Was tun bei Absturz? System retten

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Puppetmaster13, 06.06.2004.

  1. #1 Puppetmaster13, 06.06.2004
    Puppetmaster13

    Puppetmaster13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich nutze Suse 9.0 und KDE 3.2. Habe eine ganz allgemeine Frage. Es passiert schon mal, dass der Rechner abstürzt, soll heißen, auf einmal geht nicht mehr unter dem KDe. Die Maus bewegt sich nicht mehr, und die Tastatur auch nicht.
    Kann ich das System dann irgendwie noch retten. Gibt es etwas wie "Strg Alt Del"? Die Tastatur funzt ja dann nicht mehr, sonst würd ich in die Konsole wechseln und init 3 init 5 machen.
    Danke für die Hilfe!

    Gruß
    Puppetmaster13
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 06.06.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    also du kannst den xserver mit Strg+Alt+Backspace schließen und du kannst
    strg+alt+entf auf einen hardreset stellen
     
  4. #3 Freakazoid, 06.06.2004
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest dich auch von einem anderen Rechner aus mit ssh anmelden und ihn von der Konsole aus noch retten. So hab ich ab und zu 'nen Reset verhindern können, wenn weder Tastatur noch Maus funktionierte.
     
  5. #4 NaRF, 06.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2004
    NaRF

    NaRF Hatifschnacke

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    ganz praktisch ist (zumindest in manchen fällen) der "magic sysrq key".

    mit dem kernel-feature kannst du (sofern aktiviert) über div. tastenkombinationen befehle direkt an den kernel schicken auch wenn z.b. der xserver die tastatur blockiert.

    (SysRQ = "Druck" auf deutschen tastaturen)

    http://www.pro-linux.de/news/2002/0019.html

    wenn alleredings der kernel abgeschmiert ist, bringt das auch nicht mehr viel.

    und noch nen paar fragen:
    wie oft stürzt dein rechner ab?
    wann stürzt dein rechner ab?
    funktioniert die numlocktaste+LED noch?
    bekommst du nen kernel panic (alle LEDs auf der tastatur leuchten)?
     
  6. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Schonmal über zu hohe Temperaturen im Rechner-innern nachgedacht? Ich hatte nämlich das gleiche Prob wenn ich z.B. kompiliert oder encodiert habe. Mal Rechner auflassen oder nen zusätzlichen Lüfter im CPU-Bereich einbauen.
     
  7. #6 oyster-manu, 07.06.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    @Puppetmaster13:
    kennst du die tastenkombi STRG+ALT+F1 bis F6? dann haste auch wieder ne konsole und kannst von dort eventuell noch was mit retten.
     
  8. Ylin

    Ylin hm... ja

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @oyster-manu
    Er hat doch gesagt, dass die Tastatur nicht mehr funzt.


    @Topic
    Ich hatte diese Probleme ne Zeit auch mal. Benutzt du ein Mainboard mit Nforce2 Chipsatz? Falls dem so ist, welchen Kernel benutzt du?
    Mit dem Nforce2 Chipsatz gab es nämlich lange Probleme, ich würde mal nen neuen Kernel probieren. Oder benutzt du noch den Standardkernel von SuSE 9.0? Damit hatte ich keine Probs.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 oyster-manu, 17.06.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    nee, er hat eigentlich nur gesagt, dass sie sich, wie die maus, nicht mehr bewegt. :D
    spaß beseite: es könnte ja sein, dass die tastendrücke im WM nicht mehr funzen, aber die tastenkombi strg + alt + f1 schon. natürlich hätte man damit nicht die ursache der abstürze geklärt, allerdings kann man dann den rechner normal rebooten lassen ohne die power-taste zu bemühen.
     
  11. #9 Puppetmaster13, 17.06.2004
    Puppetmaster13

    Puppetmaster13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi, danke für die Hilfe...nein, die Tastatur funktioniert nicht mehr. Ist in letzter Zeit nicht mehr passiert, daher konnte ich noch nicht ausprobieren, ob die NumLock taste noch das Lämpchen an und aus schaltet (ist angeblich nen indikator, ob der Kernel auch nicht mehr reagiert).
    Das eigetnliche Problem ist wohl, das sich das x windows system aufhängt. Die SysRg Keys Kombi wäre ja eigentlich super, aber leider funktioniert die (noch) nicht. Habe sie bei den PowerTweak im Yast angeschaltet (glaub ich zumindest, hab den Wert von 0 auf 1 gesetzt...war das richtig?)
    Aber es klappt nicht, auch nicht, wenn das system an sonsten gut läuft. Vielleicht ist der kernel ja nicht dementsprechen kompiliert. Wenn ich mal zuviel Zeit hab, kompilier ich mir mal nen eigenen...

    Wäre nett, wenn mir jemand bescheid sagen könnte, ob ich bei der PowerTweak einstellung was falsch gemacht habe.

    Danke! Gruß
    Puppetmaster13
     
Thema:

Was tun bei Absturz? System retten

Die Seite wird geladen...

Was tun bei Absturz? System retten - Ähnliche Themen

  1. Drucker trennen = System Absturz

    Drucker trennen = System Absturz: Hallo zusammen, ich habe einen HP Officejet 4215. Drucken, scannen klappt alles problemlos aber wenn ich jetzt den Drucker ausschalte oder das...
  2. Abstürze beim Systemstart

    Abstürze beim Systemstart: Hi Leute, Ich hatte Breezy auf meinem Rechner. Doch damals haben sich bereits abstürze beim Systemstart gehäuft, meist bei Mounting root...
  3. System absturz.

    System absturz.: Hallo zusammen, ich habe ein riesiges Problem! Mein SuSE Linux 10.0 ist mir abgestürzt. Nun läßt sich dieses nicht mehr booten. Es will...
  4. Unerklärliche Systemabstürze...

    Unerklärliche Systemabstürze...: Hey und Hallo, vielleicht hat jemand von euch einen Tipp für mich weiterbringt, ich persönlich hab zumindestens keine Idee mehr... Bei...
  5. Systemabstürze durch Xfree 4.2.0 ?

    Systemabstürze durch Xfree 4.2.0 ?: Hab ein Problem mit Abstürzen... Aufgetreten ist das Problem schon vor ein paar Tagen. Zuerst hatte ich meine Festplatte verdächtigt da sie immer...