Für die Karte soll es natürlich Linux Treiber geben. Wollte mir schon faßt die Asus WL-100G kaufen aber ich habe auf anhieb keine Linux Treiber gefunden.

    Danke euch !

    Grüße Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ttsm88

    ttsm88 Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    PCMCIA oder PCI ?
     
  4. #3 Fahrenheit, 21.03.2005
    Fahrenheit

    Fahrenheit Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Oh stimmt, hab ich vergessen zu sagen..

    PCMCIA wär mir am liebsten
     
  5. #4 OculusAquilae, 21.03.2005
    OculusAquilae

    OculusAquilae ...

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laboe
  6. #5 StyleWarZ, 21.03.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. cod3r

    cod3r Club-Mate Trinker

    Dabei seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Netgear oder Orinoco kann ich empfehlen. Aber pass auf Orinoco-Karten, da gibt's auch welche mit Atheros-Chip bei denen gibt's manchmal Probleme (miene Erfahrung) mit der Treiberinstalltion.
    Hol dir am besten ne alte Netgear M-schlag-mich-tot-101 oder so. 11 M/bit aber funzt prima!
    Und wenn du Wardriving machen willst, wäre ein extrener Atennenanschluss nit schlecht.

    Gruß cod3r
     
  9. #7 StyleWarZ, 23.03.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    @cod3r Atheros-Chip funzen ned mit kismet zum wardriven... am besten kauf dir einen prism chipsatz.. und eine mit externen antennenanschluss
     
Thema:

Welche W-LAN Karte ?

Die Seite wird geladen...

Welche W-LAN Karte ? - Ähnliche Themen

  1. W-Lan+Suse 10.0 welche Hardware ?

    W-Lan+Suse 10.0 welche Hardware ?: Guten Morgen Suse Gemeinde, ich möchte meinen Rechner per W-Lan an einen DSL Router anbinden. Welche W-Lan Hardare läuft erfahrungsgemäß rund...
  2. Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11

    Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11: Hallo liebes Forum. Es scheint mir wie eine plumpe Anfängerfrage, jedoch habe ich zu dem Thema nichts sinnvolles gefunden. Ich habe CentOS...
  3. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  4. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  5. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...