webmin DSL mit 2 Netzwerkkarten

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von ice77, 14.11.2005.

  1. ice77

    ice77 Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe heute mal nen Fedora Core 4 Server aufgesetzt ( PIII 600mhz) ohne X.
    Webmin draufgebügelt...soweit nix auffälliges.
    Nun hat er 2 Netzwerkkarten:
    eth0: 192.168.0.1, verbunden mit dem Switch...an welchem die Workstations hängen (Defaultgateway der Workstations ist auch 192.168.0.1)
    eth1: 192.168.1.1 hängt direkt am DSL Modem

    Nun habe ich mit Webmin das DSL konfiguriert (auf eth1!!) (Dsl startet beim hochfahren augenscheinlich korrekt)
    adsl-status sagt nach dem hochfahren, dass er verbunden sei
    IP: 2.112.112.112. p-z-p: 2.112.112.113
    IP pingbar, p-z-p nicht bingbar.

    ein windows PC kann per browser auf webmin zugreifen...dns Auflösung funktioniert nicht

    als DNS Server habe ich über webmin 194.25.2.130 und 194.25.2.129 eingegeben
    ping 194.25.2.130 ...schlägt fehl
    ping www.google.de ....unknown host

    Ich vermute...dass eine Route fehlt...die ihm sagt...dass er alle anfragen, die auf eth0 kommen (ist ja default gateway von den windows kisten) an ppp0 (welches ja auf eth 1 liegt ?!?) forzuwarden.
    Wie bringe ich dem Server bei... die DSL Leitung denn jetzt auch zu nutzen...und die Pakete raus zu schicken.

    Soll angeblich mit WEbmin leicht gehen...aber es klappt nicht.

    Irgendwas mach ich falsch...und das schon seit heute morgen... jetzt geb ich erst mal auf :-)... für heute :-)

    Hoffe mir kann jemand helfen und mir erklären was es mit den routen auf sich hat

    PS: im Webmin hab ich noch eingestellt, dass er als Router fungieren soll.

    Schöne Grüße

    Fabio
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

webmin DSL mit 2 Netzwerkkarten

Die Seite wird geladen...

webmin DSL mit 2 Netzwerkkarten - Ähnliche Themen

  1. Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben

    Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben: Moin Leute, vor einer Woche habe ich mich mal an Linux angetastet und habe nun einen Punkt erreicht, wo ich auch nicht mittels Googeln weiter...
  2. webmin kein zugriff unter centos

    webmin kein zugriff unter centos: Hi jungs habe auf meinem server centos drauf. und habe webmin istalliert auf port 5555, habe kein zugriff auf webmin wenn ich webmin restart...
  3. Webmin /file/show.cgi Remote Command Execution

    Webmin /file/show.cgi Remote Command Execution: This Metasploit module exploits an arbitrary command execution vulnerability in Webmin 1.580. The vulnerability exists in the /file/show.cgi...
  4. Proxyweiterleitung in Apache (Webmin)

    Proxyweiterleitung in Apache (Webmin): Hallo, ich versuche eine Seite über meinen Apache-Server zugänglich zu machen. Jedoch funktioniert das nicht so, wie ich mir das Vorgestellt...
  5. Samba / Webmin "vergißt" User

    Samba / Webmin "vergißt" User: Hallo zusammen hoffe das ich hier im Samba-Forum richtig bin seit gestern "kennt" unser WebMin die Hälfte der User nicht mehr. a.) Die...