Webmin ähnliches Tool gesucht

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von mcas, 03.09.2006.

  1. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich kann mich erinnern, dass es zu diesem bzw. einem ähnlichen Thema einen Thread gab. Diesen finde ich nur leider nicht wieder. Ja ich habe schon gesucht und ich hoffe auf eure Hilfe. In diesem Thread wurde eine Weboberfläche empfohlen (für gentoo meine ich im besonderen). Diesen Link suche ich nun. Wenn jemand weiss was ich meine oder sonst nen guten Tipp für mich hat, dann immer her damit. Falls das Thema hier nicht passt dann bitte verschieben. Danke schonmal für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 03.09.2006
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
  4. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Danke genau das habe ich gesucht.
     
  5. #4 lordlamer, 03.09.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    ansonsten gabs da auch noch vhcs.net oder so

    mfg frank
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Tools dieser Art gibt es in Unmengen (Confixx, Syscp, Vhcs, Plesk usw.), allerdings rate ich auf Servern davon ab diese einzusetzen, wenn man nicht ganz genau weiss, was man da tut. Keines dieser Tools kann Bruteforcing anstaendig unterbinden, so dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis jemand einen Account geknackt hat. Die mit solchen Tools angelegten User-Accounts sind also alles andere als sicher, da z.B. keines der Tools die Usercrons deaktiviert, Limits in der limits.conf setzt usw.

    Aber das nur als kleiner Rat von mir, denn ich habe schon erlebt, wie ein Server mit syscp in wenigen Stunden geknackt und mittels einer Forkbombe im Usercron "nieder gemacht" wurde, so dass eine langwierige Suche des Problems ueber ein Rettungssystem notwendig wurde.

    Wenn du dir allerdings zutraust, dein System wirklich sicher zu machen, dann ist das natuerlich was anderes. Man sollte halt dabei auf jede noch so kleine Kleinigkeit achten, auch wenn diese erstmal keine offensichtliche Sicherheitsluecke ist. Und fuer den heimischen PC braucht man sowas ja im Normalfall nicht, so dass ich mit meiner Vermutung, dass es sich um einen Server handelt, wahrscheinlich garnicht so falsch liegen duerfte. *glaub*
     
  7. #6 Havoc][, 07.09.2006
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Naja, 1und1 setzt auch Confixx ein. Jeder Dienst der über das Internet erreichbar ist, ist eine potenzielle Sicherheitslücke. Das muss einem schon bewusst sein. Aber wenn er dieses Webinterface nur Privat aus dem Internen Netz zugängig macht, oder von mir aus auch mit htaccess absichert, reicht das ja erstmal. Ich sehe das also nicht so eng wie theton.

    Havoc][
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Webmin ähnliches Tool gesucht

Die Seite wird geladen...

Webmin ähnliches Tool gesucht - Ähnliche Themen

  1. Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben

    Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben: Moin Leute, vor einer Woche habe ich mich mal an Linux angetastet und habe nun einen Punkt erreicht, wo ich auch nicht mittels Googeln weiter...
  2. webmin kein zugriff unter centos

    webmin kein zugriff unter centos: Hi jungs habe auf meinem server centos drauf. und habe webmin istalliert auf port 5555, habe kein zugriff auf webmin wenn ich webmin restart...
  3. Webmin /file/show.cgi Remote Command Execution

    Webmin /file/show.cgi Remote Command Execution: This Metasploit module exploits an arbitrary command execution vulnerability in Webmin 1.580. The vulnerability exists in the /file/show.cgi...
  4. Proxyweiterleitung in Apache (Webmin)

    Proxyweiterleitung in Apache (Webmin): Hallo, ich versuche eine Seite über meinen Apache-Server zugänglich zu machen. Jedoch funktioniert das nicht so, wie ich mir das Vorgestellt...
  5. Samba / Webmin "vergißt" User

    Samba / Webmin "vergißt" User: Hallo zusammen hoffe das ich hier im Samba-Forum richtig bin seit gestern "kennt" unser WebMin die Hälfte der User nicht mehr. a.) Die...