Welche Hardware für eine Firewall

Dieses Thema im Forum "Firewalls" wurde erstellt von icetea, 14.11.2008.

  1. icetea

    icetea Jungspund

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wie der Titel schon sagt bin ich auf der suche nach passender Hardware für eine IPCop oder pfSense Firewall.

    Die Firewall ist für eine Abteilung bzw. Stockwerk (ca. 25PC's) gedacht. Das derzeitige maximum der Firewall ist bei 100% CPU auslastung ca. 50Mbit. (ohne VPN)

    Das Ziel sind ca. 300Mbit und 5 VPN connections mit jeweils 10Mbit.

    Die pfSense Seite enthält ja schon einiges an Informationen für wie viel Durchsatz welche Hardware benötigt wird.
    Siehe:
    http://www.pfsense.org/index.php?option=com_content&task=view&id=52&Itemid=49

    Nur sind mir die Angaben etwas zu schwammig formuliert, darum die Frage ob schon jemand Erfahrung damit hat.

    Da nicht so viel Geld zur verfügung steht (wie immer) soll es natürlich möglichst billig sein. Sprich Desktop Hardware.

    Also etwas in richtung Core2Duo oder Athlon. Da die Netzwerkkarte bei Firewalls auch eine große Rolle spielt die Frage, lohnen sich die 80€ für eine Intel Server Karte oder tut es auch die Intel Desktop Karte?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    was hast du denn im Moment für Hardware?
     
  4. icetea

    icetea Jungspund

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Im momemt werkelt nen alter P3 mit 500 Mhz und, ich glaube, 512 MB RAM in der Firewall. Als Netzwerkkarte dient eine 2 Port Intel Karte.
    Vor geraumer Zeit waren dort noch 2 Netgear NIC's mit Realtek chip verbaut.
    Da war der Druchsatz <20Mbit
     
  5. #4 BeNeDeLuX, 17.11.2008
    BeNeDeLuX

    BeNeDeLuX LinuXuser

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Kommt ja auch noch darauf an was alles laufen soll auf der Firwall.
    Eine reine Firewall oder auch Proxy (vlt. mit HAVP + AV) DHCP, DNS, DMZ usw...
    Ich habe bei uns IPCop mit OpenVPN für Roadwarrier und Net2Net im Einsatz.
    Kann dir nicht sagen was wir da aktuell für einen Durchsatz haben aber langsam ist es nicht. Mal nicht so das es bemerkbar wäre. Haben ein Lex Neo mit 1GHz 1024RAM und 80GB HDD im Einsatz.

    Greez BeNe
     
  6. icetea

    icetea Jungspund

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Dienste laufen:

    -die eigentliche firewall
    -NTP Server
    -OpenVPN (Zerina) für Host2Net


    DHCP und DNS wird über einen seperaten PC betrieben.
    Aktuell läuft noch der Transparente-Proxy von IPCop. Soll aber eigentlich kein dauerzustand werden.

    So wie es aktuell aussieht wird es wohl auf einen Core2Duo mit 2 oder 2,2 Ghz raus laufen, so bleibt noch etwas reserve für später
     
  7. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    wie wäre es mit einem AMD Athlon X2 4450e Sockel-AM2 (http://geizhals.at/deutschland/a324699.html)? Vorallem im Idle und auch sonst weniger Verlustleistung, günstiger und nicht besonders viel langsamer. Zumindest die Mainboards für Normalsterbliche sind da idR auch günstiger :)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Hardware für eine Firewall

Die Seite wird geladen...

Welche Hardware für eine Firewall - Ähnliche Themen

  1. Welches System zu der Hardware ?

    Welches System zu der Hardware ?: Hallo, habe nur kurze simple frage :D ! Habe neue PC teile und zwar: Mainboard: M2N VM (DVI) CPU: AMD 64 X2 4200+ Chipsatz: nforce 630a...
  2. Welche TV Hardware?

    Welche TV Hardware?: Hi alle, ich bin seit kurzer Zeit stolzer Besitzer eines Samsung R40 Ti5500 Notebooks. Da ich studiere, und fast jedes Wochenende nach Hause...
  3. W-Lan+Suse 10.0 welche Hardware ?

    W-Lan+Suse 10.0 welche Hardware ?: Guten Morgen Suse Gemeinde, ich möchte meinen Rechner per W-Lan an einen DSL Router anbinden. Welche W-Lan Hardare läuft erfahrungsgemäß rund...
  4. Welche Hardware für Linux-Workstation?

    Welche Hardware für Linux-Workstation?: Hi, Ich habe vor mir einen neuen Rechner zu kaufen. Als OS soll die aktuelle SuSE herhalten. Mein Problem ist jetzt, dass mein Wissen bezüglich...
  5. Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11

    Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11: Hallo liebes Forum. Es scheint mir wie eine plumpe Anfängerfrage, jedoch habe ich zu dem Thema nichts sinnvolles gefunden. Ich habe CentOS...