Webbrowser für Debian? && Opera auf 64-Bit Debian

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Gast1, 12.03.2008.

  1. Gast1

    Gast1 Guest

    Hi
    Ich bin auf der Suche nach einem guten webbrowser, aber finde nur mist.
    Folgende habe ich bereits getestet:
    Iceweasel: Zu schlank
    Iceape: Läuft äußerst instabiel, und verhält sich merkwürdig.
    Firefox: Hat mir noch nie gefallen (auch irgendwie zu schlank)

    Ich würde am liebsten Opera haben. Da ich eigentlich bisher sehr gut damit klar kam.
    Aber leider gibt es nur eine 32-Bit version, und Debian weigert sich, diese zu installieren.
    Gibt es irgendeine möglichkeit, trotz 64-Bit Debian die 32-Bit Opera-version zu installieren? (Unter openSuSE gabs da nie Probleme)

    Fals es für Opera hoffnungslos ist, gibt einen (ähnlichen) browser??
    Außer die oben genannten.

    Habe Debian 4r2
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Test mal [0] hier die Beta version da sollte es 64bit debs dafuer geben (sind aber eigentlich für Ubuntu ausgelegt) vielleicht funktionieren sie ja trotzdem.

    [0] http://labs.opera.com/downloads/

    greetings
     
  4. #3 gropiuskalle, 12.03.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nur mal so nebenbei: Iceweasel und Firefox sind exakt der selbe Browser, siehe » hier «.
     
  5. ralze

    ralze Foren As

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Nur so aus Interesse, was meinst du eigentlich genau mit "zu schlank"?
     
  6. #5 Goodspeed, 12.03.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Es gibt keine 64Bit-Opera Versionen. Du kannst höchstens die 32Bit-Version in ein chroot installieren.

    Und was bitte verstehst Du unter "zu schlank"?
     
  7. Gast1

    Gast1 Guest

    Zu Schlank:
    Es fehlen mir die "überflüssigen" Spielereien, die ich gerne nutze, wie:
    - Ein möglichkeit, Notizen zu mache
    - "Speed Dial" unter Opera
    - Skins
    - ...
     
  8. ralze

    ralze Foren As

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    achso :D

    es gibt zwar addons für den firefox, aber kann schon sein, dass da was nicht dabei ist. ich hab auch ne Zeitlang Opera verwendet, da fehlte aber irgendwann mal irgendwas. Ich glaube AJAX unterstützung vor Version 9. Da bin ich auf Firefox umgestiegen ...
     
  9. #8 Goodspeed, 12.03.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    1. Du meinst sowas wie "knotes"?
    2. Was ist "Speed Dial"?
    3. Themes?
     
  10. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    So sieht Speed Dial aus:
    [​IMG]
     
  11. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
  12. #11 Goodspeed, 12.03.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
  13. ralze

    ralze Foren As

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    naja. Man muss schon zugeben, dass Opera da um einiges schicker ist...
     
  14. #13 gropiuskalle, 12.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es gibt sogar zwei Varianten davon: » Fast Dial - mit den » FF-Addons « bekommst Du den Fuchs so richtig schön fett, wenn Du magst; ich habe derzeit etwa 45 addons installiert... und skins gibt's auch massenweise: » klick «.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 kostjaXP, 12.03.2008
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    ACK!

    @TE: Wenn ein Programm $Funktion nicht hat, ist das nicht 'Mist', sondern man sollte nach etwas suchen um etwas zu finden, was jene Funktion hat. Das System von FF mit den Addons ist doch ganz nett!

    Aber wo machst du bitte in Opera Notizen?
    Und wozu soll das gut sein? Es gibt ja Lesezeichen...

    Außerdem ist es IMHO andersrum: Opera ist schön schlank und praktisch, und Firefox ist die fette, lahme Kröte, die hinterherkriecht *SCNR*
     
  17. #15 Gast1, 12.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.03.2008
    Gast1

    Gast1 Guest

    Mit opera gibts probleme. Der findet irgend welche bibliotheken nicht, und apt-get kann mir da auch nichts anbieten :(

    Ich werdes dann wohl mal mit den ganzen Plugins für FF versuchen...

    Trotzdem Danke

    An dieser Stelle noch ein paar Dinge die mir gerade fehlen/Stören :D
    - Ich muss FF neu starten, damit ich sehen kann, ob mir das theme/skin gefällt
    - Ich muss alle Tabs schließen, und somit alle geöffneten Seiten nach dem Neustart erneut aufsuchen
    - Ich kann keine versehentlich geschlossen Seiten erneut aufrufen. Muss diese auch wieder von Hand finden
     
Thema:

Webbrowser für Debian? && Opera auf 64-Bit Debian

Die Seite wird geladen...

Webbrowser für Debian? && Opera auf 64-Bit Debian - Ähnliche Themen

  1. Maxthon Webbrowser für Linux in Arbeit

    Maxthon Webbrowser für Linux in Arbeit: Wie der Entwickler des proprietären Webbrowsers Maxthon bekannt gab, plant das Unternehmen, die Applikation auch unter Linux zu veröffentlichen....
  2. Webbrowser Vivaldi in Version 1.1 veröffentlicht

    Webbrowser Vivaldi in Version 1.1 veröffentlicht: Drei Wochen nach Version 1.0 wurde der proprietäre Webbrowser Vivaldi in Version 1.1 mit einer Reihe von Verbesserungen veröffentlicht. Vivaldi...
  3. Webbrowser Vivaldi erreicht Version 1.0

    Webbrowser Vivaldi erreicht Version 1.0: Mehr als ein Jahr nach seiner Vorstellung erreicht der proprietäre Webbrowser Vivaldi die Version 1.0. Vivaldi will mit sehr vielen Funktionen bei...
  4. Emacs 24.4 mit Webbrowser und signierten Paketen

    Emacs 24.4 mit Webbrowser und signierten Paketen: Die Emacs-Entwickler haben ihr Editor-Urgestein in der Version 24.4 veröffentlicht. Emacs ist ein plattformunabhängiger, unter der GPL...
  5. irc übern webbrowser

    irc übern webbrowser: Hi, Ich suche, einen irc clienten, wie CGI:IRC, nur der mit der echten ip des users connectet, gibs sowas ?