Welche *box für mich?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von Zico, 22.06.2005.

  1. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    erstmal sorry, dass ich nicht die Boardsuche verwendet habe, aber bei den mittlerweile unendlich vielen Themen diesbezüglich find ich kaum was passendes bzw die richtigen Suchbegriffe.

    Zum Topic:
    Da heut morgen DR16 es mal wieder nich hinbekommen hat sich meine Epllet Einstellungen zu merken, möchte ich gerne mal eine der *box WMs ausprobieren - sprich Blackbox, Fluxbox oder Openbox.
    Da ich diese nicht alle zusammen installieren will, frag ich euch, welche ihr denn so empfehlen würdet und wo die Unterschiede liegen.

    Ich geb mich mit ziemlich wenig zufrieden, aber dennoch wärs schön, wenns ein paar Erweiterungen gäbe wie z.B.

    * Applets - für sound und mounten (oder andere bequeme möglichkeiten)
    * ne "Art" schnellstartleiste wie bsp Kicker (oder eine andere Möglichkeit Programme _ohne_ Tastenkombi schnell zu starten)
    * Transparenz? Wie?

    Mehr fällt mir derzeit nich ein und es müssen diese Funktionen auch nicht (wenn sie nicht unkompliziert sind) enthalten sein.

    Schön wärs auch noch ein paar Skins zu haben. Der Blackbox Standard Skin gefällt mir selbst um ehrlich zu sein nicht so.
    Im Grunde interessieren mich auch mehr die Hauptunterschiede dieser WMs. Von der Schnelligkeit denk ich mir sollten sie sich nicht viel nehmen (ich werde auch noch die kdeinit nutzen zwecks KDE Programme), aber ich setz da viel auch eure Erfahrungen, Meinungen und Wissen.

    Danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. proggi

    proggi Noob aus Beruf

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (Sachsen)
    Also ich kann dir Fluxbox empfehlen. Mithilfe weniger Konfigurationsdatein kannst du eigentlich alles anpassen. Desktopicons kannst du mit entsprechenden Erweiterungen erstellen/anzeigen lassen und für deine Schnellstartleiste gibt es auch eine Alternative: Hotkeys. Mit Alt+F1-F12 kannst zwischen den Arbeitsflächen hin und her springen. In ~/.fluxbox/keys kannst du dann selber deine Hotkeys festlegen (Alt+F1-F12 ist auch dort festgelegt).

    Schau dirs einfach mal an: http://fluxbox.sf.net
     
  4. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Fluxbox und Blackbox haben in meinen Augen nicht mehr allzu große Unterschiede, daher sage ich mal, es ist schnurzpiepegal ob du den einen oder anderen nimmst! (Puristen mögen das anders sehen! ;) )
    Openbox basierte da ja auch mal drauf, ist aber in der neuen Version 3 völlig neu geschrieben, dennoch in der letztendlichen Funktion ähnlich!
    Und du vergibst dir auch nichts, wenn du mal alle drei zu Testzwecken installierst, denn die nehmen ja nun nicht viel Platz weg!
    Ich hatte zunächst Fluxbox, aber seit dem letzten WE startet das bei mir nicht mehr, nachdem ich X11 geupdatet habe (obwohl ich immer noch nicht weiss, ob es daran wirklich lag!) und habe mich dann mal mit Openbox befasst und der läuft jetzt halt bei mir.
    Flux- bzw. Blackbox halte ich für einen Normaluser für einfacher konfigurierbar, weil man dazu nicht so der Code-Hecht sein muss. Ansonsten kann man aber mit allen Dreien prima auskommen!
     
  5. #4 Zico, 22.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2005
    Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    @ proggi
    Hört sich alles sehr interessant an.
    Hotkeys hab ioch mehr als genug auf der Tastatur. Is ne Cheryy Cymotion. Die hat schon 40 Hotkeys eingebaut.
    Noch einige Fragen:
    * Welche "Erweiterung" meinst du bzgl. der Desktopicons? Mir wärs lieb, wenn sowas schon out-of-the-box ginge (aber icons brauch ich auch nicht zwingend)
    * Gibt es bei Fluxbox Applets? Wär schön, wenn ich - zumindest an meinem Laptop wo ich keine Hotkeys für Vol-+ hab nen Soundpanel und evt nen mountpanel hätte. Gibt es da möglichkeiten? In Fluxbox, oder kennst du da gute wege? Wie handhabst du das?

    @ miret
    Vllt werd ichs so machen und alle mal installieren.
    Aber wenn Openbox jetz neu is, wurden da viele Features hinzugefügt? Welche? Ich hoffe da gibts nich zig Abhängigkeiten wie bei Enlightenment. So wie du sagst isses auch etwas "schwieriger" zu konfigurieren. Naja mal sehen, ich hätt mittlerweile einfach nur gern nen WM der schnell zum arbeiten bereit steht.

    Aber ich glaub ich werd mir einfach erstmal alle runterladen, ausprobieren, die Websites ansehen und dann entscheiden.... Im Moment tendiere ich mehr zu Fluxbox, da er direkt bei Slackware mit dabei ist.

    Als Terminal werde ich wohl ATerm nehmen, da er ähnlich weit konfigurierbar ist wie ETerm, und vor allem Transparent zu machen ist, was ich sehr mag.
     
  6. #5 miret, 22.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2005
    miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Wenn du eher zu Fluxbox tendierst, benutz sie doch einfach. Ich denke nicht, das die Unterschiede so groß sind, das du irgendwas vermissen würdest. Ausserdem halte ich alle drei für extrem anpassungsfähig...
    Und was die Abhängigkeiten für OB betrifft, so denke ich nicht, das sich da entscheident viel geändert hat!
    Aber wenn du die Flux dabei hast, würde ich sie auch einfach nehmen...
    Wäre auch meine erste Wahl, wenn sie nur wieder funktionieren würde... ;)

    Eterm ist doch aber genauso transparent zu machen.... :)
     
  7. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Richtig. ETerm hab ich derzeit auch schon drauf, aber ich würd gern ATerm ausprobieren, da es bei Eterm für mich persönlich nen paar Hindernisse / Ärgernisse gab, wo ich erst rausfinden muss, ob diese mit Enlightenment zusammenhängen oder direkt mit Eterm. Ausserdem sagte glaub irgendwer mal zu mir ATerm sei etwas kleiner. Mal sehn. Wie du schon sagtest... einfach ausprobieren.
     
  8. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze Fluxbox.
    Zum Mounten verwende ich monto.
    Als Kicker Ersatz kann ich dir wmdrawer empfehlen.

    Weitere Dockapps findest du unter http://www.dockapps.org
     
  9. #8 Zico, 22.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2005
    Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    So, hab jetzt mal Fluxbox installiert. Aber gleich hab ich auch ne Frage:
    Es scheint eine Möglichkeit zu geben einem Fenster/App eine andere Dekoration zu bverpassen (borderless etc.). Dies seh ich aber nur daran, dass man es eine Remember Funktion dafür gibt. Wie ich die Dekoration selbst einstelle hab ich bisher noch nicht gefunden. Kann da jemand schnell nochn Tipp geben?

    EDIT:/ gehts auch, eine Anwendung zu starten, dass sie dann nicht in der Toolbar auftaucht?
     
  10. #9 Indoril, 22.06.2005
    Indoril

    Indoril Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Die Einstellungen, die du über das Menü 'Rememberer' machst, werden in der Datei ~/.fluxbox/apps gespeichert.
    Hier (unter Application Settings) kannst du den entsprechenden Man-page Abschnitt nachlesen (bei mir fehlt er seltsamerweise; fluxbox 0.9.11).
     
  11. #10 proggi, 22.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2005
    proggi

    proggi Noob aus Beruf

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (Sachsen)
    @Zico:

    Also wegen den Applets: Geben tut es da eigentlich nichts, aber ich denke du könntest GDesklets oder Karamba auch in Fluxbox laufen lassen, vorausgesetzt du hast die nötigen Sachen installiert.

    //edit: Vielleicht gefällt dir das ja: http://www.dockapps.org/file.php/id/249
     
  12. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    So Neuigkeiten:
    Hab mit allen boxes rumexperimentiert und viel gebastelt... irgendwie wars alles nicht so wie ich es mir vorgestellt habe und am ende bin ich wieder bei Enlightenment gelandet und habe die Mackendes WMs mit nem kleinen Script selbst ausgebügelt.
    Fluxbox war immer noch mein Favorit, aber irgendwie hat mir da das gewisse etwas gefehlt
     
  13. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Nur so am Rande:
    Liest du nicht was andere vor dir gepostet haben und stellst Dinge lieber ein zweites mal rein?! ;)
     
  14. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Und dafür machst du so ´nen Aufstand??? :think: :devil: :D
    Hat ja fast meine Qualität... :)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Naja, mir fehlt einiges mehr an den *boxes, was für mein gewöhntes Arbeiten einfach nicht da ist und was ich persönlich sehr an Enlight lieb gewonnen habe, weisst was ich mein.
    Sicher wollte ich damit all den Black-, Flux- und Openbox Fans nicht zu nahe treten. die WMs sind schon toll, aber halt aus gewissen Gründen nix für mich.

    Ausserdem habe ich sie auch ausprobiert um nicht den Eindruck erwecken ich sei nicht aufgeschlossen für neues.
    Sorry, wenns so viel Aufwand war :(
     
  17. #15 DennisM, 22.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    du kannst ja auch e17 installieren :) , oder wieso nicht direkt kde , wenn du schon kdeinit startest :P

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Welche *box für mich?

Die Seite wird geladen...

Welche *box für mich? - Ähnliche Themen

  1. Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11

    Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11: Hallo liebes Forum. Es scheint mir wie eine plumpe Anfängerfrage, jedoch habe ich zu dem Thema nichts sinnvolles gefunden. Ich habe CentOS...
  2. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  3. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  4. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...
  5. welche DVB-S2 Karte für Linux ?

    welche DVB-S2 Karte für Linux ?: Hallo Welche Video-S2 Karte würdet ihr aus eigener Erfahrung für Linux empfehlen ? OS sollte Debian-Sid sein, kann aber auch Archliux,...