webmin spuckt nach apt-get install webmin-vgetty

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von thomsti, 13.11.2006.

  1. #1 thomsti, 13.11.2006
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    nach apt-get install webmin-vgetty funktioniert webmin nicht mer so korekt :S

    nach dem login als admin kommt




    Webmin 1.290 on server.ch (debian GNU/linux 3.1

    You do not have access to any Webmin modules.

    Version 1.290 on thomsti.th (Debian GNU/Linux 3.1)


    das login als root geht garnicht und der normale user (thomsti) kann auch nicht eingelogt werden :-(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    webmin hatteste aber vorher drauf, ja xD

    sag mal wofür das plugin is...
     
  4. #3 kbdcalls, 14.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Das Modul ist für den vgetty voicemail Server gedacht. Hats du da irgendwas gemixt. Debian Sarge listet Webmin 1.180. Also uralt Krempel. Hab auch mal ne Zeitlang mit Webmin getestet . Hab immer die Original Pakete genommen, da mir die Debianpakete einfach zu zersplittert waren.
     
  5. #4 thomsti, 14.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2006
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    ja webmin war drauf aber nachdem ich ygetty drauftun wolte ging zuerst das webmin fenster nichtmer also das login konte ich machen und weiter gings nichtmer dan hab ich webmin gestopt und neugestartet und es ging immernoch nicht danach habe ich webmin gestopt (ps -A dann pid gekillt) und webmin war immernoch daaaaa :S also rechner neugestartet und s ging immernoch nicht dann nochmal und es kamm das es ssl verschlüsselt ist also weiterleitung au (https://) seite danach kamm wiedermal das es nicht weitergeht also bin ich vom laptop weg an den server und da konnte ich mich einlogen und da kam der schrek nurnoch webmin einstelungen keine server einstelungen und sonst auch nichts :S

    @seim
    wen ich schreibe nach webmin-ygetty installation spuckt webmin wie weis ich wieso es spuckt ?
    also für mich ist klar das webmin scho drauf war ;-)
     
  6. #5 kbdcalls, 14.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem VersionsMix von 1.290 und 1,180 nicht wirklich verwunderlich.
     
  7. #6 thomsti, 14.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2006
    thomsti

    thomsti thomsti.ch

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    luzern,swiss
    aahhhhhh also ist n versions mix vorhanden :S




    und wie behebe ich dieses problehm ? alles mit abt-get remove revoven und einfach webmin wider instalieren ohne vgetty ;-) wen ja dann muss ich euch enteuschen das get net ;-) schon probiert ;-)




    PS. bin ein newie mit ein bischien erfahrung mit programme instalieren das diese halbwegs funktionieren :-D
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

webmin spuckt nach apt-get install webmin-vgetty

Die Seite wird geladen...

webmin spuckt nach apt-get install webmin-vgetty - Ähnliche Themen

  1. Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben

    Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben: Moin Leute, vor einer Woche habe ich mich mal an Linux angetastet und habe nun einen Punkt erreicht, wo ich auch nicht mittels Googeln weiter...
  2. webmin kein zugriff unter centos

    webmin kein zugriff unter centos: Hi jungs habe auf meinem server centos drauf. und habe webmin istalliert auf port 5555, habe kein zugriff auf webmin wenn ich webmin restart...
  3. Webmin /file/show.cgi Remote Command Execution

    Webmin /file/show.cgi Remote Command Execution: This Metasploit module exploits an arbitrary command execution vulnerability in Webmin 1.580. The vulnerability exists in the /file/show.cgi...
  4. Proxyweiterleitung in Apache (Webmin)

    Proxyweiterleitung in Apache (Webmin): Hallo, ich versuche eine Seite über meinen Apache-Server zugänglich zu machen. Jedoch funktioniert das nicht so, wie ich mir das Vorgestellt...
  5. Samba / Webmin "vergißt" User

    Samba / Webmin "vergißt" User: Hallo zusammen hoffe das ich hier im Samba-Forum richtig bin seit gestern "kennt" unser WebMin die Hälfte der User nicht mehr. a.) Die...