Wechsel zwischen Distro's und Update auf SuSE 10?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Mecke, 13.11.2005.

  1. #1 Mecke, 13.11.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.11.2005
    Mecke

    Mecke Eroberer

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    hab da mal ne Frage:think:
    Ich benutze zur zeit Suse 9.3.
    Wie schaut das eigentlich aus , kann ich jetzt einfach (und wenn es geht, wie??) eine andere Distribution darüber installieren, z.Bsp. Fedora oder Gentoo. Ohne jedoch Dateien wie Bilder oder Texte usw. archivieren zu müssen. Und eventuell sogar die Programme behalten die ich nachträglich installiert habe? Also soetwas wie ein upgrade auf eine andere Distri? Und wenn nicht wie kann ich ein update auf SuSE 10.0 machen ohne neu zu installieren.
    Schau
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also auf eine andere Distro geht definitiv nicht ohne Programme/etc. neu installieren zu müssen.
    Deine gesammten Einstellungen solltest aber trotzdem sichern ... ein Update auf die SuSE 10 sollte gehen - aber nur wenn du nix formatierst ;)

    Hast du /home auf einer seperaten Partition ?
     
  4. #3 DennisM, 13.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Topic geändert.

    MFG

    Dennis
     
  5. Mecke

    Mecke Eroberer

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin devilz,
    also erst mal Danke für die schnelle Antwort.
    Also mal eben für 3 - 4 Wochen eine andere Version testen ist somit nicht drin (außer als Livesystem).
    Wie kann ich dann ein update auf 10.0 machen? Mein /home hab ich glaube ich nicht auf der gleichen Partition wie root. Ich hab also auf der Festplatte ein Verzeichnis /home und auf einer anderen Platte ein Verzeichnis mit meinen user Namen. Die ist wohl in /home gemountet (Basisadresse file:///home).
    Ich habe mal in yast nachgeschaut, dort kann ich zwar einzelne Pakete mounten jedoch keine ganze Version.
    Schau
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also Generell geht das System-Update wenn du die Quellen für die 10.0 einträgst - allerdings würde ich dir eine frische 10.0 Installation vorschlagen.

    Wenn /home auf einer seperaten Partition liegt, mußt das auch nur wieder als /home einbinden (aufpassen das die nicht formatiert wird!).
     
  7. Mecke

    Mecke Eroberer

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich werd mir also dann die iso laden und neu installieren. Wie ich sehe hast du 10.0 schon drauf, bringts der Umstieg überhaupt oder kann ich mir den getrost schenken. Ein Bekannter hat es installiert und meinte das es nicht bringt und System mit 9.3 stabiler war.
    Schau
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wie auch hier schon erwähnt, lohnt der Umstieg eigentlich nicht.

    Ich hab auf dem Notebook auch noch die 9.3, allerdings mit apt4rpm ziemlich erweitert und aktualisisiert *g*
     
  9. #8 LinuxSchwedy, 14.11.2005
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Das geht schon und sogar ohne große Anstrengungen !:)

    Ich habe eine lange Zeit 7 Distris (SuSE, Slackware, Mandrake, Gentoo, Icepack, RedHat und Vectorlinux) parallel am Laufen gehabt. Alle wichtigen Sachen hatte ich auf einer Partition (Daten) und konnte mit jeder Distri dadrauf zugreifen ...:brav:

    http://www.linux-user.de/ausgabe/2003/03/070-multidistri/index_html?print=y
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mecke

    Mecke Eroberer

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    devilz werd dann doch erstmal bei 9.3 hauptsächlich bleiben und mit apt4rpm erweitern. Dies progi kannte ich noch nicht, hab mich jedoch jetzt mal schlau gemacht8) . Super Sache.

    Danke LinuxSchwedy dies ist ja echt mal ne Alternative. Hab mir gerade mal deinen Link zu Gemühte gezogen. Werd ich wohl mal ausprobieren.

    Also nochmals vielen Dank an euch für die Tips.
    Schau
     
  12. #10 LinuxSchwedy, 16.11.2005
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du es ohne ein gemeinsames Home-Verzeichnis machst ( also jede Distri auf eine extra Partition installieren ) und eine Partition für die Daten nimmst, dann wird es noch leichter, so ein Parallelbetrieb einzurichten ...:)
     
Thema:

Wechsel zwischen Distro's und Update auf SuSE 10?

Die Seite wird geladen...

Wechsel zwischen Distro's und Update auf SuSE 10? - Ähnliche Themen

  1. SuSE 10.2 zwischen Gnome und KDE wechseln

    SuSE 10.2 zwischen Gnome und KDE wechseln: Hi Leute, Habe SuSe 10.2 auf der Festplatte installiert und wollte diesesmal Gnome ausprobieren. Bei der Installation habe ich aber bei der...
  2. wechseln zwischen PCI und USB

    wechseln zwischen PCI und USB: hallo.. unter windows weiß es jeder.. man kann festlegen über welche karte man surfen will.. (natürlich mit den zusatztools) wie kann ich das...
  3. zwischen Tastaturlayouts wechseln.

    zwischen Tastaturlayouts wechseln.: Ich würde gerne zwischen zwe Tastaturlayouts wechseln ohne dabei X neustarten zu müssen oder ähnliches. Einen Artikel hätte ich schon gefunden:...
  4. Problem beim Wechsel zwischen x11 und virtueller Konsole

    Problem beim Wechsel zwischen x11 und virtueller Konsole: Mist, ich habe meine alte Kernelkonfiguration verloren und meine neue hat 'nen kleinen Schönheitsfehler: wenn ich mit Strg+Alt+Fx von meinem...
  5. Sound wechseln zwischen USB-Headset und Soundkarte?

    Sound wechseln zwischen USB-Headset und Soundkarte?: Hallo! Ich benutze die onboard-soundkarte von meinem asus-a7v8x-x, also son via-teil, läuft auch gut. ich möchte nun aber auch mal mein...