Webauftritt von SuSE

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von mo_no, 15.12.2004.

  1. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    War von euch schonmal jemand in der letzten Zeit auf www.suse.de ?

    Der Webauftritt von denen ist ja voll "vernovellt" und man beachte die URL in der Adressleiste des Browsers. :D
    Naja, war ja klar, dass das in die Richtung geht, wenn SuSE von Novell aufgekauft wird.
    Ich denke über kurz oder lang wird aus "SuSE Linux" "Novell Linux" werden.
    Aber das Thema haben wir hier ja schon en detail besprochen.

    Ich kenne die Homepage von S.u.S.E. eben auch noch so: S.u.S.E anno 12/1998 *damls war die Zeit noch in Ordnung* :devil:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 avaurus, 15.12.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    den Namen SuSE wird es so noch lange geben. Wenn man den Namen jetzt aufgibt, wird Novell eine Menge Verlust machen, denn wer von den Kunden kennt so spontan Novell? Ich kann ja mal nur in einer 13'er Kurs einer Schule fragen, ob da jemand Novell kennt und ich wette, dass es die meisten nicht wissen werden. SuSE hingegen kenne einige, evtl. ist das für die Linux, aber das ist ja noch ein anderes Thema :)...

    SuSE ansich wird aber noch sehr lange existieren...aber mit der Seite versuchen sie ja schon beim Kunden den Namen "Novell" einzuprägen.
     
  4. #3 LinuxSchwedy, 15.12.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Wau. Das waren echt noch gute Zeiten ... :brav:
     
  5. #4 bananenman, 15.12.2004
    bananenman

    bananenman Routinier

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    ich seh das nicht so rosig - novell hat schon so manchen "kleinen" aufgekauft, nach 3 - 4 jahren die filetstücke rausgeschnitten und den rest stumpf vor die wand gefahren. ich behaupte mal in zwei jahren wird die professional eingestellt - ab da gibt es dann nur noch die gewinnbringenden server-versionen und genau darauf abgestimmte workstations (die dann natürlich auch nur mit langfristigen supportverträgen verkauft werden) wie bei red hat. aber hey, davon ginge die welt nicht unter: entweder wird ein community-projekt entstehen das die distribution als projekt weiterführt oder suse geht unter. bestes beispiel auch hier: red hat - eine distribution die auf dem privaten markt in der absouten bedeutungslosigkeit verschwunden ist. ich schätze mit suse wird das in ein paar jahren ähnlich sein.

    mfg

    bananenman
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Naja es wird mit SuSE das gleich passieren wir mit Ximian :)

    Schaut euch die Webseiten von Ximian an ... dann könnt ihr es euch Vorstellen !!
     
  7. #6 DennisM, 15.12.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    hm also mir ist es ziemlich egal was mit suse passiert.. bloß suse bringt viele leute zu linux hin weg von windows.. das wär schon schade... aber was will man machen der stärkere gewinnt nunmal so ist das im geschäftsleben *g*

    GrEeTz

    Dennis
     
  8. #7 avaurus, 15.12.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    SuSE wird bleiben und wenn es nur der Name ist :)...der Name ist viel zu wertvoll für Novell...
     
  9. #8 LinuxSchwedy, 16.12.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Jö, da bin ich auch dergleichen Meinung.
     
  10. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht........
    .....wenn ich die neue Webseite von SuSE (die ja über Novell gehostet wird) mit der alten vergleiche,
    komme ich zu dem Entschluss, dass der Name "SuSE" ziemlich in den Hintergrund gerückt wurde.
    Und ich bin der Meinung, dass das erst der Anfang ist . . . .

    Aber die Zukunft wird´s zeigen. ;)
     
  11. #10 LinuxSchwedy, 16.12.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Wie hier schon im Board oft stand, verbinden sehr viele LinuxUser (oder LinuxDAUs) den Namen SuSE mit Linux ...:winke:

    Novell wird viel kaputt machen, wenn SuSE vom Markt verschwindet ... :oldman
     
  12. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    @ LinuxSchwedy
    Also ich würde mal behaupte, dass der Name 'Novell' bekannter ist als der Name 'SuSE'.
    Aber ich gebe dir recht, dass SuSE und Linux oft in einen Topf geworfen werden.
    :D

    An dieser Stelle kann ich mal meinen Informatiklehrer aus der Mittelstufe zitieren.
    Der meinte im Zusammenhang mit Betriebsysstemen immer:
    "Novell ist sowieso besser!" ;)
    Das war dem sein Standartsatz.
    In Folge dessen kann der Zusammenschluss zwischen SuSE und Novell ja nur guten verheißen! :devil:
     
  13. #12 lazarusz, 16.12.2004
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    @ du - nö denk anders suse ist IMHO in der welt der "normal" sterblichen besser bekannt, geh mal media markt - saturn egal wohin was siehst du für linux distries in den regalen suse - suse soweit das auge reicht, novell keine spur, wenn ich zu meiner freundin sag ob sie novell kennt denkt sie das ist ein neuer Kino Film (scherzal) ;-) :headup:
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Das sich hier plötzlich soviele über SuSE Sorgen machen, erstaunt mich jetzt echt! Ansonsten ist SuSE doch eher immer das Mobbing-Ziel der Pseudo-Geeks, mit deren Hilfe man sich dann als absolut cooler Hacker outen kann! Man sieht mich verblüfft! :think:
    :devil: :devil: :devil:

    Ich denkemal, das SuSE als Markenname schon weitergeführt wird, zumindest hier in Europa. Das wäre ja ansonsten schon fahrlässig von Novell! Und grundsätzlich empfinde ich Novells Linux-Engagement nicht unbedingt als negativ!
     
  16. #14 LinuxSchwedy, 16.12.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Es ist, muss ich für mich sagen, echt ätzend ... :sly:

    @miret: hätte man mir damals Debian statt SuSE in die Hand gedrückt, hätte ich gesagt: "Linux kann mir gestohlen bleiben" ... :dreht:

    Und die Übernahme von SuSE durch Novell habe ich zunächst als was Positives gesehen ... Mittlerweile nicht mehr ... Obwohl insgesamt ist es für Linux schon gut, dass so eine Firma wie Novell im Markt mitspielt ... :think:
     
Thema:

Webauftritt von SuSE

Die Seite wird geladen...

Webauftritt von SuSE - Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr als Besucher für einen Webauftritt bezahlen?

    Würdet ihr als Besucher für einen Webauftritt bezahlen?: Ein sehr verrückter Kundenwunsch, wie ich meine, lässt mich hier mal eine etwas wirtschaftliche Umfrage ins Leben rufen, da ich ja auch hoffe eine...
  2. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  3. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...