webmin nur lokal erreichbar

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von netzer, 10.10.2006.

  1. netzer

    netzer Jungspund

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe (fast) erfolgreich webmin1.300 unter Fedora Core 5 installiert.
    Desweiteren laufen Apache, MySQL, Samba...

    Mein Problem: ich kann webmin nur unter http://localhost:10000 erreichen.
    Von anderen Rechnern im Netzwerk kann ich unter http://ip-adresse das apache-Verzeichnis erreichen (gut), unter http://ip-adresses:10000 allerdings nicht webmin (schlecht). Ich habe ein wenig gegoogelt, alle Doku´s erwähnen keine Zusatzeinstellungen.

    Wo könnte hier das Problem liegen?

    Bin für jeden Rat dankbar.

    Gruß vom Netzer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Kann es sein, dass deine (sofern vorhanden und aktiv )
    Firewall den Zugriff "von außen" auf Port 10000 unterbindet?
    Dann musst du den Port freischalten....

    Gruß Lumpi
     
  4. netzer

    netzer Jungspund

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Habe mit Hilfe der Firewall-Rules einmal den Port 80 für den Apache kopiert und auf Port 10000 abgeändert, leider ohne Erfolg.
     
  5. #4 Lumpi, 10.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2006
    Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    TESTWEISE kannst du ja mal die Firewall deaktivieren...
    Ich hoffe jetzt nichts falsches zu sagen, aber mit
    $iptables -A INPUT -p tcp --dport 10000 -j ACCEPT
    $iptables -A OUTPUT -p tcp --dport 10000 -j ACCEPT

    schaltest du IMHO obiges frei.

    Gruß Lumpi

    [EDIT] Korrigiert, als "HowTo" benutze ich firewall
     
  6. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    müsste es nicht beim OUTPUT heissen:
    $iptables -A OUTPUT -p tcp --sport 10000 -j ACCEPT

    Die Packete kommen dann doch vom webmin...
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bâshgob, 10.10.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Der Zugriff auf webmin lässt sich beschränken:

    http://<IP>:10000/webmin/edit_access.cgi

    (Webmin-Konfiguration => IP-Zugriffskontrolle)

    HTH
     
  9. netzer

    netzer Jungspund

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Erledigt!!! Es gibt scheinbar Unterschiede bei den Einstellungen von webmin und der Sicherheitsstufen-Konfiguration Fedora / Gnome. Unter webmin hatte ich den Port 10000 bereits freigegeben -> ohne Erfolg! Über Gnome Firewall-Einstellungen habe ich den Port 10000 ergänzt -> es klappt.

    ?( Merkwürdigerweise bekomme ich beim erneuten Aufruf der Firewalleinstellungen nicht den Port 10000 angezeigt, sondern ndmb.

    Trotzdem, vielen Dank für Eure Unterstützung!!!
     
Thema:

webmin nur lokal erreichbar

Die Seite wird geladen...

webmin nur lokal erreichbar - Ähnliche Themen

  1. Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben

    Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben: Moin Leute, vor einer Woche habe ich mich mal an Linux angetastet und habe nun einen Punkt erreicht, wo ich auch nicht mittels Googeln weiter...
  2. webmin kein zugriff unter centos

    webmin kein zugriff unter centos: Hi jungs habe auf meinem server centos drauf. und habe webmin istalliert auf port 5555, habe kein zugriff auf webmin wenn ich webmin restart...
  3. Webmin /file/show.cgi Remote Command Execution

    Webmin /file/show.cgi Remote Command Execution: This Metasploit module exploits an arbitrary command execution vulnerability in Webmin 1.580. The vulnerability exists in the /file/show.cgi...
  4. Proxyweiterleitung in Apache (Webmin)

    Proxyweiterleitung in Apache (Webmin): Hallo, ich versuche eine Seite über meinen Apache-Server zugänglich zu machen. Jedoch funktioniert das nicht so, wie ich mir das Vorgestellt...
  5. Samba / Webmin "vergißt" User

    Samba / Webmin "vergißt" User: Hallo zusammen hoffe das ich hier im Samba-Forum richtig bin seit gestern "kennt" unser WebMin die Hälfte der User nicht mehr. a.) Die...