Welche Soundkarte bei Neukauf ?

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von devilz, 10.09.2004.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Achja das leidige Thema :/

    Derzeit habe ich eine NForce2 onboard Karte, doch leider will diese mit Alsa nicht so ganz wie ich will.

    Sound geht zwar, aber Line-In und Mik. wollen absolut nicht.

    Welche Soundkarte würdet ihr empfehlen, kann auch ne ganz billige sein, brauche nur "vollen" Alsa Support (die Alsa HP listet nur nach Chipsatz :( !) mit LineIn und Mik. ...

    Danke schonmal :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redlabour, 10.09.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Hi,

    kennst ja vielleicht noch meine Probs mit meiner alten Audigy.

    Kann Dir nur die Terratec Aureon Serie empfehlen. Überhaupt keine Probs.

    Habe die Aureon 5.1 funzt mit Debian, Gentoo Live CD, SlackLive, Fedora, MDK and so on immer direkt über ALSA.
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nunja die Nforce läuft ja auch, allerdings hab ich Probleme mit LineIn und dem Mikrofon ....
     
  5. #4 redlabour, 10.09.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Habe ich bedacht - funzt bei mir auch beides !
     
  6. #5 Luzifer, 11.09.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    Ich würde mir eine Sound Blaster 4.1 Digital kaufen. Läuft super unter Linux :)
     
  7. Elby

    Elby Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo redlabour,





    Alos ich hab die terratec aureon fun gestern reingebaut und bekomme unter SUSE keinen 5.1 sound! Der Subwoofer gibt keinen Ton von sich. Scheint ein problem der Karte zu sein, denn das kannst du auch in anderen Foren finden.

    Gruß Elby
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Soundkarte bei Neukauf ?

Die Seite wird geladen...

Welche Soundkarte bei Neukauf ? - Ähnliche Themen

  1. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...
  2. PCI-X Soundkarte, welche gibts da?

    PCI-X Soundkarte, welche gibts da?: Hallo, ich such ne 64bit PCI-X Soundkarte, aber so richtig find ich keine???
  3. Welche Kernel Option für Soundkarte?

    Welche Kernel Option für Soundkarte?: Hi, habe folgende onBoard SoundKarte auf meinem Asus P5K 00:1b.0 Audio device: Intel Corporation Unknown device 293e (rev 02)...
  4. Welche Soundkarte

    Welche Soundkarte: Hallo, ich habe mir SUSE 10 installiert. Möchte nun gerne eine bessere Soundkarte kaufen. Kann mir jemand einige Karte empfehlen, die auch...
  5. Welche Soundkarte denn nun ?

    Welche Soundkarte denn nun ?: Hi@all Ich hab nen onboard chip aufm mainboard der mir leider sehr viel cpu-lesitung wegzieht , deshalb wollte ich fragen ob ihr eine gute...