Webdesign, Frame ein-/ausblenden

Dieses Thema im Forum "Programmieren allgemein" wurde erstellt von Nemesis, 28.08.2010.

  1. #1 Nemesis, 28.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    eigentlich gehört das glaube ich nicht direkt hier rein, aber ich habe keinen besseren Ort gefunden.
    Es geht um Webdesign ... ich möchte gerne eine Seite erstellen, die eine Frame als Menü enthält, diese würde ich aber gerne ein-/ausblenden können, so dass sie nur bei Bedarf zu sehen ist. Der Inhalt des Menüs wird je nach Benutzer generiert.

    Wie würdet Ihr so etwas angehen ? Ich habe mir schon überlegt, das Ein- und Ausklappen mit php zu realisieren, und beim neu laden der Seite entweder 0 als Framebreite oder eben die tatsächliche Größe angeben zu lassen. So wäre sie einmal sichtbar und einmal nicht, eigentlich genau das, was ich beabsichtigen würde.

    Geht das auch eleganter, oder ist das so schon was ?


    edit:

    mit js gehts wohl etwas ... ahm ... smarter ;)

    Code:
    ...
    <script>
    function gross() {
    	document.getElementById("frameset1").rows = "50,100%";
    }
    function klein() {
    	document.getElementById("frameset1").rows = "30,100%";
    }
    </script>
    
    </head><frameset rows="30,100%" frameborder="0" framespacing="0" border="0" id="frameset1">
    <frame src="oben.htm" name="Top" frameborder="0" noresize="noresize" scrolling="no" onmouseover="gross()" onmouseout="klein()">
    <frame src="a.htm" name="Inhalt" frameborder="0">
    ...
    
    Thx !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pik-9, 28.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
    Pik-9

    Pik-9 Tripel-As

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde das einfacher machen:

    Wenn eine Seite Frames enthält, sind das ja im Grunde genommen zwei HTML-Seiten, die nebeneinander dargestellt werden.
    Du kannst also in deiner Seite einen Link erstellen, der heißt "Menu ausblenden" und der sieht dann so aus:
    Code:
     <a href="main.html" target="_parent">Menu ausblenden</a>
    dann wird einfach die Hauptseite (main.html) ohne Menu allein dargestellt. Wenn du das Menu wieder haben willst, machst du folgenden Link:
    Code:
    <a href="frames.html" target="_parent">Menu einblenden</a>
    Auf der Seite frames.html definierst du dann das Frameset: http://de.selfhtml.org/html/frames/index.htm

    Ich würde den Link zum Menu ausblenden gleich auf der Menu-Seite anzeigen, den anderen auf der Hauptseite.
     
  4. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Wieso denn Frames? Das lässt sich doch auch schöner (und imho einfacher) mit div's realisieren?
     
  5. #4 Nemesis, 28.08.2010
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Die Seite dient bei mir nur dazu, dass ich nicht sämmtliche URLs zu Routern, etc. im Kopf behalten muss. so wird ein Menü angezeigt aus dem ich auswählen kann, auf welches Gerät ich zugreifen möchte. Mir ist da nur auf die schnelle die Lösung mit den Frames eingefallen, ich beschäftige mich sonst nicht so sehr mit webdesign.
     
  6. #5 saeckereier, 29.08.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Für den Anwendungszweck sind Frames legitim. Generell sind Frames aus der Mode, aber wenn das nur so eine Art Linksammlung ist, dann ist das sinnvoll. Vielleicht wäre ja auch eine der Lesezeichen-Synchronisationslösungen eine Alternative?
     
  7. #6 Nemesis, 29.08.2010
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    ich denke weniger, da von einigen unterschiedlichen PCs auch nur ab und an zugegriffen wird. Ich denke dass das so schon ok ist.
    Das JS funktioniert übrigens wunderbar :)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Webdesign, Frame ein-/ausblenden

Die Seite wird geladen...

Webdesign, Frame ein-/ausblenden - Ähnliche Themen

  1. Webdesign auslagern

    Webdesign auslagern: Hallo zusammen, ich habe mir mittlerweile eine breite Basis an verschiedenen Domains und Projekten zugelegt und möchte diese zunehmend auch...
  2. Wir suchen einen Praktikanten im Bereich Webdesign!!!

    Wir suchen einen Praktikanten im Bereich Webdesign!!!: Wir suchen einen engagierten und kreativen Praktikanten der sich nicht davor scheut, Eigenverantwortung zu übernehmen. Eigeninitiative, Effizienz,...
  3. Internship als Webdesigner

    Internship als Webdesigner: Wir suchen Praktikanten im Bereich Webdesign! Hast du Lust, in einem erfolgreichen und innovativen Web2.0 Unternehmen zu arbeiten? Dann starte...
  4. Wohin mit Fragen zu HTML und Webdesign?

    Wohin mit Fragen zu HTML und Webdesign?: Hallo Gerade ist mir wieder ein Irrläufer-Thread im Forum Perl-PHP-... aufgefallen. Doch bevor ich anfange zu nörgeln (falsches Forum...)...
  5. Tip gesucht - Webdesign unter OSX

    Tip gesucht - Webdesign unter OSX: Hallo zusammen, ich werde zukünftig wahrscheinlich meine Wb-Projekte des öffteren mit meinem iBook G4 erledigen wollen. Dazu bin ich auf der...