Welche Linux Distribution für Mac Mini 2.0

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von fw1962, 28.08.2007.

  1. #1 fw1962, 28.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2007
    fw1962

    fw1962 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin dabei mir einen Mac Mini als Testmaschine für Leopard und Linux zu erwerben.
    Jetzt habe ich mir mal die Slots angeschaut - Der Mac Mini 2.0 hat ja sehr viele und eigentlich auch alles was man braucht

    [​IMG]

    Meine erste Idee:
    • Apple Leopard 10.5 und Parallels 3.0 (oder VMware) auf der internen Festplatte
    • Nutzerdaten und Datenspiegel jeweils auf der internen oder externen Platte
    Meine zwei Fragen
    • Ubuntu - vernünftige Distribution in Verbindung mit dem Mac Mini oder gibt es andere Vorschläge von euch ?
    • Mit welchen Linux Treiber-Problemen ist bei Ubuntu und dem Mac Mini 2.0 zu rechnen ?
    Gruss und Danke im voraus :)

    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 28.08.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
  4. fw1962

    fw1962 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Naja,

    Erfahrungen & Feedback aus dem wahren Leben von euch wären mir lieber:)

    Keruskerfürst - Trotzdem Danke für den Link - kannte ich gar nicht

    Gruss

    Frank
     
  5. #4 Keruskerfürst, 28.08.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    An sich ist Yellowdog speziell für Mac entwickelt.
    Dann wäre noch http://www.linuxquestions.org/ interessant. Unter "Reviews" sind die Distributionen bewertet.
     
  6. #5 cspiegl, 28.08.2007
    cspiegl

    cspiegl Guest

    Allso ich habe zwar keinen MacMini sondern ein MacBook aber ich habe da bis jetzt OS X 10.4 und per BootCamp Windows XP laufen.
    Per VMware habe ich schon Ubuntu laufen und auch einen Debian Server für Testzwecke, und bis jetzt läuft das ganz gut. Ich habe bis jetzt keine Probleme mit den verschiedenen BS und kann rein vom BS her Ubuntu gut empfehlen (doch ich denke das BS selbst kennst du wahrscheinlich schon).

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen (nicht ganz sicher sei)
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lord_x

    Lord_x Guest

    Stimmt aber eher für PowerPC Prozessoren. Hier haben wir aber einen i386.
    Also ist es ziemlich egal welche Distri er nimmt...
     
  9. #7 marcellus, 28.08.2007
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Sind die dinger, sobald leopard rauskommt nicht schon fix auf x86_64? Ich dachte leopard gibts dann endlich auch in 64bit.

    fw1962 prinzipiell kannst du jeden für linux verfügbaren treiber bei jeder distribution einbinden, es geht nur noch darumwas dir am besten liegt, deswegen kannst dich mal durchkosten, ich glaub mandriva oder [xk]ubuntu kannst du dir noch anschauen. Vielleicht liegt dir debian auch mehr, oder suse. Wenns bissi anspruchsvoller sein soll vllt sabayon?

    @Keruskerfürst es gibt übrigens auch von debian, ubuntu, gentoo und sicher noch einigen anderen ppc versionen, ich bin jetzt nur zu faul alle durchzuforsten.
     
Thema:

Welche Linux Distribution für Mac Mini 2.0

Die Seite wird geladen...

Welche Linux Distribution für Mac Mini 2.0 - Ähnliche Themen

  1. welche DVB-S2 Karte für Linux ?

    welche DVB-S2 Karte für Linux ?: Hallo Welche Video-S2 Karte würdet ihr aus eigener Erfahrung für Linux empfehlen ? OS sollte Debian-Sid sein, kann aber auch Archliux,...
  2. Welche linux-Distro kann man auf ein mac-book-pro aufspielen?

    Welche linux-Distro kann man auf ein mac-book-pro aufspielen?: Ich würde gerne linux auf eine Partition meines Mac-Book-Pros aufspielen. Ubuntu fragt bei der Installation nicht nach einem root-pw, will es aber...
  3. Lenovo Thinkpad T500 - welches Linux passt?

    Lenovo Thinkpad T500 - welches Linux passt?: Servus Leute, ich muss jetzt doch endlich mal wechseln. Habe mir das Lenovo ThinkPad T500 gebraucht gekauft (...
  4. Linux Zertifkate - welche sollte man haben?

    Linux Zertifkate - welche sollte man haben?: Hallo, ich bin fast am Ende meiner Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und wollte gleich darauf ein paar Zertifizierungen...
  5. Welche Linux-Distro verwendet Ihr und warum? #2

    Welche Linux-Distro verwendet Ihr und warum? #2: Wie schon in "Welche Linux-Distro verwendet Ihr und warum?" hätte ich hier gern wieder eine Abstimmung wer welche Distribution verwendet und eine...