Welche Kernel Option für Soundkarte?

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von CuRaToR, 11.09.2007.

  1. #1 CuRaToR, 11.09.2007
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hi, habe folgende onBoard SoundKarte auf meinem Asus P5K
    Code:
    00:1b.0 Audio device: Intel Corporation Unknown device 293e (rev 02)
            Subsystem: ASUSTeK Computer Inc. Unknown device 829f
            Flags: bus master, fast devsel, latency 0, IRQ 15
            Memory at f9ff8000 (64-bit, non-prefetchable) [size=16K]
            Capabilities: [50] Power Management version 2
            Capabilities: [60] Message Signalled Interrupts: Mask- 64bit+ Queue=0/0 Enable-
            Capabilities: [70] Express Unknown type IRQ 0
    
    Was muss ich dafür im Kernel aktivieren?

    Danke,
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    also erstma brauchste ne vernünftige ausgabe von lspci

    lass mal "sudo update-pciids" laufen, dann bekommste hoffentlich ne spezifischere Ausgabe von lspci
     
  4. #3 GendoIkari, 11.09.2007
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    ich habe für meinen onboard sound "alsa-driver" emeged und lebe damit sehr gut. Im kernel habe ich gar keine soundoption auser halt über haut sound support. Um den treiber zu installien solltes du aber schon wissen welchen sound chip du hast um in bein emergen einstellen zu können. Am besten mal "wiki gentoo alsa" googlen. Damit hab ich's auch geschaft ;) , ist alles gut beschrieben.
     
  5. #4 CuRaToR, 12.09.2007
    CuRaToR

    CuRaToR Doppel-As

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ok funktioniert.

    Habe aber auch noch eine wichtige Feststellung gemacht:

    IntelHD Audio muss im Kernel aktiviert werden.
     
  6. #5 Keruskerfürst, 12.09.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Man kann
    a) den ALSA driver im Kernel verwenden (empfohlen)

    oder

    b) den extra Treiber installieren
     
  7. #6 GendoIkari, 12.09.2007
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    Freut mich ,wenn ich dir helfen konnte :D
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Kernel Option für Soundkarte?

Die Seite wird geladen...

Welche Kernel Option für Soundkarte? - Ähnliche Themen

  1. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...
  2. Welcher Kernel ist im Betrieb?

    Welcher Kernel ist im Betrieb?: Erst mal eine kurze Vorgeschichte: Ich hab meiner Freundin Debian Stable amd64 installiert. Danach habe ich die Einträge in der source.list...
  3. Für welche CPU-Architektur ist der Kernel optimiert, wenn ich ihn selbst backe?

    Für welche CPU-Architektur ist der Kernel optimiert, wenn ich ihn selbst backe?: Ich hab da mal eine Verständnisfrage. Es gibt ja für die meisten Distributionen vorkompilierte Kernel-Pakete, die man dann über einen...
  4. Welchen Linux Kernel?

    Welchen Linux Kernel?: Hallo, hab mal ne Frage auch wenn sie vielleicht doof ist. Ich verwende debian Etch auf einem AMD AthlonXP 2500+ als kernel läuft...
  5. Welches Kernel-Paket brauch ich.

    Welches Kernel-Paket brauch ich.: Hallo und guten morgen allerseits, hab mir die halbe Nacht um die Ohren geschlagen. ;( ;( Forum durchsucht und gegoogelt mit...