Was wenn die Platte Platzt?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von MadBSE, 23.10.2006.

  1. MadBSE

    MadBSE compuphob n00b

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/berlin
    Hallo Leute,
    ich habe seit heute Schwierigkeiten mit meiner Festplatten Kapazitaet als ich eine .odt Datei von meiner Windoof platte auf meine Linux platte kopieren wollte kam:
    Code:
    Datei So_und_So.odt kann nicht geschrieben werden
    Nicht genug Speicherplatz auf dem Medium
    Obwohl ich gerade erst 20GB Freigeschaufellt habe.:think:
    Hat irgendjemand eine Idee was hier zu machen ist?:hilfe2:
    Besten dank im voraus.
    Gruss,
    MadBSE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syke

    Syke Jungspund

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Dasselbe hatte ich letztens mit nem USB-Speicherstick!
    Konnte von lesen und löschen aber nix draufkopieren...war allerdings 100% genug Speicher drauf...hab Kernel update gemacht(aber nich nur deswegen) geht wieder xD
    gruß
    Syke
     
  4. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Wenn du in einer GUI löscht, musst du auch den Mülleimer leeren. ;)

    Gruß Lumpi
     
  5. #4 kbdcalls, 23.10.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch bei Windows nicht anders.
     
  6. MadBSE

    MadBSE compuphob n00b

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/berlin
    Danke, Ha Ha wie lustig!:rofl:
    Leute soweit Bin ich auch.
    Nichts fuer ungut aber habt ihr den keine brauchbaren tips?¿:hilfe:
     
  7. #6 Lumpi, 23.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2006
    Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Das war kein Witz, sondern mein Ernst :D
    Manch User ist nicht so "schlau".
    Liste dir doch mal deine Platten, dann bekommst du die
    genaue Belegung der Partitionen.
    Den Befehl kennst du ja ;)
    Oder lass mal ein Plattentool des Herstellers laufen.
    Was mir aber noch einfällt:
    In welchem BS wolltest du kopieren? :think:

    Gruß Lumpi
     
  8. #7 kbdcalls, 23.10.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0


    Denn kalten mußte uns mal erklären. Mit dem Mülleimer das ist so nun mal. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Und das sich windows nicht anders verhält in der Bezihung ist nun mal ne Tatsache. Aber du kannt ja mal df oder di wie voll deine Platten den nun sind.
     
  9. MadBSE

    MadBSE compuphob n00b

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/berlin
    Also erst mal danke fuer den Denkanstoß Syke.8)
    Ich habe jetzt folgendes gemacht: In weiser Voraussicht;) habe ich kernel 2.6.15-23-i386 installiert um bei Schwierigkeiten darauf auszuweichen wie so oft hat sich das auch diesmal ausgezahlt.
    Nachdem ich einmal mit kernel 2.6.15-23-i386 gebootet hab. Kann ich jetzt wieder mit dem Aktuellen kernel erneut durchstarten.

    PS: Hier meine Platten Belegung::))
    Code:
    :~$ df
    Dateisystem           1K-Blöcke   Benutzt Verfügbar Ben% Eingehängt auf
    /dev/hdb1            156089160 148159228      1056 100% /
    varrun                  257504       248    257256   1% /var/run
    varlock                 257504         4    257500   1% /var/lock
    udev                    257504       200    257304   1% /dev
    devshm                  257504         0    257504   0% /dev/shm
    lrm                     257504     18324    239180   8% /lib/modules/2.6.15-27-k7/volatile
    /dev/hda1            146528832 135776700  10752132  93% /media/hda1
    /dev/hda5            146520800 134965452  11555348  93% /media/hda5
     
  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Schau mal mit 'du -ah' nach, was bei dir soviel Platz wegnimmt. Manchmal sind es einfach die Logs, die überlaufen.
     
  11. #10 kbdcalls, 23.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll denn da noch was raufpassen ? /dev/hdb1 ist zu 100 % voll und und /dev/hda1 zu 93% ist auch nicht wesentlich besser. Stell mal erst einmal fest wo sich die Großen Dateien befinden und was du nicht mehr brauchst weg damit. Geh mal in eine Textkonsole. Am besten als Root.

    Code:
    du -x |sort -n
    In der untersten Zeilen steht dann welche Verzeichnisse den meisten Platz beanspruchen. /var/cache/apt/archives kann schon mal relativ voll sein. /var/log würd ich mir auch mal ansehen. ALlerdings nicht einfach wild löschen , sondern schauen obs doch noch gebracht wird. Von allem was in /var/lib drinne ist sollte man tunlichst die Finger von lassen.
     
  12. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Na deine Platten sind wohl ein bisschen voll wie? ;)
    Auf hdb1 & hdb5 hast du ja noch genügend Platz (je~10GB)
    Aber die hdb1 ist zu 100% belegt !! Kein Wunder wenn nichts läuft...
    Nun frage ich mich aber, WO du die 20 GB "freigeschaufelt" hast. :think:
    Eventuell solltest du dich mal von einigen Daten trennen....

    Gruß Lumpi
     
  13. #12 gropiuskalle, 23.10.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gibt's bei Kubuntu nicht auch KdirStat und Filelight? Beide tools eignen sich sehr gut, um sich einen Überblick über die Festplattenbelegung zu verschaffen - und den scheinst Du ja irgendwie verloren zu haben...
     
  14. #13 kbdcalls, 23.10.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Man muß aber berechnen , das in der 5% für den User Root reserviert sind. Als sind 7% freier Platz auf der Partition auch nicht gerade der Brüller.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 wesPe56, 24.10.2006
    wesPe56

    wesPe56 Eisschollenbesetzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NDS
    Bischen aufräumen kann Wunder wirken.

    'apt-get clean bzw. autoclean' löscht veraltete heruntergeladene Archive
    Näheres dazu findest Du hier http://www.debian.org/doc/manuals/apt-howto/ch-apt-get.de.html

    wesPe56
     
  17. #15 gropiuskalle, 24.10.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Für die vielen heimlichen GUI-Freaks unter euch gibt es sowas in der Art (mit noch einigen Bonusfeatures) auf dieser Seite zu finden: kleansweep
     
Thema:

Was wenn die Platte Platzt?

Die Seite wird geladen...

Was wenn die Platte Platzt? - Ähnliche Themen

  1. Wenn meine Festplatte voll ist werden die historys gelöscht?!

    Wenn meine Festplatte voll ist werden die historys gelöscht?!: Ist das normal? Kann ich irgentwie ein paar MBs nur für configs "reservieren", wenn die HD voll ist und dann die configs nich rewrited werden...
  2. Port generieren, wenn nicht dann

    Port generieren, wenn nicht dann: Hey Leute, ich hänge ein wenig an einem Problem. Der User kann einen port frei wählen. Also SSH_USERPORT="" Nun habe ich aber eine.hand voll...
  3. Löschen mit Wildcard wenn Space im Pfad ist?

    Löschen mit Wildcard wenn Space im Pfad ist?: Hallo zusammen weder rm "/var/lib/vmware/Virtual Machines/Virtual Machine/"*.lck -R noch rm "/var/lib/vmware/Virtual...
  4. Postfix cfg, Antwort wenn abgelehnt.

    Postfix cfg, Antwort wenn abgelehnt.: Moin, ich hab in letzter Zeit feststellen dürfen das mout-xforward.web.de & mout-xforward.gmx.net immer wieder auf der spamhaus blocklist...
  5. Speicherort wenn eingebundener USB-Stick nicht da ist

    Speicherort wenn eingebundener USB-Stick nicht da ist: Hallo, ich habe bei mir einen USB-Stick eingebunden und wollte darauf Downloads speichern. Jetzt habe ich durch Zufall festgestellt, dass der...