Web Entwicklungsumgebung gesucht...

Dieses Thema im Forum "Programmieren allgemein" wurde erstellt von Rittler, 13.02.2009.

  1. #1 Rittler, 13.02.2009
    Rittler

    Rittler Stümper

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS near MUC
    Hi Leute,

    Da ich mich demnächst mal mit Webentwicklung/-design außeinandersetzen werde, wollte ich mir mal euere Empfelung bezüglich einer Entwicklungsumgebung dafür anhören.
    Anforderungen werden ungefähr so aussehen:

    - (X)HTML/CSS
    - PHP/MySQL
    - Flash

    Das Standartprogramm eben. :brav:

    Ich hoffe ihr könnt mir da gute Empfehlungen geben...die Leutz die ich so ausm Studium kenne wollen mich nämlich unbedingt zu Windows+Adobe drängen - und das passt mir so gar nicht :devil:

    So far...lasst mal hören
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich nehm Eclipse. Aber das Programm ist Geschmackssache. ;)
    Wegen Flash: keine Ahnung. Denke aber du brauchst auch Adobe für Flashs?!

    mfg
     
  4. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    ich nehm auch eclipse oder netbeans ... wobei mir inzwischen netbeans besser gefällt, aber das hat eher damit was zu tun, da netbeans bischen besser zu handhaben ist für rails
     
  5. #4 Rittler, 13.02.2009
    Rittler

    Rittler Stümper

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS near MUC
    Ah Eclipse kann Web-Thingies? Dass is mal ne schöne Neuigkeit...ich mag Eclipse - zumindest für Java - In C fand ich's eher enttäuschend und zu nichts zu gebrauchen, ausser das der Code schön übersichtlich aussieht...
     
  6. #5 bitmuncher, 13.02.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Quanta+

    Zend, Kdevelop oder Eclipse

    Adobe Flash auf Windows oder mit Crossover-Office.

    Bei Flash wirst du um Adobe nicht herum kommen. Die verfügbaren OpenSource-Tools kommen da noch lange nicht ran.
     
  7. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ein gutes "Web Eclipse" ist Aptana. Gibt es als Eclipse Addon oder als "native" Release.

    Kollege arbeitet bei der PHP Programmierung mit Zend.

    Würde einfach mal durchprobieren! :)


    mfg

    P.S.: C Programmierung unter Eclipse lief bei mir sehr gut. :)
     
  8. #7 Rittler, 13.02.2009
    Rittler

    Rittler Stümper

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS near MUC
    Wirklich? Vielleicht hab ich mich nicht eingängig genug damit befasst, mir wars ziemlich schnell zu unübersichtlich, in Sachen compiler-Aufrufe und Makefiles...bin dann auf Emacs umgestiegen, was wesentlich einfacher war (für mich)

    Vielen Dank schonmal für alle euere Tipps, wie gesagt, ich werd mich da mal einarbeiten...

    Das soll aber nicht heissen, dass ich nicht gern noch mehr Statements zu dem Thema hören/lesen möchte ;)
     
  9. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hatte da ein Tutorial für C Programmierung mit Eclipse. Aber hab den Link leider gerade nicht mehr.

    mfg
     
  10. #9 Rittler, 13.02.2009
    Rittler

    Rittler Stümper

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS near MUC
    Das bringt mich doch gleich auf noch ein Thema: Da viele Leute mehr wissen/finden als einer, würde ich mich auch sehr über Literatur- / Tutorial- / Whatever- Empfehlungen zum Thema freuen... :)

    Thx so far...
     
  11. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Aptana hört sich ja nett an. Bei Gelegenheit mal austesten :)
     
  12. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Für PHP und HTML fand ich früher Bluefish immer cool.

    Aber seit längerem Arbeite ich in Sachen HTML und PHP nur noch mit Eclipse. Bin damit sehr zufrieden.

    Flash hab ich keine Erfehrung mit
     
  13. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Warum nicht einfach mal schlicht und einfach nur Quelltext schreiben? www.geany.org
     
  14. #13 SkydiverBS, 13.02.2009
    SkydiverBS

    SkydiverBS Tripel-As

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Hallo!

    Schau dir doch mal OpenLaszlo an. Damit kannst du Rich Internet Applikationen programmieren und aus dem Quelltext wahlweise eine Flash- oder AJAX-Oberfläche generieren. Ich habe damit schon mal etwas experimentiert und es sieht für mich viel versprechend aus, auch wenn es sicher nur für gewisse Aufgaben gedacht ist. Außerdem ist es Open Source, läuft unter Linux und lässt sich in Eclipse integrieren (siehe IDE4Laszlo). Einen Wikipedia-Artikel gibt es auch zu OpenLaszlo: http://de.wikipedia.org/wiki/OpenLaszlo. Sieh dir mal die Demos an, um einen Eindruck zu gewinnen was möglich ist.

    Gruß,
    Philip
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 foobarflu, 13.02.2009
    foobarflu

    foobarflu Foren As

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Die von Adobe schon - wie das flex sdk. Der Compiler davon, der bevorzugte Editor und ant/make und ab geht die Post :-)
     
  17. #15 bitmuncher, 14.02.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal ein Flash-Banner o.ä. grafisches im Editor geschrieben? ;) Das mag für AS brauchbar sein, aber nicht um komplette Flash-Apps zu schreiben.
     
Thema:

Web Entwicklungsumgebung gesucht...

Die Seite wird geladen...

Web Entwicklungsumgebung gesucht... - Ähnliche Themen

  1. Integrierte Entwicklungsumgebung Nuclide unter freier Lizenz veröffentlicht

    Integrierte Entwicklungsumgebung Nuclide unter freier Lizenz veröffentlicht: Facebook hat seine vor drei Monaten vorgestellte integrierte Entwicklungsumgebung Nuclide jetzt unter der MIT-Lizenz veröffentlicht. Sie ist als...
  2. Facebook präsentiert integrierte Entwicklungsumgebung Nuclide

    Facebook präsentiert integrierte Entwicklungsumgebung Nuclide: Facebook hat eine weitere seiner Open-Source-Entwicklungen vorgestellt. Nuclide soll das Entwickeln von Webanwendungen mit Hack leichter werden,...
  3. Neue Android-Entwicklungsumgebung Android Studio

    Neue Android-Entwicklungsumgebung Android Studio: Google hat im Rahmen der diesjährigen Google I/O-Entwicklerkonferenz die neue Entwicklungsumgebung Android Studio vorgestellt. Weiterlesen...
  4. Portable C++ Entwicklungsumgebung

    Portable C++ Entwicklungsumgebung: Hi, bin auf der suche nach einer Portable C++ Entwicklungsumgebung! Da ich an verschiedenen PCs arbeite, habe ich meine gesamten Dokumente,...
  5. [Suche] Entwicklungsumgebungen für Etch

    [Suche] Entwicklungsumgebungen für Etch: Hallo, ich suche für Debian Etch (4.0; i386) gute Entwicklungsingaben für: Wichtig (X)HTML, CSS2 und CSS3, JavaScript PHP, MySQL, AJAX Perl...