Was habe ich für Rechte?

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von dieGerechte, 10.07.2007.

  1. #1 dieGerechte, 10.07.2007
    dieGerechte

    dieGerechte Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    :hilfe2:

    Hallo @all

    ich war bis vor einer Woche ein vollkommen normaler User (Mitglied) auf einer Single-Seite.
    Vor geraumer Zeit stellte ich fest, dass es dort nicht so abläuft, wie vom Betreiber versprochen.
    Ich konfrontierte ihn in einem persönlichen Gespräch damit.
    Seit dem wurde ich von ihm immer dann im Chat provoziert, wenn alle anderen Admins nicht mehr dabei waren, also nachts.
    Außerdem liest er nicht nur die Flüster im Chat, nein auch alle PN`s, leider ist er auch noch dumm, sich selbst zu verraten, indem er noch sagt, was er weiß, dieses aber nur wissen kann, wenn er Flüster und PN liest.
    Obwohl ich mich nicht provozieren lies, wurde ich gesperrt, ohne Angabe von Gründen, an dem Tag, als ich versuchte Kontakt zu einem anderen Admin aufzunehmen.
    Ich habe dort wirklich liebe Freunde gefunden, doch ich komme ja nun nicht mehr auf diese Seite.

    Meine Frage dazu:
    Welche Rechte habe ich, welche Rechte hatte dieser Betreiber um mich zu sperren?
    Ich habe nichts getan, was eine Veranlassung mich zu sperren rechtfertigt.
    Aber, ich habe Beweise, Auszüge aus den Gesprächen. Kann ich diese denn auch benutzen?
    Wer mir jetzt ein Gespräch mit dem Betreiber vorschlägt, ahnt nicht, dass er sich niemals auf ein Gespräch einläßt.
    Er hat einfach nur Angst, dass ich mein Wissen über sein Tun verbreite, was überhaupt nicht in meiner Absicht lag.

    Ich kann diese Vorgehensweise einfach nicht akzeptieren und möchte auch ein Zeichen setzen, für die anderen Menschen, die eventuell gesperrt werden, weil sie unbequem geworden sind.

    Nun bin ich mal sehr gespannt, ob hier jemand Rat weiß.

    Ich danke schon mal im Voraus,
    dieGerechte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lexis

    Lexis Tripel-As

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    ??? Sorry aber was hat das mit dieser Seite zu tun? Hier sind keine Anwälte.
     
  4. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Wilkommen im UB erstmal^^ Ist das falsche (Unter-)forum. aber egal jetzt...

    Der Betreiber darf dich sperren, wie er lustig ist. Er ist doch nicht verpflichtet, dir einen Account zur Verfügung zu stellen (es sei denn, er hat sich irgendwie dazu verpflichtet, z.B., wenn du dafür zahlst.). Wenn du dich da anmeldest, musst du auch damit rechnen, dass er die liest...verboten ist das nicht, es sei denn, er hat irgendwie Vertraulichkeit garantiert.

    Ich bin kein Anwalt oder so, ich habe bloß aufgeschrieben, was ich _glaube_.

    zeael
     
  5. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    wenn geld im spiel wahr/ist kann man eine klage wegen betrug in betracht ziehen! wenn nicht vortäuschung falscher tatsachen. leider haben die meisten seiten eine "ich darf alles du darfst nichts" klausel (ob die gegen die guten sitten versöst?)

    ob das sinn macht einen anderen admin zu kontaktieren ist fraglich da sowas meistens systematisch für eine website ist.
    obgleich es sich hier so anhört als ob der admin seine befugnisse überschritten hat!

    wie währe es mit einer formalen beschwerdemail?
     
  6. Dackel

    Dackel Tripel-As

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wie b00 schon sagte, würde ich mir erst die AGBs des Betreibers durchlesen und dann je nach Sachlage und Inhalt der AGB ein förmliche Mail mit deinen kompletten Schilderungen verfassen.

    Desweiteren kannst du mir gerne eine pm schicken mit dem link der website, ich kenne mich zufällig ein wenig im Privatrecht aus und würde dir gern weiterhelfen.
     
  7. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Da ich die AGBs und auch die Boardregeln nicht kenne, ist es schwer Dir zu helfen.Zuerst solltest Du einmal in Erfahrung bringen warum Du gesperrt worden bist.
    Dazu kannst Du dich als Gast oder mit einem neuen Nic anmelden (allerdings nur
    wenn das kostenfrei ist).
    Somit könntest Du zumindest einen der anderen Admins kontaktieren und nach dem
    Grund für Deine Sperrung fragen.
    Dann sehen wir weiter.
     
  8. #7 Schwedeii, 10.07.2007
    Schwedeii

    Schwedeii Tripel-As

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Warum seht Ihr alles immer so engstirnig?
    1. Ich hoffe, Du hast Screenshots gemacht, in denen er sich verraten hat, dass er PN's und Geflüster mitliest, denn wenn Du das beweisen kannst, liegt hier ein ziemlich fetter Verstoss gegen den Datenschutz vor. Die Richter sind im Moment noch nicht mal abgeneigt, solche Dinge ganz böse zu ahnden.
    Das Gute daran ist: Du musst nur Anzeigen und brauchst keinen Anwalt.
    Das Schlechte: Hast Du Erfolg, wird die ganze Kiste Dicht gemacht und Deine Freunde sind trotzdem nicht erreichbar.
    Dafür hat der Betreiber aber jede Menge Ärger...
     
  9. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Und warum sollte es dem Betreiber verboten sein, PNs und sonstiges zu lesen? Wer sich irgendwo anmeldet, muss damit rechnen. Oder hat er irgendwo garantiert, dass keiner auf die Daten zugreift?
     
  10. #9 dieGerechte, 10.07.2007
    dieGerechte

    dieGerechte Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Lexis,
    sorry, ich suchte per goggle nach Internetrechten und stieß als erstes auf diese Seite, so meldete ich mich an und stellte meine Frage.
    Offensichtlich bin ich wohl gar nicht so sehr falsch, denn ein gewisses Interesse scheint zu bestehen.

    Hallo @all

    Erst einmal möchte ich mich für die doch sehr interessanten Beiträge bedanken.

    Der Betreiber dieser Seite verpflichtet sich lt. seinem AGB wiefolgt:

    5. Datenschutz
    ********** verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Gesetz über den Datenschutz bei Telediensten (TDDSG) zu beachten.

    Meines Erachtens verbietet ihm dieser Umstand die Flüster im Chat und auch die PN`s zu lesen.
    Aber er liest sie. Und er liest sie täglich mit großem Interesse.
    Ich bin der Meinung, er darf sie nur lesen, wenn ein dringender Verdacht auf krimminelle und pornografische Inhalte besteht, was in keinem Zusammenhang mit meiner Person besteht.

    Liebe Grüße, dieGerechte
     
  11. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Der Betreiber/Besitzer hat erstmal jedes Recht dich zusperren oder zulöschen. EInen Grund muss er dir dafür auch nicht nennen ... schließlich kannst du auch jemand von deinem Grundstück jagen, wenn du nicht willst, das er es betritt.

    Dem Admin irgendwas nach zu weisen wird schwierig ... denn ich geh doch mal stark davon aus, das Screenshots nicht als Beweis zulässig sind (ein Foto genauso wenig).

    Mit anderen Worten ... deine Chancen gehen meiner Meinung nach gegen 0 irgendwas zu bewirken.
    Mach dir nen neuen Acc und schreib mit dem weiter und halt die Füße still ;)
    oder geh ganz woanders hin.


    Gruß
     
  12. #11 dieGerechte, 10.07.2007
    dieGerechte

    dieGerechte Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Dennoch bin ich der Meinung, dass auch ein Betreiber seine Pflichten und nicht nur Rechte hat und kann mir nicht vorstellen, dass er Narrenfreiheit genießt, nur weil er der Betreiber ist.
    Auch wenn ich nichts bezahle, kann ich doch davon ausgehen, ordentlich behandelt zu werden.
    Warum sollte es ein Recht geben, ein Mitglied zu sperren, dass sich nichts zu schulden kommen ließ????
    Sorry, aber das kann ich einfach nicht einsehen, schon gar nicht auf einer Seite wie dieser, man möge mir verzeihen, wenn ich den Link jetzt nicht nenne.

    Gruß, dieGerechte
     
  13. Dackel

    Dackel Tripel-As

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Leider doch, schließlich bezahlt er den webspace bzw. der server. wenn ich eine wohnung miete, kann ich auch jeden im regen stehen lassen, wie es mir lustig ist.
     
  14. ayto

    ayto Jungspund

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    klingt nach nem irc dienstleister mit love im namen und der mit abstand hässlichsten seite nach dem hello kitty store!

    da gibts nen blog mit kindergarten im namen. kindergarten plus der name der singleseite leitet via google zum passenden blogspot.

    @dieGerechte: vielleicht hab ich ja recht mit meiner vermutung. klingt sehr stark nach dem. rechtlich gesehen hast du so gut wie keine chance hier am datenschutzgesetz anzusetzen. das einzige das du machen kannst ist die finger von dem dienst zu lassen. der betreiber isn freak. das ist bekannt.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    stell dir vor, du schreibst dir ne homepage.
    gibst ein paar bekannten auch zugriff darauf, das sie da schreiben dürfen.

    irgendwann missfällt dir was der eine schreibt und du nimmst ihm die rechte weg. es ist schließlich deine homepage, du kannst da machen was du willst, solang du keine verfassungswidrigen schriften veröffentlichst oder so ;)
     
  17. #15 dieGerechte, 11.07.2007
    dieGerechte

    dieGerechte Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi TeaAge.

    in gewisser Weise hast du sehr wohl recht, doch muss ich dann auch gesprächsbereit sein und nicht, wenn ich Fehler mache, die mir auch noch heimlich zugetragen werden, damit niemand etwas davon mitbekommt, gleich so reagieren.
    Wer mit Menschen umgeht, muss auch menschlich handeln. Und hier handelt es sich auch noch um eine ganz bestimmte Gruppe von Menschen.
    Ich habe auch nichts getan, was ihm hätte schaden können, dafür sorgt er schon ganz allein selbst.

    ich habe mir nichts zu schulden kommen lassen und bin der festen Überzeugung, daß er keine Recht hat das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Gesetz über den Datenschutz bei Telediensten (TDDSG) zu verletzen, indem er heimlich Chatflüster, wie auch PN`s liest.
    Ich halte das für gesetzwiedrig, fühle mich beobachtet und hintergangen.
    Vorallem geht es mir darum, eben diese spezielle Personengruppe vor so etwas zu schützen.
    Nicht zuletzt dadurch, daß ich weiß, was sich dieser Mensch noch alles leistet.

    Aus nichts, einem bloßen virtuellem Chat hat er einen persönlichen Krieg gemacht, ohne zu wissen, welchen Gegner er sich geschaffen hat, nun soll er auch seinen Meister finden, damit andere Menschen vor ihm verschont bleiben.
    Vielleicht sieht das jetzt hier alles sehr merkwürdig aus den Augenwinkeln jener aus, die dieses lesen. mag sein, doch um mich zu schützen, muss ich genauere Angaben für mich behalten.
    Fakt ist, das Internet wurde sicherlich nicht geschaffen, daß es ein paar Möchtegernkandidaten ihr Unwesen auf Kosten anderer treiben, Frauen dadurch benutzt werden.

    Gruß, dieGerechte
     
Thema:

Was habe ich für Rechte?

Die Seite wird geladen...

Was habe ich für Rechte? - Ähnliche Themen

  1. Was für Computer haben die Stars, VIPs, Schauspieler, Politiker, etc

    Was für Computer haben die Stars, VIPs, Schauspieler, Politiker, etc: gelöscht gelöscht
  2. Was für eine Perfomance müsste ein Server haben, der...

    Was für eine Perfomance müsste ein Server haben, der...: Hi! :) Ich hab mal eine Frage an euch, die ich mir nicht so selber beantworten kann :) Also dann mal los.. Ich möchte mir einen Server...
  3. Frage zu QNX - habe login nie gefunden

    Frage zu QNX - habe login nie gefunden: ′
  4. Die meisten Repositorien auf GitHub haben immer noch keine Lizenz

    Die meisten Repositorien auf GitHub haben immer noch keine Lizenz: Die Zahl der Repositorien auf GitHub, die eine klare Lizenz haben, bewegt sich seit Jahren um die 20 Prozent und teilweise deutlich darunter. Der...
  5. Die meisten Repositories auf GitHub haben immer noch keine Lizenz

    Die meisten Repositories auf GitHub haben immer noch keine Lizenz: Die Zahl der Repositories auf GitHub, die eine klare Lizenz haben, bewegt sich seit Jahren um die 20 Prozent und teilweise deutlich darunter. Der...